Du bist, was du trinkst – 11 Drinks und was sie über dich verraten

© Munich Z

Trinken ist Volkssport. Im Laufe seines Lebens probiert man sich durch eine Flut (haha) an verschiedenen alkoholischen Getränken. Am Ende bleibt man aber meistens immer dem gleichen Drink treu – Gin Tonic, Moscow Mule oder Negroni. Was welcher Drink über dich verrät, liest du hier. Ach ja, es gibt eine Ausnahme: Bier, also Helles. Das geht immer. Für jeden.

1. Weißbier

Ein Weißbier zu bestellen, kann alles oder nichts bedeuten. Entweder du bist ein Mädchen, das den Jungs imponieren möchte oder du kommst aus Hinteroberniederecking und ext drei Weißbier in unter 30 Sekunden oder du bist Japaner.

© Giphy

2. Hugo

Prosseco, Sektchen, Schampus. Weißt du jetzt auch nicht so genau, was da der Unterschied ist – Hauptsache jeglicher Geschmack wird von drei Liter Holundersirup getötet. Von deinen Erdinger Freundinnen hast du gehört, dass man das jetzt so trinkt.

© Giphy

3. Gin Tonic

„Wie? Ihr habt keinen Monkey 47 und Fever Tree Tonic?“. Wenn nicht mindestens 25 verschiedene Ginsorten und 36 Tonics auf der Karte stehen, kannst du hier nicht glücklich werden. „Aber dann wenigstens mit Gurke!“

© Giphy

4. Moscow Mule

„Aber bitte mit Ginger Beeeer!“ Du bestellst diesen Drink eigentlich nur, damit du später den tollen Kupfer-Henkelbecher heimlich in deinem Juteturnbeutel mit der Aufschrift „In the end we regret the chances we didn't take“ verschwinden lassen kannst.

© Giphy

5. Negroni

Oha, ein Kenner. Wer hält sich schon noch mit Gin Tonic oder Moscow Mule auf? Du gönnst dir lieber einen Drink, der so bitter schmeckt, dass es vermutlich mehr Spaß macht tote Frösche abzuschlecken.

© Giphy

6. Vodka Soda

Ein Drink, bei dem man wenigstens nur betrunken wird. Nicht auch noch fett. Viel brauchst du aber sowieso nicht, denn du hattest „einen riesigen Salat“ zum Abendessen. Für die Grundlage: Fünf Oliven, drei Radieschen, eine halbe Tomate und eine Handvoll Chiasamen.

© Giphy

7. Old Fashioned

Mit der einen Hand schwenkst du deinen Tumbler, mit der anderen fährst du dir durch deine Föhnwelle. Du bist so locker lässig, man könnte meinen, du bist ein menschliches Beaniebaby. In Wirklichkeit wischst du auf Tinder alles nach rechts und stehst den ganzen Abend alleine an der Bar.

© Giphy

8. Weinschorle

Eine Gratwanderung zwischen: „Heute fang ich erstmal langsam an“ und „Hier stimmt das Preis-Rausch-Verhältnis“ erstaunlich gut. Mit einer Weinschorle in der Hand stehst du den ganzen Abend auf einem dünnen Seil über dem Abgrund, immer kurz vorm Absturz.

© Giphy

9. Jägermeister-Maracuja

Entweder deine Geschmacksnerven sind nach jahrelangem Vodka-Bull Konsum völlig im Eimer oder du bist ein 16-jähriges Mädchen. Egal. Du bist jedenfalls auf einen dicken Rausch aus. In den Läden, wo du Jägermeister mit Maracuja bekommst, ist das Gehirnzellenmassaker ohnehin vorprogrammiert.

© Giphy

10. Spezi

Entweder du bist mit deinen Erdinger Hugo-Freundinnen unterwegs und musst die torkelnde Meute irgendwann nach Hause fahren oder es ist Montag oder ... es ist der Tag danach und es handelt sich um eine gute alte Reparatur-Spezi.

© Giphy

11. White Russian

Du bist einfach nur ein cooler Mensch.

© Giphy
Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: