Montag, 15.01. Lesung Jack Kerouac "On the road" – Literaturhaus

© Heidi Vogel

Kennt ihr Jack Kerouac? Nein? Dann bietet das Literaturhaus mal wieder Gelegenheit für eine literarische Inspiration. Und die Möglichkeit, sich nach einem anstrengenden ersten Arbeitstag von Shenja Lachers sanfter Stimme berieseln zu lassen. Sie liest Kerouacs »On The Road«. Jack Kerouac war ein bedeutender US-amerikanischer Schriftsteller der Beat Generation (Stilrichtung der US-Literatur in den 50er Jahren). On the Road elektrisierte junge Menschen in aller Welt. Und war Vorbild für die Hippie-Bewegung und den Film "Easy Rider". Den könnt ihr übrigens am 29.01.2018 im Montagskino im Literaturhaus schauen.

Du solltest hingehen, wenn: du Easy-Rider Fan, Hippie oder einfach literaturbegeistert bist.

Wen wirst du hier treffen: Buchausschnitte, Fotos und Musik aus den 50er Jahren.

Das perfekte Accessoire: einen Drink von der Bar im Literaturhaus.

Hashtag zum Mitnehmen: #easymonday

Literaturhaus München

Salvatorplatz 1, 80333 München
20.00–22.00 Uhr | Schüler und Studenten: 7 Euro | Regulär: 10 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Buch
Sags deinen Freunden: