11 Sommer- und Straßenfeste, die du nicht verpassen solltest

Sonne, Hitze, Regen. So richtig will der Sommer nicht in die Gänge kommen. Vielleicht braucht er aber auch nur ein bisschen Unterstützung in Form von wunderschönen Straßenfesten, bei denen Nachbarn, Freunde und Fremde bis spät nachts noch zusammensitzen. Sommerfeste an warmen Tagen, an denen man sich schon um 16 Uhr auf die Tanzfläche traut. Und so haben wir einmal – für den Sommer und für euch – 11 Termine zusammengetragen, die sich alle Beteiligten schon mal dick in den Kalender eintragen können.

1
italienisches Straßenfest

© Instagram | munichmag Georgenstraßenfest & Italienisches Straßenfest

Gleich zwei tolle Feste, die nicht nur auf den selben Tag, sondern auch die selbe Straße fallen: Beim Georgenstraßenfest warten Weißwurstfrühstück ab 14 Uhr, Drinks von der Schorsch Bar (!), den ganzen Tag DJs und eben auch italienische Köstlichkeiten auf euch. Und hier kommt das Straßenfest der Osteria Blu Notte ins Spiel – die versorgen euch an der Ecek Georgen- und Schleißheimerstraße mit einem tollen Buffet, Grill und Live-Musik. Italo-Feeling gibt's gratis obendrauf!

2
Gärtnerplatzfest

© Christian POGO Zach Gärtnerplatzfest

Wenn ihr in Schwabing fertig seid, solltet ihr unbedingt im Glockenbach vorbeischauen. Da findet nämlich diesen Samstag und Sonntag wieder das immer gut besuchte Gärtnerplatzfest statt. Trinken, essen und flanieren könnt ihr schon ab mittags, Programm vom Gärtnerplatztheater gibt's am Samstag ab 18 Uhr mit einem Chor, danach folgt der Musical Block und am Sonntag um 19.30 Uhr mit Solisten und Orchester.

3
Dreimühlen Spektakel

© Valentin Stüberl Dreimühlen Spektakel

Das Straßenfest der Herzen: Zum Dreimühlen Spektakel kommen wieder alle Nachbarn des wohl kleinsten Viertels der Welt zusammen. In den gefühlt drei Straßen gibt es ab 13 Uhr Live-Musik, Kinderporgramm, leckeres Essen und Drinks vom Valentinstüberl, Bavarese, Café Zimt, Tagträumer und Quatrro Tavoli. Hier könnt ihr bis spät in die Nacht sitzen und ratschen, am Sonntag um 11 Uhr spielt dann die Musikkapelle Fischbachau noch zum Ausklang beim Frühschoppen im Bavarese.

 

4
Freiham Sommerfest

© die urbanauten Sommerfest Freiham

Das Sommerfest im Freiluftsupermarkt in Freiham kann nich nur unterhalten, sondern auch informieren – zuerst informieren Fachleute über Artenschutz und Archäologie. Wer mit dem Fahrrad her kommt, kann an einer Fahrradführung durch Freiham teilnehmen. Eltern sind beim Kinderzirkus und anderen Aktionen wie einem „Heupool“ mit den Kleinen happy. Und Yogis entspannen beim Freiluftyoga. Drinks und Produkte aus dem Frischluftsupermarkt gibts an der Heubar, auf der Heubühne wartet Live-Musik.

5
Awi Sommerfest

© Awi Awi Sommerfest

Das Awi feiert den Sommer – und zwar außerhalb: In der Box-Kitchen am Rundfunkplatz gibt's nämlich nicht nur mehr Platz, sondern auch eine sommerliche Dachterrasse. Neben Moritz Beldig und Tuff Rubber legen natürlich auch unsere Awi-Herzen André Dancekowski und Veli x Vivo auf! Um 16 Uhr geht's schon los mit tanzen und Drinks, das heißt ihr seid, wenn ihr denn wollt, sommerlich früh im Bett!

6
HochX

© HochX HochX Sommerfest

Das HochX in der Au ist das wohl süßeste Theater, das wir so in der Stadt haben. Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen wurde es erst im Herbst 2016 wiedereröffnet. Und da nun die erste Spielzeit vorbei ist, gibt's einen ordentlichen Grund zu feiern. Natürlich mit viel Theater, Essen und Musik, drinnen und draußen. So lesen um 17 Uhr junge Münchner AutorInnen aus ihren aktuellen Werken, danach wird dann im süßen Hinterhof gegrillt, dazu gibt es Live-Musik von der Hochzeitskapelle.

7

© Bernd Reuschenberg | Wikimedia Commons | CC BY-SA 3.0 Friedensengelfest

Das Friedensengelfest findet, seitdem die goldene Statue am 16.07.1899 enthüllt wurde, nun immer Mitte Juli statt. Willkommen sind hier nicht nur Bogen- und Haidhausener, sondern die ganze Stadt darf sich hier in Tracht schmeißen (oder auch nicht), es sich auf einer der Bierbänke gemütlich machen, der Live-Musik lauschen, Karussell fahren, Feuerwerk gucken und an ganzen vier Tagen ziemlich viel essen und trinken – vom Prosecco bis zum Weißwurst-Frühstück.

8
Optimal Records

© Optimal Records Optimal Sommerfest

Optimal Records, der Platten-Laden unseres Vertrauens, lässt es sich natürlich auch nicht entgehen, den Sommer mit einem ordentlichen Fest zu feiern. So erwarten euch hier nicht nur dicke Rabatte, sondern auch feines Essen, Getränken und natürlich Konzerte. Von New-Orleans-Jazz bis zum Bud Spencer Heart Chor aus Giesing ist eine große Musik-Palette geboten. Und für den Hunger gibt's Streetfood aus Israel!

9
Nachtbad Bar Müllerstraße

© Nina Vogl Nachtbad Sommerfest

Auch das Nachtbad wollte mehr Platz und frische Luft für ihr Sommerfest und versuchte  sich deshalb in die Box-Kitchen einzumieten. Dann scheiterte die Party an Genehmigungen und nun steht zumindest der neue Termin: 05. und 06. August. Der neue Ort sowie das genaue Line-Up werden noch verraten, aber auch hier kann man auf jeden Fall auf jede Menge tanzen, Drinks und Sommer gefasst machen.

10
MMA Herr Hotter Sommerfest

© MMA Herr Hotter x MMA Sommerfest

Das MMA tut sich mit Herr Hotter zusammen, um das vielleicht heißeste Sommerfest in der Münchner Clubszene zu veranstalten. Anfang August könnt ihr beim großen Open Air im Hof vom MMA tanzen, trinken und feiern. Von 16 Uhr bis 8 Uhr morgens. Mit Musik versorgen euch DJs aus Berlin, München und Paraguay. Und wenn alle Stricke reißen und der Sommer nicht mitspielt, zieht man einfach rein.

11
Hans-Sachs-Straße

© Instagram | dieyvie Hans-Sachs-Straßenfest

Das bunteste Straßenfest von allen ist auf alle Fälle das in der Hans-Sachs-Straße. Hier feiern jeden Sommer Schwule, Lesben und alle Anderen das Leben. Es gibt ordentlich zu trinken, essen und tanzen. Freut euch nicht nur auf DJs auf diesem Straßenfest, sondern auch auf jeden Menge Showacts. Und diese riesige Party geht dann gegen Mitternacht entweder heim oder zieht weiter in die umliegenden Clubs.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!