Jedes Jahr wieder: Die 11 Phasen auf dem Christkindlmarkt

© Pixabay | stux

Christkindlmärkte kann man hassen, lieben oder mal kurz lieben und dann wieder hassen. Manchen sind sie auch einfach egal. Auf jeden Fall ist dieses Happening oft dann doch nicht so geil, wie man sich's vorstellt. So geht's mir aber auch jedes Jahr wieder. Über zwölf Monate schwinden die negativen Gedanken an erfrorene Zehen, Wiesn-Maß-Preise für semi-geilen Glühwein und die drei Paar Lammfellhausschuhe, die man dann doch nie an hatte. Vielleicht ist das bei euch anders, aber mein pauschaler, erster Christkindlmarkt-Abend läuft ungefähr so ab:

1. Boah, auf welchen von den ganzen urigen Christkindlmärkten gehen wir heute? End Bock auf Lichterketten, gebrannte Mandeln und selbstgemachten Glühwein! Ich liebe die Weihnachtszeit.

© Giphy

2. So, auf ins Getümmel. Mal eben in die Christkindlmarkt-Turn-Up3000 Whats-App-Gruppe schreiben, an welchem Stand wir uns treffen. An welchem Krippenfigurenstand seid ihr? Schick mal Standort!

© photofunny

3. Juhu! Roter, Weißer oder gleich mit Bio-Feuerzangenbowle durchstarten? Ich muss meinen Rausch klug takten. Alter, dauert das lange. Merci München, fünf Euro und zwei Euro Pfand. Ach egal, Winter ist nur einmal im Jahr.

© giphy

4. Hui, ist der heiß. Pusten hilft. Noo, jetzt ist alles auf meiner Jacke. Ich klebe!

© Giphy

5. Geil, genau die richtige Temperatur. Schluck, großer Schluck. Also der von der Mama schmeckt besser.

© Giphy

6. Toll, jetzt is er kalt. Wie meine Füße. Ich brauch nen Neuen. Kannst du mir später Geld leihen?

© Giphy

7. Hunger! Halbe Meter Wurst oder doch Schupfnudeln im Tontopf? Ich liebe Anstehen und boah, der Glühwein ballert auch schon.

© Giphy

8. Und er treibt! Wo ist hier überhaupt das Klo? Warum müssen genau jetzt alle pinkeln? Ich schreibe mal meinem Ex, ob er auch da ist. Wuhhuuu, ich liebe Wham. Laaast Christmas ei gäiv ju ma hart!

© Giphy

9. So noch ein Weißer mit Schuss. Oder soll ich den Hot Mojito wagen? Dicht shoppt sich's eh besser. Lammfellhausschuhe, geil! Gefilzte Traumfänger, auch geil. Ich hätte mehr Geld mitnehmen sollen.

© Giphy

10. Bin pleite und hier ist es gleich over. Jetzt reichts dann aber eh mit Bill Crosby und dem scheiß Rudolf-Renntier. Arschkalt. Nächstes Mal doch lieber Ugg-Boots. Ich klau vorsichtshalber mal die Tasse.

© Giphy

11. Woah, wie komm ich jetzt eigentlich nach Hause? Alle schmusen und ich hab' nen Brand. Fazit: Morgen um acht Bewerbungsgespräch, 30 Euro Schulden, ein neues Paar Filzhausschuhe (Lammfell hab' ich ja schon) und einen Glaselefanten. Nächstes Mal bleib ich beim Maracuja-Cranberry Punsch.

© Giphy
Sags deinen Freunden: