Neue Karte, frische Kräuter, feine Weine: Der Dachgarten ist wieder da!

© Manuel Trumm

Guess, who's back? Der Dachgarten! Nach einem fulminanten Start im Sommer 2018 und einem kleinen Eisstock-Glühwein-Zwischenspiel im Winter, drücken wir im Aufzug der Adolf-Kolping-Straße 10 bald wieder den Knopf, der uns aufs höchste Parkdeck führt. Am 15. April geht's los und obwohl das eigentlich schon an News genügt, gibt es auch noch ein paar frische Neuerungen in einer unserer liebsten Sommerlocations.

In der Sonne zu Mittag essen und an lauen Abenden Weinschorle trinken, ging schon letztes Jahr. Für die Saison 2019 hat das Team aber noch für ein bisschen mehr Feinschliff in der Speise- und Getränkekarte gesorgt. Dazu haben sie sich mit den Machern des Hutong Club in Schwabing zusammen getan. Die kennen wir vor allem für die raffinierte chinesische Küche und Leckereien aus ganz Asien. Wichtig dabei: Die Preise sollen moderat und fair bleiben – angesichts der Lage ein großes Versprechen!

Dachgarten Weihnachtsmarkt
© Manuel Trumm
Dachgarten Weihnachtsmarkt
© Manuel Trumm

Aber so oder so, der Dachgarten wird auch im zweiten Jahr – auch wenn er sich schon irgendwie eignen würde, wie wir finden – keine Party-Location. Eher lädt er zu gemütlichen Runden zwischen Paletten, Pflanzen und Kräutern ein. Denn auch hier hat das Dachgarten-Team nochmal aufgestockt. Dank vertikalen Beeten soll es viel Platz für Kräuter und Gemüse geben, das dann im Idealfall in eurem Essen landet. Regional und saisonal Level 1000. Wir freuen uns auf jeden Fall auf sonnige Mittagspausen und entspannte Sundowner!

Dachgarten | Adolf-Kolping-Straße 10, 80336 München | Ab 15. April 2019: täglich ab 11 Uhr | Mehr Info

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!