Maßanzüge & Ouzo – der Monokel Berlin Store im Glockenbach

Wenn man das Wort Maßkonfektionär hört, hat man automatisch angestaubte ältere Herren in Nadelstreifen und Männer im Kopf, die den Großteil ihrer Zeit abwechselnd im Golfclub und ihrem Porsche verbringen. Dass maßgeschneiderte Anzüge auch unfassbar cool sein können, zeigt Monokel Berlin.

Neben Geschäften in Berlin und Riga, findet ihr das Label jetzt auch in München – mitten im Glockenbach haben sie einen krass schönen Laden aufgemacht, in dem man am liebsten den ganzen Tag sitzen, Espresso schlürfen und Anzüge gucken möchte.

Gegründet wurde Monokel Berlin von drei Berlinern, die die Nase voll von schlecht sitzender Abendgarderobe hatten. Sie wollen Anzüge, die kleiden, statt zu verkleiden. Die zwanglos sind, statt sich nach Konfirmation oder Zwangsjacke anzufühlen. Die so gut passen, dass man sie eigentlich nicht mehr ausziehen möchte.

Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel
Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel

Stilvoll kleiden statt unbequem verkleiden

Ihr Steckenpferd sind auf jeden Fall die zeitlosen und stilvollen Anzüge – egal ob für Business, Freizeit oder Hochzeit. In den Stores findet ihr aber auch alles andere, was ihr für euren ultimativen Stenz-Look braucht: schicke Hemden, Einstecktüchlein, verschiedene Hosen, Schuhe und bunte Krawatten.

Über allem steht die Qualität: Die Maßanzüge bestehen aus hochwertiger Schurwolle, die Krawatten aus italienischer Seide und die Schals aus handgekämmtem Kaschmir. Von Einlage über Garn bis hin zu den Knöpfen, werden nur ausgewählte und edle Materialien verwendet. Monokel Berlin arbeitet dabei hauptsächlich mit italienischen Herstellern zusammen, die so traditionsreich sind, dass sie sich die Zusammenarbeit mit ihnen erst einmal verdienen mussten.

Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel
Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel
Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel

Das klingt jetzt erst mal nach fürchterlich viel Geld. Klar hat die Qualität auch ihren Preis, trotzdem versuchen die Jungs von Monokel Berlin ihr Möglichstes, um ihre individuellen Anzüge für so viele Menschen wie möglich erschwinglich zu machen. Die Anzüge, Hemden und Hosen werden ganz genau auf eure Körpermaße, Vorlieben und euren persönlichen Stil angepasst.

Für jede Lebenslage den passenden Anzug

Oben drauf gibt's fachkundige Beratung, Pflegehinweise und Ouzo von den netten Mitarbeitern. Und die sehen so unverschämt lässig in ihren Anzügen aus, dass man sich unbedingt von ihnen einkleiden lassen möchte. Einer von ihnen ist Alex, Mitgründer und extra für den neuen Münchner Store aus Berlin nach Giesing gezogen. Er meinte, dass er für jede Lebenslage den passenden Anzug hat – das glauben wir ihm aufs Wort und wären gerne ein bisschen mehr wie er.

Besonders schön ist dabei auch, dass die Kleidung so hochwertig ist, dass sie dich ein Leben lang begleitet und vielleicht sogar weitervererbt wird. Der Stil von Monokel Berlin ist ausgefallen und besonders, aber trotzdem minimalistisch und klar – und dadurch einfach zeitlos. Anstatt sich also jede Saison ein neues Teil zu kaufen, könnt ihr euch hier den Anzug eures Lebens schneidern lassen, der hundertprozentig zu euch passt.

Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel
Anzug Monokel Berlin Fashion Label
© Ida Heinzel

Probieren, stöbern, Ouzo sippen

Bislang gibt es hier nur Männerkleidung, aber das kann Monokel Berlin halt auch so gut, dass wir ihnen das verzeihen. Aber wenn ihr als Frau Lust auf einen androgynen Look und besondere Kleidungsstücke habt, finden die Jungs auch für euch eine passende Lösung. Und was nicht ist, kann ja noch werden.

Wer jetzt Lust bekommen hat, mal reinzuschauen, hat am 16. Mai 2019 gleich die perfekte Gelegenheit: Denn da wird ab 18 Uhr die offizielle Eröffnung des Stores gefeiert! Bei feinsten elektronischen Klängen aus Berlin, könnt ihr hier ein bisschen stöbern, Anzüge anprobieren und Ouzo und andere Drinks sippen.

Monokel Berlin | Fraunhoferstraße 26, 80469 München | Dienstag bis Samstag 11.00–19.00 Uhr | Mehr Info

Dieser Beitrag ist bezahlt von Monokel Berlin.

Sags deinen Freunden: