Samstag, 15.02. Shadow Munich Security Conference – Münchner Kammerspiele

© Gabriela Neeb

Im Rahmen der Shadow Munich Security Conference soll am Samstagabend die Wahrheit aus dem Schatten heraustreten. Und das zeitgleich zur Sicherheitskonferenz, die Münchner*innen alljährlich nicht nur logistisch mit Straßensperrungen und 4000 präsenten Polizist*innen das Leben schwer macht, sondern auch abseits von öffentlichen Stimmen oder allgemeiner Mitsprache stattfindet. Die Türen des Bayerischen Hofs bleiben geschlossen.

Wie gut, dass auf die Kammerspiele Verlass ist: Die Shadow Munich Security Conference soll ein Abend voller Visionen, Analysen, Erklärungen, performativer Beiträge und Gesprächen werden. Zu Gast sind neben vielen anderen schlauen Leuten auch Luisa Neubauer von Fridays for Future und die großartige Enis Maci, kuratiert wurde die alternative Konferenz von Luisa Staal. Ganz im Gegensatz zur Sicherheitskonferenz, ist die Shadow Munich Security Conference für alle zugänglich und kostenlos. Tickets reservieren könnt ihr hier, euch für die Workshops, die schon tagsüber stattfinden, anmelden unter [email protected]

Du solltest hingehen, wenn: auch du geschlossene Türen doof findest.

Wen wirst du hier treffen: Mutige Münchner*innen und progressive Denker*innen.

Das perfekte Accessoire: Lust auf gute Gedanken.

Hashtag zum Mitnehmen: #shadowmunichsecurityconference

Münchner Kammerspiele

Maximilianstraße 26, 80539 München
18 bis 24 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

Weiterlesen in Mehr
Sags deinen Freunden: