089 – 8 Fragen, 9 Antworten mit der Band Exclusive

© Velvet Bein

Alles begann vor zehn Jahren im legendären Atomic, als die vier Jungs von Exclusive – damals noch echt grün hinter den Ohren, weil kurz vorm Abi –  sich den Respekt der ganzen Indie-Szene erspielten. Mittlerweile haben die Münchner sich neben den Herzen zahlreicher Fans außerdem auch den New Music Award geholt, und überzeugen uns textlich als Chronisten unserer Zeit. Am 17. Mai ist ihr neues Album "Lieder für die Autobahn" erschienen.

Der Sound der Indie-Rock, Elektro-Pop Band steht für eine gute Portion Punk im heutigen Pop, für Energie, Frische und vor allem immer wieder deliziöse Sound-Überraschungen. Wenn sie mal nicht in Trudering, im Studio oder anderen Städten unterwegs sind, trifft man die Band übrigens in Giesing oder im Schwarzen Dackel. Um die Jungs mal genauer kennenzulernen, hat uns Bassist Markus ein paar Fragen beantwortet.

1. Das Schönste, das ein Türsteher in München einmal zu dir gesagt hat?

Ich wurde mal genötigt ins Americanos zu gehen. Zum Glück hat der Türsteher mich nicht reingelassen, weil ich eine Jogginghose anhatte.

2. Von wo nach wo ging deine teuerste Taxifahrt?

Da gab's viele. Wir sind in Trudering aufgewachsen, da war jede Heimfahrt im Suff teurer, als den Rausch zu bezahlen.

3. Was wirst du an München nie verstehen?

Warum in fast allen Indie-Clubs in München die Playlists, seit der Schließung vom Atomic Café 2014, ziemlich antiquiert wirken.

4. Wann und wo hast du zuletzt jemanden Bekanntes getroffen?

Mein Kollege im Studio hat öfter mal Bayernspieler bei sich. Da ich aber gar kein Fußballfan bin, erfahr ich immer erst danach, wer das war.

5. Wo kennst du den Kellner mit Namen und was bestellst du bei ihm?

Ich bin seit kurzem Barkeeper im Café Ca Va, einer Kultkneipe im Westend. Da kenn ich alle Kollegen. Wenn ich meine Barkeeper-Kollegen herausfordern will, bestell ich einen White Russian, das ist der komplizierteste Drink, den wir haben.

6. Wohin flüchtest du, wenn Wiesn ist?

In den Biergarten auf der Oidn Wiesn.

7. Der schönste bayerische Fluch?

Zefix!

8. Dein letztes Handybild von der Isar?

© Exclusive

9. ...

Geht wählen Leute!

Sags deinen Freunden: