11 schöne Orte in München, an denen ihr euch sonnen könnt

Wer nicht zu den Glücklichen gehört, einen eigenen Balkon oder gar einen Garten in München zu haben, der muss bei schönem Wetter vor die Türe. Reichenbachbrücke, Monopteroswiese – dann finden die Ideen auch oft schon ein Ende. Und deshalb haben wir uns mal ein paar Gedanken für euch gemacht, auf welchen Wiesen, Kiesbetten und Inseln es sich besonders gut sonnen lässt. Damit ihr an heißen Tagen gar nicht mehr groß überlegen müsst, sondern euch direkt in die Sonne legen könnt.

1
bavariapark Westend

© Robert Köhler Sonne tanken im Bavariapark

Der Bavariapark versteckt sich hinter der Bavaria-Statue und gibt dem Westend seinen Englischen Garten. Gut, der Vergleich passt nicht ganz. Aber auf der großen Wiese lässt es sich schon ziemlich gut entspannen – denn rundherum schotten Bäume alles ab, was an die große Stadt erinnert.

2
Stemmerwiese

© LBV-Archiv In der Stemmerwiese liegen

Der Stemmerhof ist sowieso ein kleines Stückchen Dorf in München. Da ist es eigentlich auch kein große Überraschung, dass sich hinter dem ehemaligen Bauernhof mitten in Sendling (der übrigens erst 1992 seinen Betrieb einstellte) eine wunderschöne dichtbewachsene Blumenwiese erstreckt, auf der man am liebsten den ganzen Tag nur lesen, liegen und Kuchen vom Stemmerhof essen möchte. Ein wunderbar ruhiger Ort in der Stadt, und das obwohl die Implerstraße gleich ums Eck ist.

3
Nordteil Englischer Garten

© Lilli Wermuth Im Nordteil vom Englischen Garten seine Ruhe haben

Längst kein Geheimtipp mehr, aber der Nordteil vom Englischen Garten ist halt zu schön, um ihn nicht zu empfehlen. Alle, denen die Wiesen rund um den Monopteros zu voll sind, radeln einfach zehn Minuten weiter – und sind plötzlich im Natur- und Ruheparadies. Auf dem Weg nehmen die Liegewiesen schnell ab, die Wildnis zu. Hier grasen die Schafe, hier kann man sich noch viel besser verfahren als im Süden!

4
Isarauen

© Anja Schauberger In die versteckten Isarauen statt zum vollen Flaucher

Wer mit dem Radl zum Flaucher fährt oder oft an der Isar spazieren geht, wird die vielen, versteckten Wiesen in den Isarauen längst kennen. Für alle anderen: Parallel verlaufend ab der Braunauer Eisenbahnbrücke findet ihr hier jede Menge Rückzugsorte an denen viel und oft die Sonne scheint. Statt euch an den stressigen Flaucher zu legen, könnt ihr also auch ganz easy hier nach einer Wiese suchen, die ganz euch gehört.

5
Maximiliansanlagen

© Rufus46/a> | Wikimedia CC BY-SA 3.0 In den Maximiliansanlagen die Zeit vergessen

Warum so gut wie niemand am Friedensengel und der dazugehörigen Maximiliansanlage sitzt, liegt und picknickt ist uns immer wieder ein Rätsel. Unweit dem Haus der Kunst und der Innenstadt hat der Park, der übrigens noch zum Englischen Garten gehört, trotzdem nie geschafft, zum Sommer-Place-to-be zu werden. Umso besser für uns, dann genießen wir halt hier die wunderschönen, versteckten Plätzchen und die kleinen Bäche in den grünen Anlagen.

6
Isar

© Anja Schauberger Die Ruhe genießen auf der Schwindinsel

Haben wir selbst erst bei unserer Tour entdeckt: Die Schwindinsel bei der Maximiliansbrücke. Nur ein paar vereinzelte Isarfans verbringen hier ihren Nachmittag –  also perfekt für alle, die ein bisschen ihre Ruhe haben wollen. Man liest, genießt und trinkt Bier, entweder in der Wiese, in perfekter Schräglage zur Isar oder zwischen den kleinen Wehren, wo sich die Sonnenanbeter tummeln. Die Schwindinsel besticht durch einen wunderschönen Blick auf Maxmilianeum, Isarwehr und die grünen Anlagen auf der gegenüberliegenden Seite. Außerdem kommt die Isar gleich von zwei Seiten. Und manchmal gibt es hier abends wohl auch ein kleines Lagerfeuer.

7
Isar

© Anja Schauberger Sonnen am Isarstrand vorm Müller'schen Volksbad

Hier lässt es sich besonders gut in der Sonne liegen und die Isar ist so seicht, dass auch Kind, Hund & Co. bestens aufgehoben sind. Besonders schön: Der Blick auf das Wehr und die St. Lukas-Kirche. Abends ist man außerdem gleich im Muffat-Biergarten. Denn auch, wenn wir schon keine Badeschiffe, Bootrestaurants und Wasserclubs haben, dann zumindest einen Biergarten fast direkt am Wasser – und keiner ist da so nah dran, wie der vom Muffatwerk.

8
Rosengarten

© Anja Schauberger Die Ruhe im Rosengarten genießen

Der Rosengarten zwischen Kolumbusplatz und Flaucher ist das Mekka der Alleinigen. Während im vorderen Bereich Kinder planschen und Familien ratschen, findet man im hinteren Teil nach der Brücke immer ein einsames Plätzchen für sich. Hier kann man wählen: Holzbank, weiße Metallstühle (Profis schnappen sich gleich zwei) oder die grüne Wiese unter blühenden Apfelbäumen. Das Schöne an dem Immer-noch-Geheimtipp: An Sommertagen ist zwar genug los, um Leute zu beobachten, aber es ist nie wirklich voll.

9

© Rufus46 | Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0 Mitten in Sendling auf Wiesen liegen am Neuhofener Berg

Am Neuhofener Berg, einem Park mitten in Sendling, kann man im Winter nicht nur hervorragend Schlitten fahren, sondern sich bei schönem Wetter auch ziemlich gut sonnen. Und garantiert auch ohne große Trubel. Am besten steigt ihr an der S-Bahn Station Mittersendling aus, von da sind es noch fünf Minuten zu laufen. Aber auch von der Brudermühlstraße ist es nicht weit zu Laufen.

10

© High Contrast | Wikimedia Commons CC BY 3.0 DE Sonnen, radln und picknicken im Pasinger Stadtpark

Grün, grüner, Pasing! Ja, da macht dem sympathisch verschlafenen Stadtteil im Westen Münchens, den manch „Zuagroaster“ eventuell noch nicht mal mehr beim Namen kennt, so schnell keiner was vor. Weite Felder und Wiesen und eben der sehr ansehnliche Stadtpark, in dem im Winter gerodelt werden und im Sommer in der Würm ein Bad genommen werden kann.

11

© Sandor Bordas | Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0 Vorm Schloss Blutenburg in der Sonne liegen

Der Nymphenburg Park ist ja riesig, aber auch fast zu schön, um hier in der Wiese zu liegen. Wer sich dabei irgendwie unwohl fühlt, spaziert ein paar Meter weiter zu den Wiesen rund um das Schloss Blutenburg. Die haben sogar einen eigenen Namen: Am Durchblick. Hier könnt ihr entspannt herumliegen mit direktem Blick aufs Schloss!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!