Christina Winkler

Christina strawanzt schon seit 6 Jahren durch die Münchner Straßen – also in erster Linie durch die Maxvorstadt. Wenn sie nicht gerade lernt, arbeitet oder mit Nina sportelt, dann trinkt sie mit großer Wahrscheinlichkeit einen Kaffee in der Waldmeisterei, ein Bierchen im Fox oder schnabuliert Kuchen im Von & Zu.

Du bist bekannt für: meinen absolut nicht ironischen Humor, den Spezikasten auf meinem Fahrrad, Wortspielereien, übermäßigen Kaffee- & Schokobonkonsum (herrscht ja jetzt schließlich auch Bonpflicht in Deutschland).

Das vergnügt dich am meisten in München: Die Tatsache, dass egal wann du durch die Straßen läufst, du immer auf ein bekanntes Gesicht triffst ohne verabredet zu sein. Und dass München jedem Vorurteil entsprechen kann, das man der Stadt überstülpen will: von der Maximilianstraße bis zur Boazn in Giesing.

Das fehlt dir in München: Ein gutes Café in Milbertshofen, U-Bahnen, die rund um die Uhr fahren, die Bahnhofshalle (plötzlich war sie weg) und in lauen Sommernächten mehr Menschen, die auf der Straße flanieren.

Mehr von Christina Winkler

Zurück zur Übersicht