Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!

Es gibt sie noch: Läden, die in Giesing neu aufmachen ohne für Gentrifizierung zu sorgen! Das Bep Ho (Bep = Küche, Ho = der Nachname) passt als authentischer kleiner Vietnamese perfekt in das bunte Kuddelmuddel-Flair der Tegernseer Landstraße. Unkompliziert, unaffektiert, ganz simpel – und ganz hervorragend. Der junge Chef Hieu stammt aus einer alteingesessenen vietnamesischen Gastrofamilie und hat mit dem Ehepaar Nam und Loan zwei erfahrene Partner an seiner Seite. Was er erreichen will mit seinem Laden? „Nix besonderes. Nur ehrliche, hochwertige Küche ohne groß Tamtam. Unseren Laden könnte man auch in irgendeiner Straße in Vietnam finden. So wollten wir es.“

Die Räumlichkeiten und die Karte im Bep Ho sind genauso überschaubar wie die Preise (an gentrifizierterer Stelle würde man für das Essen sicher fünf bis zehn Euro mehr hinlegen). Innen sieht es trotz minimalistischer Einrichtung mit einfacher Theke und simpler Bestuhlung dennoch charmant aus. Das hat sicher auch mit der kreativen Wandverzierung zu tun. Die beeindruckende Zeichnung über den Tischen im hinteren Raum hat ein 16-jähriger Mitarbeiter entworfen. Die übermalten Fotografien vorne stammen von Hieus Bruder, der in Berlin Künstler und Tätowierer ist.

Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!
© Sissi Pärsch
Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!
© Sissi Pärsch

Dann findet sich noch eine Reihe Schwarz-Weiß-Fotografien an der Wand, die größtenteils ältere Frauen zeigen. „Die Frauen“, sagt Hieu, „führen in Vietnam das Regiment, speziell in der Küche. Und es ist auch als Hommage an meine Oma gedacht. Sie war die Herrin über das Essen, hat niemanden an ihrer Seite geduldet und kein Rezept verraten – bis sie gemerkt hat, dass sie die Küche alleine nicht mehr stemmen kann.“

Deshalb ist ihm auch die Authentizität der Speisen ein so großes Anliegen. Die Pho Suppen werden zum Beispiel im traditionellen „südvietnamesischen Stil“ zubereitet. Im Gegensatz zum Norden des Landes wird mit Hoisin-Sauce zusätzlich gewürzt. Mild ist sie dennoch – aber durchaus auch sehr kräftigend. Die Pho Bo ist mit ihren frischen Kräutern, Sprossen, einem Berg von Nudeln und hauchdünnem Rindfleisch die Kraftbrühe schlechthin. Wer einen Anflug von Erkältung spürt, sollte Suppe bei Bep Ho bestellen statt Sirup bei der Apotheke – Pho statt Pharma!

Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!
© Sissi Pärsch
Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!
© Sissi Pärsch

Die Portionen im Bep Ho sind riesig, so auch bei dem deutlich kräftiger gewürzten Reisnudelsalat mit Tofu, dem extrem leckeren Pho Chua Chay: Sesamöl, Limette, brauner Zucker dazu Salat, Thai-Basilikum, Koriander, Minze – sehr fein und sehr sättigend. Das vietnamesische Curry ist eher ein Eintopf, der zwei Stunden vor sich hin köchelt und in der Variante mit Huhn werden die Knochen auch traditionell in der Speise gelassen: „Ich hoffe, die Leute akzeptieren das“, meint Hieu. Er möchte auf jeden Fall erstmal versuchen, die Gäste für die authentische Art zu gewinnen – in Giesing sollte das kein Problem werden.

Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!
© Sissi Pärsch
Bep Ho: Endlich vietnamesisches Streetfood in Giesing!
© Sissi Pärsch

Unbedingt probieren // Goi Cuan Tom (Reispapierrollen mit Garnelen), Pho Chua Chay (Reisnudelsalat mit Tofu).

Vegetarisch // Das Curry gibt es als vegetarische Variante, die Banh Mi-Sandwiches und Sommerrollen mit Tofu und Suppen und Salate auch vegan.

Mit wem gehst du hin // Mit dir allein, Kollegen zur Mittagspause oder Freunden To-Go am Abend.

>Lärmfaktor // Gering.

Preise // Sandwiches 6,50 Euro, Sommerrollen 4,50 Euro, Pho 8,50 & 9,50 Euro, Salate zwischen 6,50 und 8,50 Euro und Curry 8 Euro.

Besonderheit des Ladens // Unkompliziert und authentisch, groß portioniert zu kleinen Preisen.

Bep Ho | Tegernseer Landstraße 44, 81541 München | Montag – Sonntag: 11.00–20.00 Uhr | Mehr Infos

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!