Team Foto Hella Wittenberg Autorenfoto

Ida Heinzel

Wenn Ida nicht gerade als vergnügte Redakteurin mit Honigkuchenpferd-Grinsen durch die Schreinerei hüpft, düst sie wahrscheinlich gerade mit ihrem Radl durch die Gegend, sitzt mit Spritz in der Hand in der Badewanne vom Von&Zu, tanzt barfuß auf einem Festival oder steht hinter einem Tresen und mixt das beste Bier der Stadt.

Du bist bekannt für: Geballtes Wermut-Wissen, mein gelbes Club-Mate Fahrrad, Latzhosen, stabile Tischtennis-Skills, absurde Begeisterungsfähigkeit und Cornetti-Liebe.

Das vergnügt dich am meisten in München: Bei Sonnenuntergang in den Eisbach hüpfen, Wodka mit Stammgästen im Salon Irkutsk trinken und das Ganz-weit-weg-Gefühl, das sich irgendwo an der Isar zwischen Thalkirchen und Großhesseloher Brücke einstellt.

Das fehlt dir in München: Mehr Freiraum für Lärm und Unfug, Balkone, mehr Stammgasttum, die Möglichkeit easy an einen ultimativen Mitternachts-Snack zu kommen, kollektives auf der Straße sitzen.

Mehr von Ida Heinzel

Zurück zur Übersicht