11 Dinge, die wir ohne Weihnachtsmärkte vermissen werden... nicht!

© Unsplash | Lynda Hinton

Die Welt ist seit zwei Jahren in Aufruhr, vieles ändert sich, manches bleibt gleich. Was Weihnachtsmärkte angeht, gab es allerdings schon immer zwei Lager. Diese haben sich nur oberflächlich geändert. Was früher die fanatischen Fans waren, sind jetzt die Trauernden. Aus den Skeptiker*innen sind die "Besser ist das"-Befürworter*innen geworden. Einige Münchner*innen spielen auch für beide Teams.

In unserer Redaktion zum Beispiel sind alle der Meinung, dass die Absage der Weihnachtsmärkte eine richtige Entscheidung war, wenn auch unnötig kurzfristig für alle Standbetreiber*innen. Die meisten weinen gleichzeitig dem bunten Treiben am Marienplatz oder am Tollwood hinterher – und organisieren schon Christkindlmärkte für zu Hause. Ich jedoch vermisse die Weihnachtsmärkte gar nicht mal so sehr. Und bevor ihr mich jetzt einen Grinch nennt, wartet noch und hört euch meine 11 Gründe an.

1. Wochenlang nicht über den Marienplatz laufen können

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

2. Den Schädel von "richtig gutem" Glühwein

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

3. Das Gedränge in den Geschäften um die Fußgängerzone

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

4. Die dauerhafte Glühweinwolke über der Innenstadt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

5. Und die Glühweinwolke in den Bahnen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

6. Weihnachtslieder an jeder Ecke

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

7. Die überhaupt nicht ansteckende Weihnachtsvorfreude anderer Menschen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

8. Gebrannte Mandeln, die jegliche Jackentasche verkleben

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

9. Viel zu viele weirde Geschenke vom Tollwood, für die es nicht genug Trash-Wichteln gibt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

10. Wenn man sich den heißen Glühwein über die Finger kippt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

11. Kalte Füße und einen heißen Kopf

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Titelbild: © Unsplash | Lynda Hinton

Weiterlesen in Leben