11 Orte in und um München, an denen du Ayurveda erleben kannst

Die Zeiten, in denen man sich mit 60 Stunden Wochen gefeiert hat, sind sowas von vorbei. Heute gilt als cool, wer absurde Yoga-Posen beherrscht, Kurkuma-Latte statt Liquid Cocaine mixt und ins Schweige-Ashram statt nach Ibiza geht. Wer versucht achtsamer zu leben, kommt an Ayurveda nicht vorbei: Bei der alten ganzheitlichen Lebens- und Heilkunst geht es darum bewusst zu leben, sich gut zu ernähren und Zeit für sich selbst zu nehmen. Und das Beste: dafür müsst ihr nicht in den nächsten Flieger nach Indien hüpfen, denn auch in München könnt ihr Achtsamkeit leben. Habt es fein diesen Sommer und tut euch etwas Gutes!

In München

1
Massage Pravaha München

© Pravaha Massage München Ganzheitlich entspannen mit einer ayurvedischen Massage bei Pravaha

Die ayurvedischen Tiefenentspannungsmassagen bei Pravaha können wir euch wirklich von Herzen empfehlen. Das besondere an den ganzheitlichen Massagen ist, dass man nicht mit Sesamöl und ayurvedischen Techniken massiert wird, sondern auch Energiearbeit geleistet wird. Bei energetischen Heilansätzen waren wir erstmal skeptisch, haben es aber ausprobiert und finden: egal was genau dabei passiert ist, das Resultat hat auf jeden Fall mehr als überzeugt! Wir haben uns nicht nur körperlich entspannt, sondern auch seelisch unfassbar geerdet und wie "im Flow" gefühlt. Der grundsympathische Besitzer Flavio nimmt dabei mit Vor- und Nachgesprächen, Playlisten von Meeresrauschen bis 80ern und seiner Ehrlichkeit den esoterischen Touch. Muss man mal selbst probiert haben!

  • Pravaha Massage München
  • Sternwartstraße 12, 81679 München
  • Montag bis Mittwoch und Freitag 11.00–20.30 Uhr
  • Teilkörper-Massage 30 Minuten 50 Euro, Ganzkörper-Massage 90 Minuten 115 Euro, Studentenangebot 30 Minuten 35 Euro
  • Mehr Info
2
Kräuter Kochen Ayurveda

© Unsplash | Annie Spratt Kräuterwanderung und Ayurveda-Detox im Ayurveda Institut

Lochhausen klingt erst mal fürchterlich weit weg, ist aber tatsächlich noch im Münchner Innenraum! Ein Ausflug dorthin lohnt sich auf jeden Fall für das Ayurveda Institut. Hier wird von ayurvedischen Behandlungen und Beratungen, über Massagen und Kuren bis hin zu Kursen alles unter einem Dach angeboten. Besonders hervorzuheben ist das vielfältige Kursangebot: Ob ayurvedische Kräuterwanderung, ayurvedisch kochen mit Kindern, Atem-Meditation oder Druckpunkt-Massage. Außerdem kommen regelmäßig Dozenten aus Indien zu Besuch, die Seminare zu vielfältigen Themen abhalten.

3
Ayurveda Entspannung Buddha Yoga

© Unsplash | Samuel Austin Mit Rosen-Produkten im Ayurveda Natur und Heilen behandelt werden

Bei Ayurveda Natur und Heilen steht der gesundheitliche Aspekt von Ayurveda im Vordergrund. Nach einem ganzheitlichen Anamnesegespräch und einer Untersuchung, wird für jeden ein individuelles innerliches und äußerliches Therapiekonzept entwickelt. Neben Einzelbehandlungen, wie Ganzkörpermassagen, Stirnölgüssen und Körperwickeln mit Rosenprodukten, können auch Ayurveda-Pakete und Mutter-Kind-Behandlungen gebucht werden. Neben traditionellen ayurvedischen Ölen werden auch handgefertigte Öle aus Kräutern, Wurzeln und Gewürzen verwendet.

4
Meditation Ayurveda Entspannung

© Unsplash | Ksenia Makagonova Alles über Ayurveda lernen in der Praxis für Ayurvedische Heilkunst & Achtsamkeit

Ihr findet Ayurveda spannend, könnt aber noch nicht wirklich viel drunter vorstellen? Vielleicht sind die Seminare in der Praxis für Ayurvedische Heilkunst & Achtsamkeit dann was für euch. An mehreren Wochenenden lernt ihr dabei alles über die zentralen Felder des Ayurveda in Theorie und Praxis, von Philosophie bis Kräuterkunde. Wer an Schlafstörungen oder Allergien leidet und offen für eine neue Behandlungsform ist, kann hier auch seine Gesundheitsprobleme ganzheitlich mit Ayurveda-Kuren therapieren lassen. Auf jeden Fall mal einen Versuch wert!

5
Ayurveda Kochen Curry Gewürze

© Unsplash | Chelsea Shapouri Mit frischen Kräutern und Gewürzen ayurvedisch kochen in der Satyam School of Ayurveda

Ein wichtiger Bestandteil von Ayurveda ist das bewusste Kochen und Essen. Wie genau das nach der ayurvedischen Lehre aussieht, könnt ihr in der Satyam School of Ayurveda lernen!  Hier finden tolle Kochkurse zu verschiedenen Themen statt: Von Spaghetti a la Ayurveda, Kochen für Kinder, ayurvedisch backen, bis hin zum Tantra-Kochkurs. Dabei erfahrt ihr viel über Gewürze, schnuppert an frischen Kräutern und findet ihr heraus, welche Lebensmittel eurem Konstitutionstyp gut tun und eurem Körper am meisten Energie bringen.

6
Meditation Ayurveda Entspannung

© Unsplash | Hans Vivek Zitronen-Kokos-Stempel Massage und ganzheitliche Beratung bei Giso George

Giso George kommt aus Kerala und bietet in seiner Münchner Praxis traditionelles medizinisches Ayurveda an, das seine Familie in Indien schon seit Jahrzehnten so praktiziert. Hier könnt ihr euch erst mal ausgiebig bei einer Konstitutionsanalyse, Ernährungsberatung und medizinischen Beratung durchchecken und dann auch direkt in der Praxis behandeln lassen. Egal ob Nasen und Nebenhöhlen-Behandlung, ayurvedisches Dampfbad oder Zitronen-Kokos-Stempel Massage – hier findet ihr gezielte Linderung für Gesundheitsbeschwerden oder einfach nur Entspannung im Alltag.

  • Ayurveda Praxis Giso George
  • Freischützstraße 55, 81927 München
  • Montag bis Freitag 09.00–18.00 Uhr
  • Ernährungsberatung und Medizinische Beratung 100 Euro, Ayurvedisches Dampfbad 25 Euro, Zitronen-Kokos-Stempel Massage 60 Euro
  • Mehr Info
7

© Unsplash | Heather Ford Mit ayurvedischer Selbstmassage und Lavendel Fußbad abschalten bei Nadine Rothfuss

Nadine war früher Sozialarbeiterin, heute möchte sie mit ihrer eigenen Praxis eine Oase des Alltags schaffen und Menschen ganzheitlich dabei helfen, mehr Lebensqualität zu erreichen. Mit wohltuenden Ölmassagen und Teilmassagen könnt ihr wunderbar abschalten, Verspannungen lösen und Nervosität und Schlafstörungen entgegenwirken. Das absolute Highlight bei Nadine ist aber der Selbstmassage–Workshop, in dem ihr alle Streichungen und Griffe lernt, um euch selbst nach ayurvedischen Prinzipien zu massieren. Super ist auch das Happy Feet Paket, bei dem man erst ein Fußbad mit Rose und Lavendel und danach eine vitalisierende Fußreflexzonenmassage bekommt. Wie Mini-Urlaub für die Füße!

8
Ayurveda Kochen Gewürze

© Unsplash | Agnieszka Kowalczyk Ayurvedische Produkte einkaufen im Santulan Ayurveda Shop in Haidhausen

Der Santulan Ayurveda Shop in Haidhausen ist eine super Anlaufstelle, wenn ihr auf der Suche nach Produkten seid, die was mit Yoga, Ayurveda und Meditation zu tun haben. Von Aromaölen und Räucherstäbchen, über CDs zur Musiktherapie, bis hin zu speziellen Gewürzen und ayurvedischen Kräutertees – hier könnt ihr euch mit lauter schönen Dingen eindecken, um selbst Ayurveda zu praktizieren.

Um München

9
11 Orte in und um München, an denen du Ayurveda erleben kannst

© Hotel Staudacherhof Eine Bayerisch-ayurvedische Fusion im Staudacherhof erleben

BAYURVIDA® ist die bayerische Antwort auf das indische Ayurveda und kommt vom Staudacherhof in Garmisch. Wer Lust auf eine richtige Auszeit hat, ist hier goldrichtig: mit ayurvedischen Behandlungen, Yoga, Burnout-Prävention, Naturkosmetik und Wanderungen lässt es sich hier wunderbar abschalten. Im Zentrum des BAYURVIDA® steht aber definitiv die Küche: zu den klassischen Elementen der ayurvedischen Küche gesellen sich regionale und saisonale Lebensmittel. In besonderer Atmosphäre könnt ihr im Staudacherhof ganzheitlich entspannen und das Beste aus Bayern und Indien gleichzeitig genießen.

10
Schlossgut Oberambach

© Schlossgut Oberambach Nachhaltig wellnessen und traditionelles Ayurveda im Schlossgut Oberambach am Starnberger See

Umgeben von 50 Hektar Wald und Wiesen liegt in Münsing, oberhalb des Starnberger Sees, ein denkmalgeschützter Bau: das Bio-Hotel Schlossgut Oberambach. Von der Energieversorgung, über die hauseigene Landwirtschaft und die Innenarchitektur bis hin zur Küche ist hier alles auf Ökologie ausgerichtet. Entsprechend ganzheitlich präsentiert sich auch das Ayurveda-Programm mit traditionellen Behandlungen, Badeteich und eigenem Starnberger See-Zugang. Mit Ayurveda Schnuppertagen, 5-tägigen Alltagspausen und einem einwöchigen Entschleunigungs-Programm, gibt's hier was passendes für jeden Stresspegel!

11
Osterloh Ayurveda

© Stef Zinsbacher Märchenhaft kochen mit Wildkräutern in Osterloh

Osterloh ist ein Ort, der eigentlich zu schön ist, um wahr zu sein. In dem traumhaften alten Bauernhaus dreht sich alles um das Thema Achtsamkeit: Achtsam atmen, sehen, hören und schmecken, bewusst miteinander kochen, lachen und singen. In zwei tollen Kursen könnt ihr den bewussten Umgang mit natürlichen Produkten und achtsames Kochen nach ayurvedischen Prinzipien lernen. Bei Kochen & Körper mit Wildkräutern und Märchenhaft Kochen steht gemeinsames regionales, saisonales und biologisches Kochen, Märchen Erzählungen, Sauna und ein Fußmassage Workshop auf dem Programm. Seid achtsam und hört auf euch selbst!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!