089 – 8 Fragen, 9 Antworten mit Raiko Schwalbe

© Raiko Schwalbe

Ein Berliner in München. Nach seinem Studiumsabschluss ist Raiko Schwalbe von der Hauptstadt nach München gezogen und wohnt seit 2000 im Osten der Stadt. Zusammen mit seinem Bruder Marco hat Raiko Schwalbe 2006 noch in Berlin eine Kunstgalerie gegründet. Weil sie sich keine Messe-Teilnahme leisten konnten – die Gebühren waren für die Brüder zu hoch – gründeten sie ihre eigene: die Stroke Art Fair. Vor vier Jahren kam die Artmuc dazu: Bayerns größte Plattform für Einzelkünstler der zeitgenössischen Kunst, die zwei Mal pro Jahr auf der Praterinsel und im Isarforum stattfindet.

1. Das Schönste, das ein Türsteher in München einmal zu dir gesagt hat?

Das war vor zwölf Jahren im Nachtwerk, dem Original. Der Türsteher war ein Freund und sagte zu mir und meiner Gang: „Jetzt kommen endlich die coolen Leute!“

2. Von wo nach wo ging deine teuerste Taxifahrt?

Von Berg am Laim zum Flughafen – mit Stau. Alles in allem 75 Euro.

3. Was wirst du in München nie verstehen?

Warum hier alle Original-Münchner und vor allem die Zugereisten an einem Pseudo-Lokalpatriotismus festhalten, der dafür sorgt, dass es in dieser Stadt nie etwas wirklich Neues gibt, sondern immer nur Kopien von Sachen und Events aus anderen Metropolen.

4. Wann und wo hast du zuletzt jemand Bekanntes getroffen?

Auf unserer Stroke den Hauptdarsteller von Fack Ju Göhte. Ich habe die Filme nie gesehen und weiß seinen Namen auch nicht, aber da wir im selben Fitness-Studio trainieren, „sieht“ man sich öfter.

5. Wo kennst du den Kellner mit Namen und was bestellst du bei ihm?

Im Heart-Restaurant immer einen Hugo und fünf Minuten zum Reden.

6. Wohin flüchtest du, wenn Wiesn ist?

Ich bleibe bei mir in Berg am Laim, das ist weit genug weg.

7. Der schönste bayerische Fluch?

Herrgott Sakrament! (Ich bin Berliner. War das richtig geschrieben?)

8. Dein letztes Handybild von der Isar?

Da bin ich leider nie!

ART STROKE
© Raiko Schwalbe

9. ...

Support your locals! Nicht immer nur alles aus anderen Städten kopieren.

München für alle Lebenslagen