Mein Platzl am Viktualienmarkt: Handgemachtes aus dem Alpenland

Mein Platzl Laden Viktualienmarkt
© Anja Schauberger
Mein Platzl Laden Viktualienmarkt
© Anja Schauberger

Mein Platzl – das liest sich erst einmal wie ein sehr typischer Touristen-Laden. Vor allem, wenn er sich in direkten Nähe zum Viktualienmarkt befindet. Wer dann allerdings die seit Oktober 2017 neueröffnete Adresse in der Westenriederstraße besucht, der stellt ziemlich schnell fest: Das "Mein Platzl" ist alles andere als ein typischer Touri-Laden. Die Produkte sind alle handgemacht, die Preise fair und die Auswahl ausschließlich regional. Hier werden nur Sachen aus dem Alpenland verkauft – aus Niederbayern bis Südtirol.

Das Prinzip hinter dem Laden ist schnell erklärt. Wie der Name schon vermuten lässt, kann sich jeder Produzent ein Platzl mieten, bedeutet eine weiße Obstkiste, die in dem Laden auf- und nebeneinander gestapelt sind. Das Schnupperplatzl für einen Monat gibt's dabei schon für 80 Euro, wer hier das ganze Jahr im Regal stehen will, zahlt 925 Euro. Für viele kleine Firmen die einzige Möglichkeit im (Münchner) Einzelhandel vertreten zu sein. Besonders gut für die Produzenten: Hundert Prozent vom Umsatz geht an sie, der Laden finanziert sich nämlich über die Platzl-Mieten!

Mein Platzl Laden Viktualienmarkt
© Anja Schauberger
Mein Platzl Laden Viktualienmarkt
© Anja Schauberger

Die Obstkisten teilen sich dabei in fünf verschiedene Kategorien ein: Essen & Trinken, Gesundheit & Entspannung, Wohnen & Deko, Kinder & Familie, Alpenland & Tradition. Es ist ein bisschen so, als hätte man aus unseren Kleinen, geilen Firmen einen Laden gemacht – hier könnt ihr Heiland Likör und den The Illusionist Gin aus München kaufen, Trachten von Gamkitz aus Österreich anprobieren oder Kräuter-Hausmittel von Landladl mitnehmen.

Vor allem die Food-Abteilung ist richtig spannend und perfekt für alle, die ein Geschenk suchen oder sich schwer tun, nur eine Flasche Gin oder eine Kiste Apfelsaft im Internet zu bestellen. Einige regionale Produzenten sind hier sogar ganz exklusiv vertreten. Man unterstützt mit dem Kauf nicht nur die kleinen Firmen, sondern auch allgemein die regionale Wirtschaft. Eine echt schöne Idee, die Bibiane Lorenz und ihr Mann da hatten – wir wünschen dem "Mein Platzl" auf jeden Fall alles Gute!

Mein Platzl Laden Viktualienmarkt
© Anja Schauberger
Mein Platzl Laden Viktualienmarkt
© Anja Schauberger

Mein Platzl – Handgemacht im Alpenland | Westenriederstraße 12, 80331 München | Montag – Samstag: 10.00–19.00 Uhr | Mehr Infos

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!