11 Ideen und Inspirationen, um sich nach einem Streit in München zu versöhnen

Text: Juliette Boisson

In jeder Beziehung kracht es mal. Schimpfen auf Münchnerisch, mag einen gewissen Charme oder auch eine gewisse Plumpheit haben, wenn man das spezifische Vokabular betrachtet. Himmeherrschaftszeiten! So oder so: Streiten ist immer doof und tut weh. Deshalb hat die Beziehungsexpertin, Singlecoachin und Paartherapeutin Juliette Boisson euch 11 wunderbare Dinge zusammengestellt, die ihr tun könnt, um euch nach einem Streit wieder zu vertragen. Von romantisch über entspannend bis hin zu abenteuerlich – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Unsere schöne Stadt hat so einiges Versöhnliches zu bieten. Das ist natürlich kein Wunder, schließlich ist München die Weltstadt mit Herz. In diesem Sinne, habt euch lieb und falls es kracht, hilft ja vielleicht hiervon etwas:

1

© Escape Game Gemeinsam ein Rätsel im Escape Room lösen

Ihr wollt gerade voreinander flüchten. Schon klar. Und jetzt kommen wir und Schalgen euch vor, euch in einem Raum zu verbarrikadieren? Keine Sorge, beim Escape Game habt ihr gar keine Zeit, nachtragend oder miesepetrig zu sein. Themen wie „Im Endzeitlabor“ oder „ Das Knastkomplott“ warten auf euch. Besonders passend nach einem Streit: „In der Misere“. Ihr habt eine Stunde Zeit, gemeinsam das Rätsel zu lösen und den Ausgang finden. Adrenalin garantiert und zusammenraufen müsst ihr euch für die Sache sowieso. Der Escape Room München bietet 19 verschiedene Spiele, verteilt auf die Stadtteile Maxvorstadt, Sendling, Bogenhausen und Au.

2

© Unsplash | Alan Caishan Sich eine Partner*innenmassage gönnen

Ein Streit kann ganz schön an die Substanz gehen. Negative Emotionen und Stress wirken sich nicht nur auf unser allgemeines Wohlbefinden aus, sondern setzen sich auch im Körper fest. Gönnt euch doch deshalb mal eine Paarmassage und lasst euch samt dem Grant weg massieren. Im Changnoi bekommt ihr zum Beispiel eine private Suite, die dazu einlädt, die Seele baumeln zu lassen. Wer möchte, kann die eigene Playlist mitbringen und im Kerzenschein Prosecco schlürfen. Wenn das mal nicht versöhnlich ist!

3
Nymphenburger Schloss

© Shutterstock Gondelfahren auf dem Nymphenburger Kanal

Warum nicht mal durch die Parkanlage des Nymphenburger Schlosses spazieren gehen als die immer gleichen Wege im Viertel ablaufen? Mit geschichtlichem Wissen kann man dann auch noch gut glänzen, denn wir verraten euch was: Der italienische Beiname des Schlossparks lautet „Borgo della ninfe“, er kam im 19. Jahrhundert auf. Die Anlage wurde nach Art italienischer Landvillen konzipiert, Vorbild war ein Jagdschloss aus dem wunderschönen Piemont, einer Region im Nordwesten Italiens. Auf dem ganzen Gelände gibt es Kopien italienischer Statuen und die Eingangsfassade der Magdalenenklause spielt auf italienische Ruinen an – aber genug Geschichtsunterricht. Übrigens: Im Sommer werden bei schönem Wetter Gondelfahrten auf dem Mittelkanal angeboten: Klein-Venedig lässt grüßen!

4

© Unsplash | Siniz Kim Sinnlichkeit im Dunkelrestaurant zelebrieren

Ein Dinner in the Dark hilft euch dabei, Sensibilität und Achtsamkeit zu schulen. Genau die Dinge, die bei einem Streit schnell mal über Board geworfen werden. Lasst euch von euren Sinnen leiten, außer eben dem Sehsinn, und erlebt diese auf ganz neue Art und Weise. Betreut werdet ihr von blinden und sehbehinderten Mitarbeiter*innen, die euch ein Vier-Gänge-Menü in absoluter Dunkelheit servieren. Ganz nebenbei helft ihr dabei, auch Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt zu integrieren. Wer weiß, vielleicht geschieht sogar ein regelrechter Sinneswandel in eurer Beziehung.

5

© Andaz Hotel Day Spa mit Ausblick im Andaz Hotel buchen

Ehrlich gesagt, haben wir uns den Besuch im Andaz Spa schon seit Ewigkeiten vorgenommen. Immerhin warten hier stolze zweitausend Quadratmeter, auf denen es sich meisterlich abschalten und entspannen lässt. Der Eintritt zum Day Spa kostet 65 Euro und bietet euch dann einen 17-Meter-Pool, verschiedene Saunen und Ruhebereiche. Am Wochenende "müsst" ihr eine der zahlreichen Behandlungen buchen, wenn ihr im Day Spa abhängen wollt. Von Körper- und Gesichtsbehandlungen über klassische oder ausgefallene Massagen ist alles dabei. Egal, wofür ihr euch entscheidet: Immer inklusive ist der tolle Ausblick. Tickets und Termine könnt ihr easy online buchen.

6
Friedensengel

© Unsplash | Vijay Raju Sich am Friedensengel treffen und Frieden schließen

Etwas offensichtlich, aber trotzdem sweet. Der Friedensengel wurde als Denkmal an die 25 Jahre Frieden nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 errichtet. Wenn Nationen miteinander Frieden schließen können, könnt ihr das auch. Packt euch einen Picknickkorb und eine Flasche Wein ein und begrabt, ganz bewusst, das Kriegsbeil. Rituale helfen beim Loslassen! Genießt dabei einen der schönsten Aussichtspunkte Münchens mit einem wirklich spektakulären Sonnenuntergang. Geht übrigens zu jeder Jahreszeit bestens, ihr müsst euch nur entsprechend einpacken.

7
Alpaka_Wanderung

Alpaka Wanderung: Mit echten Kuscheltieren durch die Natur

It's sooo fluffy! Anstatt wie sonst nur anzuhalten und den Alpakas am Zaun ein Leckerli zu geben, kannst du bei dieser Wanderung deinen eigenen kuscheligen Wegbegleiter einfach mitnehmen. An 13 Orten in Deutschland, davon vier in Bayern, werden diese wunderbaren Alpaka Wanderungen angeboten. Nach dem Freundschaftschließen auf dem Hof geht es los auf einen zwei- bis dreistündigen Spaziergang. Dabei lernt ihr nicht nur etwas über die Herkunft der Tiere und deren Haltung, sondern dürft auch selbst feststellen, dass jedes der Kuscheltiere aus den Anden, seinen ganz eigenen Kopf und Charakter hat.

8
11 Dinge Kind sein

© Pixabay Sich im Hochseilgarten challengen

Aufregende Momente miteinander zu teilen, steigert die Attraktivität – so lautet das Ergebnis des Hängebrückenexperiments von 1974. Für Nervenkitzel und Adrenalin sorgen die knapp 1.000 Meter Kletterspaß des Kletterwalds München. Ob Flying Fox oder Parcours, ihr müsst als Team arbeiten, euch unterstützen und anfeuern. Gemeinsam etwas zu wuppen verbindet und lässt den Zwiderwurz schnell vergessen. Plant etwa vier Stunden für einen Parcours ein.

9
Umadum Riesenrad

© URKERN2020 | Ivana Bilz Die ganze Stadt im Sonnenuntergang sehen vom Riesenrad Umadum

So bequem wie vom Riesenrad Umadum aus, schaut ihr wohl von nirgendwo über die Stadt! Keine 306 Stufen wie beim Alten Peter, sondern nur der Einstieg in eine der 27 Gondeln und schon sitzt ihr auf den gemütlichen Bänken, schenkt euch ein Glas Prosecco ein und genießt die Fahrt! Am höchsten Punkt bleibt die Gondeln einige Minuten stehen, so dass ihr genug Zeit habt, um den unglaublichen Ausblick zu genießen! Bei gutem Wetter könnt ihr bis zu den Alpen gucken und wenn ihr eure Fahrt richtig plant, seid ihr genau zum Sonnenuntergang über den Dächern der Stadt. Lohnt sich!

10
Floating Wellness Spa

© Unsplash | Haley Phelps Salzgrotten und Floating-Becken im SoVital Spa auschecken

Einen Tag am Meer verbringen – wer sehnt sich nicht danach? Besonders jetzt im kalten, winterlichen Immergrau. Für alle, die sich diesen Luxus eines Kurztrips nicht leisten können, bietet das SoVital Spa in Schwabing mit seinen beiden Solarien die perfekte Lösung. In den Salzgrotten – deren Wände und Böden übrigens aus fünf Tonnen Himalaya-Salz bestehen – erlebt man innerhalb von einer Stunde den gesamten Zyklus eines Tages am Meer. Auf einem gemütlichen Liegestuhl oder im Salzbett kuschelt man sich bei 20 Grad Raumtemperatur unter eine Decke, döst, schläft, meditiert oder beobachtet einfach das wunderschöne Farbspiel des Raums (inklusive eindrucksvollem Sternenhimmel) und lauscht der Entspannungsmusik. Feiner Sole-Nebel wird während der Anwendung in den Raum gesprüht. Der hohe Mineralgehalt der gefilterten, keimfreien und ionisierten Luft ist eine Wohltat für Atemwege und Körper, steigern die Leistungsfähigkeit und unsere Abwehrkräfte. Und ganz nebenbei ist es einfach unfassbar entspannend! Übrigens: Im SoVital gibt es auch ein Vaporium, Massagen und das weltweit größte Floating-Becken.

11

© Unsplash | Tim Schmidbauer Einen Oldtimer mieten und ins Grüne düsen

Bei Active Oldtimer findet ihr vom edlen Porsche über den VW-Bulli bis zur legendären Ente alles, was das Herz begehrt und den Namen Oldtimer wahrlich verdient hat. Dazu noch eine Swing Playlist einschmeißen und das Feeling der verwegenen Spritztour ist vollkommen. Schlüpft in die Rolle eines alten Ehepaares, das turtelnd die Gegend erkundet und schon viele, viele Zankereien hinter sich gelassen hat. Blickt auf die gemeinsam verbrachten Jahre zurück und säuselt: „Schatz, es war alles gut so!"