11 Open Airs, auf denen du 2019 in und um München tanzen kannst

Hallöchen, Open Air-Saison! Du hältst uns den Sommer über ordentlich auf Trab und wie gut du wieder aussiehst! Nicht nur ganz neue Highlights hast du im Gepäck, sondern lässt auch deine all time classics in neuem Glanz erstrahlen. Da wollen wir direkt unsere besten Outdoor-Tanzschuhe polieren und Wasser für Seifenblasen mixen. So vorbereitet kann es dann raus nach Garching, Feldmoching oder sogar Starnberg gehen. Kein Weg kann die Münchner*innen dieses Jahr vom Freiluft-Tanzvergnügen abhalten!

1
Alte Utting

© Alte Utting Lobo Loves Disco #2

Ahoi ihr Matros*innen und willkommen an Board der Alten Utting. Im Sommer kann man seine freien Nachmittage nicht nur mit dem Bahnwärter um die Wette tanzen, sondern auch den Kapitän zu einem Tänzchen auffordern. Beim zweiten Lobo Loves-Open Air heizen all time favorites wie André Dancekowski, Max Vincent Raw, DJ Tankstelle, Dancing Lessons und natürlich der Namensgeber Lobo ordentlich ein und bringen euch ins Schwitzen. Nach der Outdoor-Sause kurz heim, abduschen und weiter in den Goldenen Reiter – da ist nämlich die Aftershowparty!

Genre: Hits, House und #hochdiehändewochenende

Besonderheit: Familiäre Atmosphäre und einfach nur gute Musik!

Das perfekte Accessoire: Eine von den 50 ersten Eiskugeln vom Coccobello schnabulieren und der Eintritt im Reiter ist gratis!

2
Saluti di Capri Olympiasee

© Kongress Villa Ricaricata Day Festival

Die Urlaubstage für dieses Jahr sind schon aufgebraucht? Kein Problem, denn Urlaub in der eigenen Stadt geht besonders gut beim Villa Ricaricata Day Festival auf dem Saluti da Capri. Liegestuhl schnappen, kühlen Drink Sippen und gelegentlich das Tanzbein schwingen – da kann die Seele wunderbar baumeln und den Arbeitsstress mal vergessen. Musik gibt's von Tuff Rubber, James Beyond und The Sorry Entertainer, extra aus dem Kater Blau in Berlin angereist.

Genre: Funk, House, Disco

Besonderheit: Sommer, Sonne, Strand

Das perfekte Accessoire: Urlaubsgefühle

3
Open Air

© Unsplash | Kinge Cichewicz Buntes Treiben Open Air

Der Bahnwärter wird im Sommer zum Open Air-Hotspot! Eigentlich könnt ihr hier jedes Wochenende hin pilgern, denn irgendwas musikalisches ist immer geboten. Das nächste Outdoor-Tanzvergnügen gibt's direkt mit Martha Van Straaten von Laut&Luise und Nowhere People aus dem Kater Blau in Berlin – nicht nur tagsüber, sondern auch die ganze Nacht lang.

Genre: Downtempo, Electro, Deep House

Besonderheit: Die Regelmäßigkeit.

Das perfekte Accessoire: Freie Wochenenden.

4
Saluti da Capri: Die bunte Insel auf dem Olympiasee ist zurück!

© Saluti da Capri Hip Hop Island Open Air

Natürlich sollen auch die Hip Hop-Fans nicht zu kurz kommen und können sich ebenfalls ordentlich Urlaubsfeeling im Olympiapark gönnen! DJ Shure Shot , DJ SidekickZ, Pennedhaus, Horn Hery und einige andere sorgen für den Freiluft-Turn Up schlechthin. Bei so viel heißen Beats kann man ruhig mal die Beine im kühlen Wasser des Olympiasees baumeln lassen – und die Seele gleich dazu. Herrlich!

Gerne: Hip Hop (eh kar)

Besonderheit: Twerken ist erlaubt!

Das perfekte Accessoire: Ein Glaserl Rosé in der Hand

5
Deep in Forest

© ESCON Deep in Forest #2

Ein verlassenes Forsthaus mit großem Garten direkt an einem Fluss? Klingt nach dem idealen Ort für ein Open Air! Mit der S-Bahn geht's raus nach Starnberg, vom Bahnhof fahren Shuttles innerhalb von nur fünf Minuten zur Location. An den DJ-Pulten erwarten euch unter anderem Martin Mind, Hr. Klotz und Nicolas Weber. Es wird magisch, träumerisch und zauberhaft – und ist schon das zweite Open Air von ESCON hier in diesem Jahr!

Genre: elektronisch-experimentell

Besonderheit: Magie liegt in der Luft

Das perfekte Accessoire: Badesachen – nach einer durchtanzten Nacht kann man schon mal kurz in den Starnberger See springen!

Das kannst du gewinnen: Wir verlosen 2x2 Tickets! Schreib uns dafür einfach eine liebe Mail mit dem Betreff "ESCON" an [email protected]. Ausgelost wird am 18. Juli 2019 um 12 Uhr!

6
Seewärts Open Air Festival

© Philipp Kratzer Seewärts Festival 2019

Als nächstes heißt es Aufatmen für alle Techno-Gegner: Ja, es gibt sie wirklich. Open Airs, die ein anderes Genre bedienen! Und dann auch noch in so schön. Direkt am Chiemsee, Hochsommer, Bands wie Some Sprouts, Fiva, Please Madame (Die uns auch schon auf der kleinen, gelben Bank beehrt haben!). Es is a Draum! Also packt eure Lunchpakete, tankt den VW-Bus voll und ab geht's Richtung Tagesausflug!

Genre: Indie, Indie-Pop

Besonderheit: Strandfeeling beim Mini-Urlaub

Das perfekte Accessoire: Sonnencreme

7
Kellerkind

© Mario Herklotz Schall im Schilf Festival 2019

Huch, was ist denn hier los? Das Schall im Schilf findet 2019 vor dem Back To The Woods statt? Es wird Kombitickets für beide Open Airs geben? Da haben die Kellerkinder ihre Traditionen aber ganz schön auf den Kopf gestellt. Das Line-Up ist und bleibt aber bombe: Or:la, DJ Boring, Courtesy, Rhode & Brown, Wiggy, schlachthofbronx, Glaskin, Rosa Red ... die Liste ist endlos und es finden sich sogar einige weibliche Acts. Ist ja nicht gerade Standard bei diesen Veranstaltungen. Wir freuen uns wie die Schnitzelkönig*innen!

Genre: Nur das allerfeinste!

Besonderheit: Alles anders! Alles wie gewohnt!

Das perfekte Accessoire: Kombiticket

8
Geyerwally

© Geyerwally Geyerwally Taverna Open Air #3

In und um die Geyerwally herum erwartet euch ein ganz besonderes Open Air: Der Sommer bringt vorzügliche Vorspeisen, Anisgetränke – oder klassisch Wein und Bier – Entschleunigung und Geselligkeit mit. Dazu sehnsuchtsvolle Melodien auf griechisch, türkisch, kurdisch, arabisch und hebräisch. Unterstützt wird die Sause von Tilmans Biere, Frisches Bier und dem Giesinger Bräu. Hmmmm!

Genre: Multikulti

Besonderheit: Alles hier ist irgendwie besonders! Hin da!

Das perfekte Accessoire: Ein kühles Bier in der Hand – du hast due Qual der Wahl.

9
Café Gans am Wasser

© Café Gans am Wasser Gans am Wasser Open Air

Fahrradfahren, T-Shirts tragen und im Gras liegend die lauen Sommerabende genießen. Die Tage werden länger und die Bäume sind saftig grün. Auch der schönste Treffpunkt im Westpark wird zur Location für ein tolles Open Air. Highlight beim Gans im Wasser: Schrottbasteln von 12 bis 16 Uhr! Es kann also nicht nur getanzt, sondern sich auch kreativ ausgelebt werden. Ein Traum!

Genre:  A bisserl was von allem!

Besonderheit: Die Bastelstunde

Das perfekte Accessoire: Taschengeld, um sich etwas leckeres vom Grill zu holen!

10
Aus Spaß an der Freude

© U - 124 Aus Spaß an der Freude Open Air

Ja, es geht schon wieder raus nach Starnberg! Deal with it! Beim Spaß an der Freude-Open Air hört man Musik hoch, tief, langsam und schnell. Unter freiem Himmel, in ländlicher Idylle, am sandigen Ufer eines kleinen Flusses. Musik gibt's unter anderem von Wilef (Feta Records), den das ein oder andere geschulte Ohr schon vom Feta Morgana Festival, dem Bahnwärter Thiel oder der Gruam kennt.

Genre: Techno und House

Besonderheit: Der Dachterrassen-Dancefloor!

Das perfekte Accessoire: Ein Kumpel oder eine Kumpeline, der/die mit dem Auto fährt. Hihi.

11
Barfuß am See

© Kollektiv Fuchsbau Barfuß am See Open Air 2019

Wie schön eine Party im Freien sein kann, beweist mal wieder das Kollektiv Fuchsbau und lässt euch am Feldmochinger See das Tanzbein schwingen. Abkühlen könnt ihr euch in den erfrischenden Quellen im See oder ihr kauft euch in Andys Seehäusl ein Eis. Tragt euch das Datum wirklich dick im Kalender ein – besser kann man den Sommer nicht ausklingen lassen!

Genre: House, Techno, Disco

Besonderheit: Schöne Menschen, einmalige Location, flauschige Veranstalter.

Das perfekte Accessoire: Hunde lieber zuhause lassen, sonst verschreckt ihr die Füchse.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!