11 Gedanken, die man als Münchner beim Tindern hat

© Brigitte Buck

Vor einiger Zeit hat sich meine Kollegin Nina schon mal durch Münchens Tinder geswiped und einen Erfahrungsbericht da gelassen. Da nun mit meiner Wenigkeit ein männliches Wesen an Bord der MS Vergnügen ist, dachten wir, wir spielen das Spiel erneut. Und aus Mangel an queeren Vorlieben in der Redaktion eben in der heteronormativsten Edition überhaupt: Weißer, mitteleuropäischer Boy sucht – Wiesnköniginnen ganz offensichtlich, aber dazu gleich mehr.

Ich nutze Tinder sonst nicht. 2012 hatte ich es gefühlt mal für zwei Tage, um das System zu verstehen. Hat mir nicht gefallen. Heute hat der Voyeurist in mir geradezu jubiliert. Es gibt Kalendersprüche, Instagramaccounts und Spotify-Verknüpfungen. Ein Traum. Ein Traum auch für Selbstbestätigung des guten Geschmacks, allgemeinen Ego-Push und schnelle Interaktion. Kein Traum allerdings, der mich dem Ziel näher bringt, eine Frau kennen zu lernen, die ich nicht eh schon kenne.

1. Ja, wir haben’s verstanden, ihr habt Brüste. Vor allem im Dirndl.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

2. Wandert wirklich jeder außer mir?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

3. Ist das Tinder oder ein Klassentreffen?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

4. Wenn du auf dem ersten Foto im Talar einer Münchner Privatuni dastehst, sollte ich vielleicht nochmal über meinen Algorithmus nachdenken.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

5. Ich finde es bewundernswert mutig, dass du dieses Tattoo mit der Außenwelt teilst. Wir werden zwar nie daten, aber bewundernswert mutig dennoch.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

6. Pferdemädchen. Uff.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

7. Gemessen am Platz hinter euren IKEA-Wellenspiegeln hat diese Stadt doch kein Wohnungsproblem.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

8. Es gibt schon wirklich sehr viele schöne Frauen hier.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

9. Wart ihr alle zusammen beim Shooting auf der Hackerbrücke?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

10. Ich sollte mehr Sport machen.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

11. Vielleicht schaue ich mal, was bei den Männern so geht.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: