11 Orte in und um München für einen fabelhaften Osterbrunch

Juhu! Ostern steht vor der Tür. Was wir an der Feier zur Auferstehung Jesu außer den unglaublichen vier freien Tagen ganz besonders lieben? Klar! Das Essen. Und ganz besonders den schönen Osterbrunch am langen Wochenende, den wir nach dem klassischen Karfreitag mit Fisch halt einfach besonders genießen. Wir haben euch deshalb elf Restaurants zusammengestellt, in denen ihr, alleine, mit Freunden, oder der ganzen Bagage an Familie absolut hervorragend brunchen könnt. Aber aufgepasst: Unbedingt reservieren!

1
Prinz Alfons

© Nina Zeller Gemütlich brunchen im Wirtshaus Prinz Alfons

Im Prinz Alfons könnt ihr am Ostersonntag zünftig, gemütlich und zu einem echt fairen Preis brunchen. Es wird Leckereien aus der herzhaften und aus der süßen Ecke (inklusive Osterzopf, natürlich!) geben und damit ist bestimmt für jeden was dabei – perfekt also, um mit der ganzen Familie hier aufzukreuzen. Das Schönste daran: Kinder bekommen je nach Alter einen angepassten Preis und Erwachsene dafür ein Glaserl Prosecco inklusive. Prost!

2
Brettspielflohmarkt ZAMgwürfelt the Boardgamecafé Giesing

© ZAMgwürfelt Osterfrühstück und Brettspiele im Zamgwürfelt

Das Zamgwürfelt ist ja seit Ende 2018 tatsächlich Münchens erstes Brettspielcafé. Hier stehen extra große Tische, damit ihr auch in großen Gruppen spielen könnt und die Mitarbeiter beantworten alle eure Fragen und erklären euch die Regeln. Zur Auswahl stehen über 400 aktuelle Brettspiele und Klassiker. Am Ostersamstag könnt ihr hier außerdem ganz hervorragend am Osterfrühstück teilnehmen. Hierzu gehört: Ein Brunchbuffet, ein Glas Prosecco, ein heißes Getränk und – natürlich – eine Spielflatrate von 11 bis 15 Uhr. Also, ihr Lieben, speiset und spielet! Was soll man auch sonst machen, an so einem Ostersamstag?

3
Bodhi

© Bodhi Veganer Brunch mit riesiger Auswahl im Bodhi

Juhuuu! Auch am Osterwochenende könnt ihr bei Münchens größtem veganen Brunch euch so richtig den Bauch vollschlemmen. Und das völlig ohne das Gefühl, auf etwas verzichten zu müssen: Denn das schnieke Restaurant im Westend hält einige vegane Überraschungen für euch bereit – zum Beispiel veganen Mozzarella, super leckere Pasten und veganes Schokomousse, das auf euch am ausladenden Buffet wartet. Das nennen wir schlemmen mit dem guten Gewissen und sagen Salute! Auf Ostern!

5
Food Events Oktober

© Vegan Brunch München Türkische Köstlichkeiten schlemmen in der Dilan Meze Bar

In der Dilan Meze Bar könnt ihr jedes Wochenende kulinarisch mit türkischen Köstlichkeiten so richtig ausrasten. Und das natürlich auch am Osterwochenende. Super lecker hier übrigens: Es gibt neben den kalten Spezialitäten der türkischen Küche auch Warmes, wie zum Beispiel Rührei mit Sucuk. Wir lieben Sucuk ja sowieso, aber in Kombination mit Rührei ist das ein ganz besonderes Leckerli auf den Ostersonntag.

5
Voller Ruhe brunchen im Café zum Schloß

© Café zum Schloß Voller Ruhe brunchen im Café zum Schloß

Hallo, das geht raus an alle Innenstoderer: Mal ehrlich, was wünscht man sich am Osterwochenende eigentlich am meisten? Genau. Ein bisserl Ruhe. Also warum nicht gleich rausfahren nach Oberschleißheim und hier ganz entspannt dem Ostertrubel entkommen? Die Anfahrt ins Café zum Schloß lohnt sich allemal: Denn das kleine Café ist nicht nur total liebevoll eingerichtet, sondern bietet euch auch Frühstück vom aller Feinsten. Und wie gut ist es eigentlich, wenn man nach dem Brunch noch einen kleinen Verdauungsspaziergang ums Schloss Schleißheim machen kann?

6
Foodevents

© La Bohème Ein erweitertes Buffet genießen im La Bohéme

Dass man im La Bohéme in Schwabing toll brunchen kann, das wissen wir ja schon lange. Und natürlich wird es hier – wie jeden Sonntag – auch zum Ostersonntag ein Buffet geben, das aber zur Festlichkeit des Feiertages noch erweitert wird. Das Tolle am Brunch im La Bohéme: Getränke gehören zum Buffet dazu, und deswegen könnt ihr so viel Saft, Wasser, Kaffee, Prosecco und Wein trinken wie ihr wollt. Also: Enchanté und auf ein langes Osterwochenende!

7
Weihnachts-Brunch

© Arts'n'Boards Fast den ganzen Tag Osterbrunch im Arts'n'Boards

Kunst und die Bretter, die die Welt bedeuten – ja, das ist das Arts'n'Boards. Das relativ große und recht verwinkelte Lokal in der Belgradstraße zeichnet sich durch seinen lässigen Surfer Style und die vielen Kunstwerke an den Wänden, im Biergarten und auch in einem extra Raum im Kellergeschoss aus. Best of: Unsere entspannte Lieblingslocation wird auch am Ostersonntag und Ostermontag einen Brunch machen, bei dem ihr euch wirklich den ganzen Tag den Bauch vollschlagen könnt. Also: schlemmt, was das Herz begehrt und genießt die freien Tage noch mit euren Liebsten, ohne Koch- oder Einkaufsstress zu haben.

8
Café Ignaz

© Café Ignaz Vegan und vegetarisch brunchen im Café Ignaz

Vor dem Ignaz darf man wirklich mal den Hut ziehen – seit über 35 Jahren wird hier vegetarisch und vegan gekocht. Chapeau, Chapeau! Wer auf als reichhaltige Buffets ohne Fleisch steht, sollte hier unbedingt brunchen gehen. Die Auswahl lässt auch Einiges für Veganer übrig. Auch die Speisekarte ist erstaunlich lang. Und die hauseigene Konditorei bietet veganes und glutenfreies Süßes für auf die Hand. Natürlich könnt ihr euch im Ignaz auch zum Osterbrunch einfinden - und euch sogar von Freitag bis Montag durch das ganze Wochenende schlemmen.

9
Irmi Restaurant

© Irmi Restaurant Modern Munich Kitchen bei Irmi am Hauptbahnhof

Die Irmi schreibt sich Modern Munich Kitchen auf die Fahnen. Der Laden am Hauptbahnhof ist riesig, ein bisschen hip, aber gemütlich zugleich. Da geht es sich natürlich gut aus, dass auch die Irmi am Ostersonntag zusammen mit euch Ostern feiert und ein aufregendes Buffet vorbereitet hat – vom klassischen Frühstück mit Käse und Lachs über bayerische Leibspeisen bis hin zum Prosecco wird es alles geben, was das Herz begehrt.

10
Wolfsbarsch-Ceviche und Weißwein: Das Frühlingsmenü im Sophia's

© Anja Schauberger Feudal osterbrunchen im Sophia's

Zu Ostern kann man sich schonmal gönnen, und das an gleich zwei Tagen im Sophia's im Charles Hotel. Denn hier wird am Ostersonntag und am Ostermontag gebruncht, und das zwar zum stolzen Preis von 78 Euro pro Person – aber hey, es gibt Champagner inklusive. Kinder bis vier Jahre sind außerdem umsonst, es wird live Musik gespielt und live gekocht. Und damit die Erwachsenen auch mal ihre Ruhe haben, werden die Kids gleich im Kid's Club mit Ostereierbemalen beschäftigt.

11
Frühstück Brunch

© Pexels Bayerisch brunchen im Hofbräukeller

Mal ehrlich, besonders, wenn die Verwandtschaft zu Besuch ist, ist es einfach doch immer wieder mal schön, im Hofbräukeller vorbeizuschauen. Gut, dass ihr am Ostersamstag einen Tag habt, an dem ihr beides ganz wundervoll kombinieren könnt, denn auch im Hofbräukeller wird es einen Brunch zu Ostern geben. Auf den Tisch kommen traditionelle bayerische Schmankerl und eine reichhaltige Osterkarte mit noch mehr Späßen. Kinder zahlen außerdem nur 10,50 Euro und bekommen ein Glas Orangensaft on top!

Titelbild: © Café zum Schloß

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!