11 schöne Dinge, die du am Sonntag im September 2021 machen kannst

Es ist September in München und wir fragen uns mal wieder: Seid ihr Team Wiesn-Schmerz? Oder freut ihr euch darüber, dass die Theresienwiese auch dieses Jahr Festzelt-frei bleibt? Ob als Trost, oder zum puren Vergnügen: Wir haben für euch 11 schöne Dinge, mit denen ihr am Sonntag im September 2021 eine gute Zeit haben könnt. Geht wie wir zum ersten Mal im Leben Äpfel ernten. Trinkt Maxlrainer auf der Terrasse vom Café Kosmos. Oder feiert die Neueröffnung vom schwere reiter. Und egal womit ihr euch im September vergnügt, eines solltet ihr auf jeden Fall tun: Wählen gehen!

1
Bundestagsgebäude in Berlin.

© Unsplash | hoch3media Wählen gehen oder Briefwahl beantragen

Politisch gesehen das wichtigste Happening im September: Die Bundestagswahl! Am Sonntag, den 26. September, entscheiden wir darüber, wer demnächst unser Land regiert. Hier also ein happy Reminder: Geht wählen. Oder beantragt noch fix eure Briefwahl. Den Antrag dazu bekommt ihr mit den Wahlunterlagen per Post zugeschickt. Falls ihr noch unschlüssig seid, wem ihr eure Stimme geben wollt, checkt doch mal den Wahl-O-Mat aus oder nutzt euren Sonntag und hört euch einen der vielen Podcasts zu diesem Thema an!

2
Go Sing Choir

© Go Sing Choir Mit dem Go Sing Choir im Kino Mond und Sterne singen

Das Kino Mond und Sterne bietet euch nicht nur ein kuschliges Outdoor Erlebnis, wenn es um Filme geht: Am Sonntag, den 5. September könnt ihr dort auch um 15 Uhr mit dem Go Sing Choir Musik machen. Besorgt euch einfach ein Ticket und kommt vorbei, alle dürfen mitmachen! Und wenn ihr doch noch mal unter freiem Himmel einen Film gucken wollt, dann checkt das Programm vom Kino Mond und Sterne aus: Am Sonntag, den 5. September läuft das bayerische "Kaiserschmarrn Drama" und am Sonntag, den 12. September "Generation Beziehungsunfähig". Einlass ist immer um 19.00 Uhr, Filmstart um 20.15 Uhr. Am Sonntag, den 12. September endet die Open Air Zeit für dieses Jahr.

  • Kino, Mond und Sterne
  • Sendling-Westpark, 81377 München
  • Go Sing Choir: Sonntag, 5. September: 15.00–17.30 Uhr | Sonntag, 5. September: "Kaiserschmarrn Drama": Einlass 19.00 Uhr, Filmstart 20.15 Uhr | Sonntag, 12. September: "Generation Beziehungsunfähig": Einlass 19.00 Uhr, Filmstart 20.15 Uhr
  • Go Sing Choir: 15 Euro | Kinotickets: 9,90 Euro
  • Mehr Info
3
Feierwerk Farbenladen

© Christin Büttner Die Ausstellung von Julian Opitz im Farbenladen besuchen

Im Farbenladen könnt ihr im September die Zeichnungen von Julian Opitz sehen. Der Münchner Zeichner malt kuriose Figuren mit bayerischem Touch. Lockere Ausstellung, die gute Laune macht und endlich wieder ein Besuch im Farbenladen! Der Eintritt ist kostenlos, über Spenden an die Kunst freuen sich alle. Bis zum Sonntag, den 26. September könnt ihr die Ausstellung immer von donnerstags bis sonntags besuchen.

