11 Zitate vom Monaco Franze, die du kennen solltest

Monaco Franze ist Kult. Punkt. Mehr braucht man an dieser Stelle auch nicht zu sagen. Wenn's um den ewigen Stenz geht, sind sich alle Münchner einig und verfallen in eine heiße Debatte über die besten Sprüche und schönsten Momente der Serie. Davon gibt es auf jeden Fall einige! Damit ihr ein bisschen in den guten alten Zeiten schwelgen könnt und für das nächste Wortgefecht gewappnet seid, haben wir mal was vorbereitet. Diese Liste war wirklich lange überfällig!

1. Komisch, ge? Da kannst krank sein wiest mogst und immer noch lockt das Weib.

2. "Wo is denn out momentan?" "Goetheplatz."

3. Ich wollte Sie ja gar nicht ansprechen, Fräulein. Ich wollte Sie ja nur fragen, ob wir vielleicht eine Tasse Kaffe zusammen trinken wollen.

4. Ein rechter Scheißdreck war's! Altmodisch bis provinziell war's! Des war's!

5. Aus is und gar is, und schad is, dass's wahr is!

6. Geh Spatzl, schau wie I schau! Recht viel treuer schaut auch kein Schaf.

7. Wie meinst Krise, Spatzl?

8. Spatzl, es gibt Sachen im Leben und besonders im Fasching, die wenn man's nicht selber erlebt hat, glaubt man's fast selbst nicht.

9. Bussi, Uschi!

10. Ehrlich gesagt, ich interessiere mich wahnsinnig für Frauen!

11. A bissel was geht immer!

Sags deinen Freunden: