MUN Restaurant in Haidhausen: Das feinste Sushi der Stadt

Sushi in München ist eine schwierige Angelegenheit. So viel gute Italiener wir in Monaco di Bavaria haben, so wenig gute Sushi-Läden finden sich hier. Aber nun haben wir das wirklich feinste Sushi der Stadt gefunden, bei dem der Reis nur so auf der Zunge zergeht – im MUN in Haidhausen. Hier gibt's aber nicht nur Sashimi, Nigiri & Co., sondern Chefkoch und Besitzer Mun Kim bringt mit seinen 4- oder 6-Gang-Degustationsmenüs auch hervorragendes Fleisch und fangfrischen Fisch auf die Teller.

Ein paar Stufen führen in das Untergeschoss der Inneren Wiener Straße, in dem sich das MUN nun seit 2016 befindet. Davor war Sushi-Koch Mun zusammen mit seinem Geschäftspartner Cary Gilber in Buenos Aires, wo die beiden einen der gefragtesten Supper Clubs betrieben. Das war 2010, sie kennen sich aber schon länger – denn beide kommen aus Los Angeles. Und haben jetzt mit ihrem Asia-Fusion-Restaurant in einem der schönsten Viertel der Stadt eine Oase geschaffen, in der man wahnsinnig gut essen, trinken und sich rundum wohlfühlen kann.

MUN in Haidhausen
© Anja Schauberger
MUN in Haidhausen
© Anja Schauberger

Denn das ist der große Unterschied im MUN: Das Essen ist zwar gehoben, aber keiner muss sich schick machen, wenn er es nicht will, und niemand muss still dasitzen, wenn er sich lieber betrinken und laut lachen möchte. Und das geht ziemlich gut bei den leckeren Weinen im MUN, die größtenteils aus Deutschland kommen und hervorragend zu dem frischen Fisch und Fleisch passen. Dabei achtet der Chefkoch ganz besonders auf Qualität und Herkunft – der weiße Thunfisch kommt extra aus Paris, das Short Rib Beef aus Argentinien.

Wir entscheiden uns für das 6-Gänge-Menü, wer nicht ganz so viel Hunger hat, ist aber mit den vier Gängen auch schon bestens bedient. Es gibt ein reines Fisch-Menü oder Fisch und Fleisch gemischt – dann erwartet euch: Sushi, Thunfischtatar, Miso Ente, und Kalbigui. Das serviert euch Mun mit einem Risotto aus dem "verbotenen schwarzen Reis", der der kaiserlichen Familie vorbehalten war. Jeder Gang wird mit einem passenden Wein begleitet. Wer mag, bestellt sich lieber asiatische Biere oder einen der Cocktails, das MUN hat nämlich auch eine eigene Bar im Nebenraum. Einfach à la carte Sushi essen kann man immer dienstags bis donnerstags und außerdem am Sonntagabend.

MUN in Haidhausen
© Anja Schauberger
MUN in Haidhausen
© Anja Schauberger

Unbedingt probieren // Das Sushi, den Wein und den weißen Thunfisch!

Veggie // Auf der Sushi-Karte gibt es eine vegetarische Rolle, ansonsten ist das MUN sehr fisch- und fleischlastig!

Mit wem gehst du hin // Mit deinen Eltern, wenn sie Geburtstag haben. Deinem Freund, wenn ihr Einjähriges feiert oder deiner besten Freundin. Einfach so.

Lärmfaktor // Obwohl das MUN eher in die Kategorie teuer gehört, ist die Atmosphäre entspannt, die Leute quatschen und trinken viel Wein, im Hintergrund läuft Amy Winehouse.

Preise // Degustationsmenüs: 4-Gänge 75 Euro (Weinbegleitung 32 Euro), 6-Gänge 95 Euro (Weinbegleitung 46 Euro), Sushirollen à la carte zwischen 7 und 16 Euro.

Besonderheit des Ladens // Das Interior, die Besitzer und die Stimmung – das perfekte Restaurant für einen special Abend!

MUN in Haidhausen
© Anja Schauberger
MUN in Haidhausen
© Anja Schauberger

MUN Restaurant & Bar | Innere Wiener Straße 18, 81667 München | Dienstag – Sonntag: 17.30–23.00 Uhr | Mehr Infos

Wir wurden vom Restaurant eingeladen. Das beeinflusst aber nicht unsere ehrliche Meinung!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!