  • Farbenladen
  • Hansastr. 31, 81373 München
  • Vernissage: Samstag, 4. September, 17.00 Uhr | Ausstellung läuft bis Sonntag, 26. September | Öffnungszeiten: Donnerstag – Sonntag: 16.00–21.00 Uhr
  • Kostenlos
  • Mehr Info
4

© Nina Vogl Maxlrainer auf der Terrasse vom Café Kosmos trinken

Es gibt in München zwar ständig neue Adressen, besonders lieben wir es, alte Schätze neu zu entdecken. Ganz hervorragend gefällt uns daher die neue Hinterhofterrasse vom Café Kosmos und dem Bufet. Ja, richtig gelesen: Die beiden Läden haben die Terrasse gemeinsam gebaut. Ihr könnt also tagsüber Kaffee und Kuchen aus dem Café Kosmos in der Sonne genießen und euch abends Maxlrainer und Wurst aus dem Bufet gönnen. Mitten im Hauptbahnhof ist diese Terrasse ein echtes Juwel!

5
Apfelernte Herbst draußen sein

© Unsplash | Dan Burton Obst ernten beim Holzerhof in Ismaning

Wir lieben den Sommer in München ja sehr, aber der Herbst ist in unserer Lieblingsstadt so schön, dass der Abschied gar nicht schwerfällt. Besonders dann nicht, wenn es Neues zu entdecken gibt: Dieses Jahr wollen wir zum ersten Mal ernten gehen! Im 12000 Quadratmeter großen Obstgarten vom Holzerhof. Es gibt dort verschiedene Äpfel und Birnensorten, Zwetschgen, Mirabellen, Aprikosen, Pflaumen und Tafeltrauben, die darauf warten, von euch eingesammelt zu werde. Die Obstwiese ist für alle jeweils Samstag und Sonntag vom 11. September bis zum 03. Oktober 2021 geöffnet. Ihr findet sie in der Bruckmairstraße 15 in Ismaning – perfekt für eine kleine Radltour. Den Hofladen des Bauernhofes könnt ihr dann im Anschluss auch noch besuchen, der liegt gleich ums Eck in der Münchener Straße 70.

6
Dachsportplatz Bellevue di Monaco

© Dominik Schelzke Auf dem Dachsportplatz vom Bellevue di Monaco kicken

Mit so guter Aussicht habt ihr noch nie gekickt: Vom Dachsportplatz schaut ihr über die Dächer des Glockenbachviertels über ganz München. Ihr solltet also schwindelfrei sein! Im Oktober 2020 wurde das Fußballfeld auf dem Dach des Bellevue di Monaco eröffnet. Seit Kurzem kann der Platz endlich zum Kicken gebucht werden. Organisiert wird das Ganze von buntkicktgut! An den ehrenamtlichen Verein schreibt ihr, wenn ihr den Platz buchen wollt. Aktuell gibt es pro Tag sechs Slots für je eine Stunde und maximal 20 Personen. Schreibt dazu einfach eine E-Mail an [email protected] oder ruft an unter 0152 31832991. Also los, Platz buchen, Spezl einpacken und die Aussicht beim Kicken genießen! Und vielleicht danach noch eine Kleinigkeit an buntkicktgut spenden.

7
Vegane Pizza

© The Italian Shot Auskatern mit veganem Junkfood

Wenn der Samstagabend feucht-fröhlich war und mit schwankenden Schritten ins Bett endete, haben wir genau das Richtige für euch! Unser Wundermittel gegen wummernden Kopf und flauen Magen: Veganes Junkfood! Egal, ob vegane Tuna-Pizza aus dem Italian Shot, Çig Köfte von Efsane oder vegane Spätzle Tricolore aus Emmi's Kitchen. Mit den köstlichen, deftigen Schmankerln könnt ihr auch den schlimmsten Kater pflegen. Am besten macht ihr am Sonntag also einen Cheat Day, bestellt was Leckeres zu essen und tut ansonsten einfach gar nichts! Die Liste unserer liebsten, veganen Junkfood-Läden findet ihr hier.

8
Neueröffnung schwere Reiter

© Pressefoto Schwere Reiter | Franz Kimmel Die Neueröffnung vom schwere reiter feiern

Das schwere reiter zieht um, aber nur nach gegenüber! Ab Herbst 2021 findet ihr die Spielstätte in der gegenüberliegenden Halle auf demselben Gelände. Der Umzug wird mit Ausstellungen, Tanz- und Theateraufführungen gebührend gefeiert. Vom 17. September bis 31. Oktober habt ihr die Chance, euch vom alten Gebäude zu verabschieden und das Neue zu entdecken. Denn das Programm läuft parallel in beiden Häusern. Im September könnt ihr euch auf ein vielfältiges Programm freuen! Sonntags wird einiges geboten sein, seht selbst.

9

© Julia Sturm In der Simsalabim Bar neue Shots probieren

Wenn der Samstagabend nicht lange genug war, dann solltet ihr am Sonntag in der Simsalabim Bar vorbeischauen. Der vergnügte Bar-Abend in der neu eröffneten Bar lässt sich ganz einfach so beschreiben: Solide, süffig, slightly schwäbisch. Sie ist weder Concept-Bar noch Boazn. Ihr bekommt hier köstlich überbackene Bio-Dinkel-Seelen, hauseigene Shots und die Möglichkeit, eure Getränke flaschenweise zu bestellen. Leert eure gesellige Runde die Flasche Gin nicht, könnt ihr sie in Wandtresoren für den nächsten Besuch aufheben lassen. Klingt doch ganz witzig! Der Start in die neue Woche wird es so auf jeden Fall.

10
Van Gogh Experience Ausstellung Utopia.

© Unsplash | Redd Bewegte Van Gogh Ausstellung im Utopia erleben

Die Van Gogh Experience ist so ganz anders als normale Ausstellungen: Sie ist laut, multimedial und lädt dazu ein, die tollen Gemälde ganz neu zu entdecken. Perfekt für alle, denen Museen zu still und zu langweilig sind. Van Goghs Gemälde hängen hier nicht einfach an der Wand, sondern sind überall zu sehen, an der Decke, an hoch aufragenden Elementen und auf dem Boden. Alle Bilder sind digitalisiert worden, passend zu ihnen gibt es Musik und natürlich auch ein klein wenig Text mit spannenden Facts über die Kunst. Seit Juli könnt ihr die Ausstellung im Utopia besuchen. Wenn ihr bis jetzt noch nicht dort wart, wird es allerhöchste Zeit, einen Sonntag lang wortwörtlich durch Van Goghs Bilderwelt zu flanieren.

  • Utopia
  • Heßstraße 132, 80797 München
  • Ausstellung: 27. Juli bis 01. November 2021, täglich: 10.00–21.00 Uhr (letzter Einlass ist eine Stunde vor Schluss)
  • Ticket: 25 Euro, ermäßigt: 18 Euro | Covid-Pass, Impfnachweis, PCR– oder Antigentest erforderlich, um die Räumlichkeiten zu betreten.
  • Mehr Info
11
play me im park pressefoto

© Play me im Park Pressefoto Bei "Play me im Park" vor der Mohr-Villa auf dem Klavier klimpern

Ihr wollt mit einem ausgefallenen Sonntags-Date beeindrucken? Voilà: Fahrt raus nach Freimann, spaziert zur schönen Mohr-Villa und setzt euch im Garten ans Klavier. Das steht dort nämlich vom Sonntag, den 12. September, bis Sonntag, den 26. September, bei gutem Wetter freizugänglich und wartet auf euch! Wenn ihr mit ein paar Melodien für romantische Stimmung sorgt, zahlen sich die vielen Klavierstunden doch noch aus. Und wenn ihr noch nie an den Tasten saßt, wird's auch ganz witzig. Am Sonntag, den 12. September ist übrigens auch Tag der offenen Tür! Es gibt Führungen durch die Mohr-Villa, Ausstellungen und Musik.

  • Mohr Villa
  • Situlistraße 75
  • Sonntag, 12. September bis Sonntag, 26. September 2021: Täglich bis zur Nachtruhe (22.00–06.00 Uhr)
  • Kostenlos
  • Mehr Info
Weiterlesen in Leben