Shoot film, stay broke: 11 Läden rund um analoge Fotografie

Kennt ihr den Nervenkitzel, wenn ihr einen Film beim Labor eures Vertrauens abgegeben habt und sehnsüchtig auf dessen Entwicklung wartet? Wenn ihr die Minuten und Sekunden zählt bis ihr endlich einen Blick auf eure neusten analogen Bilder werfen könnt? Nein? Dann aber schnell, ich empfehle euch diese Achterbahn der Gefühle wärmstens.

Bei der analogen Fotografie gibt man ein Stück weit die Kontrolle ab – und entdeckt dabei immer wieder Neues. Natürlich kann man durch die Wahl der Kamera und des Films, durch Einstellungen der Belichtungszeit und der Blende viel beeinflussen. Aber eben nur bis zu einem gewissen Grad. Wenn ihr dann noch ein so mitgenommenes Modell wie ich (eine Olympus Mju II von Ebay für 5 Euro) besitzt, folgt jedem Foto, das etwas geworden ist, ein kleiner vergnügter Sprung in die Luft.

Daher präsentiere ich mit Stolz diese Liste rund um das Thema "Analoge Fotografie", in der sich wirklich alle aufgehoben fühlen sollten. Vom Laien zum Profi. Vom Spiegelreflex-Junkie zur Smartphone-Koryphäe. Have fun and enjoy, aber vor allem: Greift ein bisschen tiefer in die Tasche, denn die analoge Fotografie ist etwas kostspieliger als ihre digitale Schwester.

Kamera-Shops

1
Analoge Fotografie

© Unsplash | Max Kleinen In den besten Händen sein bei Foto Dinkel

Die 100 Jahre, die Foto Dinkel schon auf dem Buckel hat, merkt man – im allerpositivsten Sinne! Bei allen Belangen rund um das Thema Fotografie und Video ist das Team mit Herz und der besten Beratung für euch da. Dabei ist Foto Dinkel nicht nur auf analoge Fotografie spezialisiert, sondern bietet auch Kameras und Zubehör für digitales Bildvergnügen. Egal, wie gut vorbereitet ihr zur Beratung erscheint, die Boys and Girls werfen im Zweifel den wasserfestesten Plan über Bord und liefern euch etwas noch Besseres!

2
Calumet

© Calumet Photographic Sich komplett ausstatten bei Calumet Photographic

Calumet Photographic ist ein Fotoladen in der Schwanthalerstraße und bietet ein umfangreiches Sortiment aus allen Bereichen der Fotografie. Kameras, Objektive, Licht, Stative, Taschen, Drucker, Monitore und jede Menge Zubehör. Einmal hin, alles drin. Außerdem bietet das Team einen Miet-Service, Sensorreinigung und verschiedene Workshops an. Wer Artikel außerdem bis 17 Uhr bestellt, bekommt sie innerhalb Münchens noch am selben Tag geliefert. Träumchen!

3
Analoge Fotografie

© Unsplash | Alejandro Escamilla Gebrauchte Kameras und Zubehör bei Second Hand Camera erstehen

Eine beliebte Fundgrube für analoge Kameras ist natürlich Ebay Kleinanzeigen. Wenn ihr euch euer neues Baby aber lieber live und in Farbe anschauen wollt, bevor ihr zuschlagt, legen wir euch den Second Hand Camera-Shop ans Herz. Hier gibt es gebrauchte Kameras sowie Objektive von allen beliebten Marken. Minolta, Nikon, Polaroid, Kodak, Canon. Die Liste geht ewig. Wenn ihr also noch nicht wisst, welche Firma euch am besten gefällt, schaut einfach mal im Laden vorbei und lasst die Kamera euch finden. Ganz easy.

4
Analoge Fotografie

© Unsplash | Moment Picture Antike Schätze im Heidi Foto entdecken

Thomas Fladung und Manfred Schmidt sind mit der analogen Fotografie aufgewachsen – ihnen wurde quasi eine Rolle Kodak samt Fotoapparat in die Wiege gelegt. Mit entsprechender Expertise beraten sie euch in in ihrem gemeinsamen Laden Heidi Foto. Hier kommen auch Sammler auf ihre Kosten, denn es kam schon diverse Male vor, dass die beiden einen antiken Schatz in ihrer Kammer versteckt hatten. Die einzige Frage, die wir uns noch stellen: Wer ist Heidi?

5
Analoge Fotografie

© Foto Presto Im Foto Presto die Liebe für analoge Fotografie entdecken

Im Foto Presto wird die Fotografie noch als das verehrt, was sie ist: Eine Kunst. Versteht sich also von selbst, dass das Sortiment hier mehr als umfangreich ist und sämtliche Fotograf*innen-Herzen höher schlagen lässt. Seit über 30 Jahren bietet der Laden qualifizierte Beratung und ist vor allem auf den An- und Verkauf von hochwertigen Gebrauchtkameras, Objektiven und Zubehör spezialisiert. Hasselblad, Mamiya, Leica, Zeiss. Alle sind sie an diesem Ort versammelt und warten auf eure Neugier.

Fotolabore

6
Analoge Fotografie

© Sabine Klem | Blow Up Filme entwickeln, scannen und drucken bei Blow Up

Auf der Suche nach Fotolaboren in München kommt man an einem Laden nicht vorbei: Blow Up! Den Shop in der Jahnstraße gibt es schon seit 35 Jahren – und hoffentlich wird es ihn für immer geben. Denn hier verwirklichen sich wirklich all eure feucht-analogen Träume. Von Filmentwicklung über analoge Vergrößerungen hin zu digitalem Druck und Scanservice. Wer im Blow Up vorbeikommt, packt am besten etwas Zeit für einen Plausch ein, denn das Team ist immer sehr interessiert an sämtlichen Arbeiten.

7
Sauter

© Foto Video Sauter Rundum versorgt sein im Sauter auf der Sonnenstraße

Eine etwas offensichtlichere, aber dennoch sehr gute Adresse ist auch Sauter. Der riesige Store in der Sonnenstraße ist digital wie analog ausgestattet, von Speicherkarte über Stativ hin zu Second Hand-Ware ist alles dabei. Wenn ihr Prints von euren Bildern anfertigen lassen wollt, seid ihr hier auch mehr als gut beraten. Das Team weiß genau, welchen Feinschliff man noch vornehmen muss, damit eure Kunst auch ausgedruckt in hellem Glanz (geht natürlich auch matt und auf fast allen Papieren) erstrahlt.

8
Analog

© Foto Gregor Foto Gregor: Irgendwo zwischen Kunst und Kitsch

Im Foto Gregor könnt ihr nicht nur analoge Fotoapparate und Objektive ergattern, Seminare rund um die Fotografie besuchen und euer Kamera-Baby zur Reparatur bringen. Ihr könnt hier auch eure Filme zur Entwicklung abgeben und die Bilder anschließend auf Tassen, in Kalender und auf andere Späße drucken lassen. Ein bisschen Kitsch hat noch niemandem geschadet und die Oma freut sich nächstes Weihnachten bestimmt.

9
Analoge Fotografie

© Sabine Klem | Blow Up Auf Lomographie-Wolke 7 schweben im Flash Foto

Wer ein bisschen experimentierfreudiger unterwegs ist, wird sich beim Flash am Kurfürstenplatz pudelwohl fühlen. Das Team vom kleinen Fotolabor empfängt euch bei Abgabe eines Film direkt mit der Frage "Sollen wir die Negative schneiden oder besser nicht?" – die Expert*innen unter euch, wissen wie wichtig das sein kann. Außerdem dauert es manchmal nur eine Stunde bis man Farbnegative wieder zurück bekommt. Flash kann wirklich so ziemlich alles: Sowohl Kontaktbögen als auch Cross-Entwicklung sind möglich und gegen Vorlage eines Studierendenausweises kriegt ihr 10% Rabatt. Yey!

Reparatur

10
Analoge Fotografie

© Wiener Reparatur Alte Kameras zu neuem Leben erwecken in der Wiener Fotoreparatur

Das Geschäft in der Landwehrstraße wirkt als wäre es einem anderen Jahrhundert entsprungen. Hier repariert Gerard Wiener analoge Kameras. Wenn also euer Blitz mal nicht ausfährt oder der Auslöser vermeintlich seinen Geist aufgeben hat: Nicht verzagen, Gerard fragen! Es braucht nämlich nicht zwangsweise ein neues Gerät, Gerard bekommt fast alles wieder hin. Ein kleiner analoger Gott, der gute Herr.

Scanservice

11
Totally In Focus

© Felix Kessler Die besten Scans der Stadt von Totally In Focus ordern

Ihr habt noch alte Negative rumliegen oder eure Filme schon entwickelt und wollte sie einfach nur scannen? Dann ist Felix von Totally in Focus euer Mann. Er hat sich mit diesem Projekt erst vor kurzem selbstständig gemacht und digitalisiert euch alles im Handumdrehen. Auf seiner Website findet ihr eine schrittweise Anleitung – da kann nichts schief gehen. Und günstig ist es auch. Für die Nerds: Gearbeitet wird hier übrigens mit einem Noritsu HS-1800. Lasst euch das auf der Zunge zergehen.

Titelbild: © Unsplash | Immo Wegman

Sags deinen Freunden: