Glühgin & Hot Mule: The Illusionist hat ein Standl am Christkindlmarkt

© Anja Schauberger

Wenn man die Münchner nach ihrem Lieblings-Gin fragt, hört man ziemlich oft die selbe Antwort: The Illusionist! Ja genau, der Gin, der die Farbe wechselt, der Rosa wird, sobald man ihn mit Tonic mischt. 2015 von Tim Steglich und Max Muggenthaler zum Leben erweckt, wird der blaue Bio-Gin heute schon in sämtlichen Bars ausgeschenkt – darunter auch in der ganz eigenen: Curtain Call im Glockenbachviertel.

Es ist eine regionale Liebesgeschichte, wie sie im Getränke-Märchenbuch stehen könnte. Und diese Romantik wird nun noch von einem echten Münchner Meilenstein gekrönt: dem eigenen Standl am Christkindlmarkt. Als der gemeinsame Kumpel Peter mitbekam, dass der Winterzauber am Viktualienmarkt noch freie Plätze hat, bewarben sich die Illusionst-Jungs kurzerhand. Das Standl findet man nun gegenüber von der Pferdemetzgerei – wer also vom Marienplatz kommt und am Spielzeugmuseum vorbeiläuft, kann die Gin-Hütte nicht verfehlen.

Glühgin & Hot Mule: The Illusionist hat ein Standl am Christkindlmarkt
© Anja Schauberger
Glühgin & Hot Mule: The Illusionist hat ein Standl am Christkindlmarkt
© Anja Schauberger

Da das Standl schon um elf Uhr vormittags aufmacht, steht nicht nur Gin, sondern auch Giesinger Helles auf der Karte. Zu späterer Stunde sollte man dann aber unbedingt einen Hot Mule oder Glühgin trinken. Der ist übrigens genauso stark wie ein Glühwein – und auch bei den Preisen sind die Jungs fair unterwegs. Vier Euro für einen Glühgin, sechs Euro für die heißen Cocktails, die aus der Curtain Call Bar kommen und extra für's Standl ummodelliert wurden.

So wie der "Ruby! Oh Ruby!", den es hier in der heißen Variante gibt: mit Portwein, Himbeere, Honig. Oder der "Hot Mule" mit frischen Nelken, Ingwer und Ginger Beer. Hier bekommt man wirklich was Gutes für sein Geld, denn die Getränke sind täglich frisch zubereitet, Fertigprodukte würden den Jungs niemals hinter die Theke kommen. Minze und der Ingwer werden direkt am Viktualienmarkt gekauft. Und apropos einkaufen: Wer noch ein Weihnachtsgeschenk braucht, der kann sich auch direkt am Standl eine Flasche Gin mitnehmen – da freut sich eigentlich jeder Münchner drüber.

Glühgin & Hot Mule: The Illusionist hat ein Standl am Christkindlmarkt
© Anja Schauberger
Glühgin & Hot Mule: The Illusionist hat ein Standl am Christkindlmarkt
© Anja Schauberger

Winterzauber auf dem Viktualienmarkt | 21. November 2019 bis 04. Januar 2020 | Montag – Samstag: 11.00–20.00 Uhr

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!