Die 11 Jodel der Woche: Von Hitzeschock und Michael Ballack

Diese Woche war es heiß. Sehr heiß. Wir haben es geliebt. Und wir haben es gehasst. Da müssen wir ehrlich zu euch sein. Was die Jodel Community sonst noch so beschäftigt hat? Das neue alte Sternchen am Schlager-Himmel, die anhaltende Schmerzbewältigung der Umbenennung von Capri Sonne und natürlich – wie eigentlich immer – das Dating- und Sexleben der Jodler*innen.

Wir sagen Dankeschön (für den absoluten Ohrwurm-Banger der Flippers) und für die vielen lustigen Jodel. Und das trotz dieser Temperaturen, die bei uns in der Redaktion an so manchen Stellen ein paar Gehirne frittiert haben. Aber anscheinend haben die Jodler*innen aus München Klimaanlagen, Ventilatoren oder sie liegen den ganzen Tag am Eisbach rum. Wir würden es ihnen gönnen.

1. Babe, entscheid du.

© Screenshot via Jodel

2. Und danach nach Hause gehen und weinen – classy.

© Screenshot via Jodel

3. Zum Glück haben wir keine Ahnung von Excel Formeln.

© Screenshot via Jodel

4. Was sollte das denn bitte auch?!?!?11?

© Screenshot via Jodel

5. Wenn's sonst nix is.

© Screenshot via Jodel

6. Hat er nicht gemacht?!

© Screenshot via Jodel

7. Die Flippers – ein Kunstwerk der Musikgeschichte!

© Screenshot via Jodel

8. Wenn's Pils ist, könnt ihr es liegen lassen.

9. Selbst gemachtes Problem, alles nur ein selbst gemachtes Problem.

© Screenshot via Jodel

10. Eine Tragik in zwei Akten.

© Screenshot via Jodel

11. Wer den nicht kennt, ist selbst schuld.

© Screenshot via Jodel

Was bisher geschah...

Die 11 Jodel der Woche: Von Liebe und Breakups
Die Frühlingsgefühle sind da, denn in der Jodel Community wird sich nur mit dem Thema Liebe, Tinder und Selbstbefriedigung beschäftigt.
Weiterlesen
Die 11 Jodel der Woche: Schwaben und Spanier
Auf Jodel ist eine Art Normalität zwischen Flachwitz und Alltags-Humor eingekehrt und irgendwie finden wir das sehr schön. Es sind die kleinen Dinge.
Weiterlesen
München für alle Lebenslagen