In München eröffnet das erste Museum für Urban Art in Deutschland

© Muca

Die Liste der Dinge, für die München bekannt ist, ist gar nicht mal so kurz, aber eine Sache steht da ziemlich sicher nicht drauf: Urban Art. Es ist ja nicht so, dass es das nicht gäbe, aber vor allem (legaler) Raum dafür ist schwerer zu finden, als ein Parkplatz rund um den Gärtnerplatz. Umso spannender, dass jetzt in München das MUCA eröffnet, das erste Museum für Urban und Contemporary Art in Deutschland.

Bilderrahmen? Eher weniger.

Wer bei Museum jetzt an große weiße Wände mit gerahmten Gemälden und steriler Atmosphäre denkt, ist auf dem falschen Dampfer. Es liegt wohl in der Natur dieser Kunstform, dass es eben keinen festen (Bilder-)Rahmen dafür gibt und sogar noch kein einziges Museum dieser Art in Deutschland. In Berlin befindet sich ein ähnliches Projekt zur Zeit noch im Bau.

In München hat der MUCA-Gründer Christian Utz im alten Umspannwerk in der Hotterstraße im Herzen der Stadt 2.000 Quadratmeter Fläche gefunden, die sich perfekt für das Projekt eignen. Ziel ist es nicht nur der jungen und zurecht gehypten Kunstform Urban Art endlich den Platz in der Kunstgeschichte einzuräumen, den sie verdient. Es geht auch darum, sie richtig zu vermitteln – mit interaktiven Ausstellungen, Führungen sowie Künstler- und Expertengesprächen.

Urban Art Museum of Urban and Contemporary Art München
© Muca

Für manche klingt MUCA nicht neu, denn bisher gab es das Konzept als Galerie in der Maximilianstraße, doch nach drei Jahren wird es Zeit für Größeres. Und so bietet das neue Museum jede Menge Platz für internationale Streetart-Größen (Banksy wird nicht fehlen), aber auch junge Künstler aus der Umgebung, die sich kreativ austoben und vor allem austauschen können – egal ob untereinander, mit Künstlern anderer Formen oder den Besuchern.

Für alle, die schon gespannt warten oder es heute nicht gleich hinschaffen (freier Eintritt zur Eröffnung!), gibt es einen kleinen Vorgeschmack in Videoform.

MUCA Museum of Urban and Contemporary Art | Hotterstraße 12, 80331 München | Täglich (außer dienstags): 10.00–20.00 UhrMehr Infos

Sags deinen Freunden: