Concept Store und Coffee Shop: Der neue Store Galore in Schwabing

Schwabing ist zwar die alternde Diva unter den Münchner Stadtteilen, aber wir sind immer gerne hier und genießen den Altbau-Charme und die Tatsache, dass es hier noch immer auch viele kleine Geschäfte gibt, die sich den großen Ketten entgegen stellen. Dass die Hohenzollernstraße eine gefundene Shopping-Alternative zu den weichgespülten Fußgängerzonen und Einkaufszentren der Stadt ist, ist nicht ganz neu. Dass allerdings auch die Belgradstraße die ein oder andere Shop-Option bereit hält, weiß dann doch nicht jeder.

Ganz neu in Hausnummer 47: Der Conceptstore galore# von Sabine Pfefferer. Ein bisschen versteckt und eben nicht auf den üblichen plattgetrampelten Pfaden der Stadt findet ihr den großzügigen und hell eingerichteten Laden. Die Wände sind weiß und die Möbel in hellem Holz gehalten. Bunt ist es hier trotzdem, denn die verschiedenen Produkte sorgen für die nötigen Farbtupfer.

Store Galore Schwabing Kleine Läden in der Nacht
© Nina Vogl
Store Galore Schwabing
© Nina Vogl

Und verschieden sind die Dinge, die ihr hier kaufen könnt, tatsächlich. An einer Wand findet ihr Sonnenbrillen der französischen Marke Izipizi, mitten im Raum gibt's Yoga Equipment und Münchner Naturkosmetik und ein Regal widmet sich ausschließlich der Reise-, Koch- und Lebenslust in Buchform. Und um dem Titel "Concept Store" gerecht zu werden, könnt ihr euch von Sabine auch leckersten Kaffee, Kuchen und kleine bis große Snacks zubereiten lassen.

Der ganze Laden ist eine One-Woman-Show, denn Sabine hat alles selbst gemacht. Von der Einrichtung über die Auswahl der Produkte bis hin zum selbst gebackenen Bananenbrot und den leckeren Bowls, trägt alles ihre Handschrift. Nachdem sie nach Jahren als Angestellte keine Lust mehr auf den Büroalltag hatte, hat sie nun den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und einen Laden eröffnet, wie es ihn auch in New York, Berlin oder London geben könnte – oder nun eben auch in Schwabing.

Store Galore Schwabing
© Nina Vogl
Store Galore Schwabing
© Nina Vogl

Die neuen Freiheiten nutzt Sabine aus und genießt es, komplett alleine entscheiden zu können, was sich in ihren Regalen befindet und was nicht. Die Bücherwand ist ihr kleines Heiligtum, denn sie hat vorher im Verlagswesen gearbeitet. Doch statt der neuesten Bestseller, gibt es nur Bücher zu Themen, die sie auch selbst faszinieren: Reisen, Kochen und Leben. Besonders am Herzen liegt ihr außerdem die Natrukosmetik der Münchner Marke "I want you naked".

Auch wenn die Auswahl im Laden verhältnismäßig überschaubar ist, bleibt man trotzdem gerne etwas länger. Auf einen Kaffee, ein Stück Kuchen oder eine der Bowls, die Sabine ebenfalls selbst und vor allem frisch zubereitet. Dazu ein Getränk von kleinen Firmen, statt großen Konzernen und wenn man möchte, kann man sich auch mit einem Buch, dem Laptop oder für einen Plausch hier niederlassen und sich richtig großstädtisch fühlen.

Store Galore Schwabing
© Nina Vogl

Conceptstore galore# | Belgradstraße 47, 80796 München | Montag – Freitag: 08.30–19.00 Uhr, Samstag: 10.00–20.00 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden: