Samstag, 14.10. Lange Filmnacht – HFF

© HFF | Jens Weber

Samstag ist die lange Nacht der Museen. Hört sich cool an, kann aber auch anstrengend sein, mit 15 Anderen vor einem Bild zu stehen. Alternativ oder zusätzlich findet die lange Filmnacht an der HFF statt. Im Audimax werden die Werke der Studierenden gezeigt (Spiel-/Dokumentar- und Experimentalfilme, sowie Werbespots). Im Kino 1 laufen Kurzfilme aus 50 Jahren HFF München und im Kino 2 gibt es das "special TRUE STORIES*50 Jahre HFF". Was das genau ist und was euch sonst noch erwartet könnt ihr im Programm nachlesen – das gibt's bereits online.

Du solltest hingehen, weil: es neben spannenden (Kurz-)filmen auch Sekt gibt.

Wen wirst du hier treffen: Museenverweigerer und Filmliebhaber.

Das perfekte Accessoire: Club/MioMio/Charitea Mate.

Hashtag zum Mitnehmen: #ViereckigeAugen

Hochschule für Fernsehen und Film

Bernd-Eichinger-Platz 1, 80333 München
19.00–02.00 Uhr | Ticket für die Nacht der Museen: 15 Euro | Mehr Info

Sags deinen Freunden: