11 romantische Winterausflüge rund um München

In der kalten Jahreszeit kann so ein bisschen Romantik nicht schaden – und die gibt's vor allem im verschneiten Münchner Umland bis runter nach Südtirol. Während es in der Stadt oft nur matschig-grau zugeht, liegt überall um München herum schon Schnee. Also raus mit euch und hin zu diesen 11 Winterausflügen von den Munich Mountain Girls, die man romantisch gut zu zweit mit seinem Liebsten, aber genauso gut mit seiner besten Freundin oder auch alleine machen kann.

1
Schlitten fahren

© Unsplash | Paul Gilmore Wandern, rodeln und Kaiserschmarrn auf der Oberen Firstalm

Schlitten, Schnee und Kaiserschmarrn – das beste Rezept für einen Winterausflug. Mit dem Schlitten im Gepäck müsst ihr zuerst einmal die etwa eineinhalbstündige Wanderung hoch zur Oberen Firstalm am Spitzingsee meistern. Bei einer kleinen Verschnaufpause mit leckerem Kaiserschmarrn und warmem Tee kann das weiße Winterwonderland bewundert werden, bevor es auf zwei Kufen wieder rasant bergab geht. Handschuh, Schneestiefel und Schneebrille nicht vergessen und dann heißt es – game on!

Anfahrt: Vom Parkplatz Spitzingsattel die Straße überqueren, die rechte Forststraße bei der Schranke passieren und dieser bis zur Oberen Firstalm folgen. Die Rodelstrecke ist täglich bis 22.30 Uhr beleuchtet. Schlittenverleih auf der Alm. Fahrtzeit mit dem Auto oder Zug: circa eine Stunde, Dauer der Wanderung: circa eineinviertel Stunden.

2
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Rodeln und saunieren am Tegernsee

Diese Tour ist die perfekte Kombination aus Wandern, Spaß und Entspannung. Sie verbindet eine romantische Wanderung durch die Schneelandschaft zur Neureuther Alm mit einer rasanten Schlittenfahrt zurück ins Tal und klingt gemütlich im Monte Mare am Tegernsee aus. Nach dem kurzen, aber teilweise etwas steilen Aufstieg von ca. eineindreiviertel Stunden ab dem Tegernseer Bahnhof, lädt die Neureuther Alm zum Verweilen ein. Dabei solltet ihr euch auf jeden Fall den köstlichen Kaiserschmarren teilen – Liebe geht schließlich durch den Magen. Die Neureuther Alm ist ganzjährig geöffnet und bietet einen herrlichen Ausblick auf das bayrische Voralpenland. Danach verbringt ihr eng umschlungen eine abwechslungsreiche Abfahrt von circa 15 Minuten auf dem Schlitten. Für einen perfekten Abschluss geht es zum Entspannen in das Monte Mare am Tegernsee mit zauberhaftem Blick auf den See und die umliegende Berglandschaft. Wer abgehärtet ist, wagt nach dem Saunaaufgruss den Sprung in den Tegernsee!

Anfahrt: zum Tegernsee Bahnhof, Fahrtzeit mit dem Auto oder Zug: circa eine Stunde, Dauer der Wanderung: eine Stunde 45 Minuten.

3
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Bergquellwasser-Pool und Sauna mit Gipfelblick im Tatzlwurm

Romantisch entspannen im Schnee statt auf der Party einen im Tee? Wenn ihr dem alljährlichen Winterblues entfliehen wollt, dann ist das Hotelresort „Feuriger Tatzlwurm“ inklusive Spa genau das Richtige für euch. In diesem Wellnesshotel badet ihr in einem Bergquellwasser-Pool. Der Schwimmteich ist umrahmt von Bergen und Wäldern und ein rauschender Wasserfall krönt euer Bergwasserlebnis. Zuvor heizt ihr euch mit Gipfelblick in der Tannenwipfel-Sauna ein. Hier könnt ihr euch wunderbar entspannen und verwöhnen lassen. Egal ob in der Sauna, im Schwimmbad, bei einer Massage oder kulinarisch im Restaurant. Das mit viel Liebe eingerichtete Resort bietet einen grandiosen Blick auf die verschneite Winterlandschaft. Und wenn ihr eine kleine Pause von der ganzen Ruhe braucht, könnt ihr die nahe gelegenen Wasserfälle erkunden und per Schlitten zurück ins Hotel rodeln.

Anfahrt: mit dem Auto circa eine Stunde.

4
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Eine (geführte) Schneeschuh-Tour zum Laubenstein machen

Eine Schneeschuhtour durch die Chiemgauer Winterlandschaft hat definitiv Romantikpotenzial. Die Tour zum Laubenstein startet an dem Parkplatz Frasdorf Lederstube. Dabei werden die ersten Kilometer noch auf einer geräumten Forststraße ohne Schneeschuhe Richtung Frasdorfer Hütte zurückgelegt. Irgendwann kommen ein paar Häuser, hier folgt ihr nicht mehr der Beschilderung zur Frasdorfer Hütte, sondern biegt rechts Richtung Schmiedkapelle ab, um einen Rundweg genießen zu können. Ab hier schallt ihr die Schneeschuhe an. Der Laubenstein ist nur 1.350 Meter hoch. Oben am Gipfel angekommen habt ihr einen wunderschönen Ausblick auf den Chiemsee, die Kampenwand und die Hochries, der definitiv zum Verweilen einlädt. Mit etwas Glück habt ihr den Gipfel in trauter Zweisamkeit ganz für euch allein. Ausklingen lasst ihr eure Tour beim Abstieg über die Frasdorfer Hütte und wärmt euch dort wieder auf.

Schwierigkeit: Die Tour dauert insgesamt circa fünf Stunden. Wer noch keine Erfahrung beim Schneeschuhwandern hat und nicht nur die traute Zweisamkeit genießen will, kann sich bei den Sport-Piraten eine Tour buchen.

5
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Eine Winterwanderung zur Tutzinger Hütte machen

Die Tutzinger Hütte ist zwischen dem 25. Dezember und 6. Januar im Winter geöffnet und in der Hauptsaison zwischen dem 30. April und 1. November. Im Winter könnt ihr dort auch übernachten oder das neue Jahr gemeinsam auf der Hütte einläuten. Insbesondere die Zeit zwischen den Feiertagen bietet einem Ruhe und Entspannung im Winter Wonderland. Am besten steigt ihr von Benediktbeuern über das Lainbachtal auf und ebenso wieder ab, insbesondere bei viel Schnee. Sollte kein Schnee liegen, bietet es sich auch an, über das Brauneck nach Lenggries abzusteigen (4,5 Stunden). Um nicht von der Dunkelheit im Winter überrascht zu werden, solltet ihr dies allerdings nur machen, wenn ihr erst am nächsten Tag startet oder alternativ mit der Brauneck Bahn nach unten fahren – obacht, die letzte Bahn geht um 16 Uhr!

Anfahrt: Mit dem Auto oder Zug nach Benediktbeuern circa eineinviertel Stunden (alternativer Abstieg nach Lenggries lohnt sich nur bei Anreise mit der Bahn). Dauer der Wanderung: Aufstieg ca. 2,5 Stunden (inkl. Abstieg und Hütteneinkehr circa sechs Stunden).

6
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Skifahren und Heubad im Bad Moos

Im Hotel Bad Moos in Sexten, Italien, könnt ihr ein wahnsinnig entspannendes Bad nehmen – zum Beispiel nach dem Skifahren vor der Haustür. Dazu badet ihr zunächst in einem, mit wohlig warmem Wasser und Heusud gefüllten Holzzuber. Zwanzig Minuten schwebt ihr in diesem Himmel, während ihr euch mit Heu gefüllte Leinensäckchen auf den Muskelkater vom Skifahren drückt. Nach diesem wohligen Bad werdet ihr zum Nachschwitzen nackt auf ein vorgewärmtes Wasserbett gelegt, das mit feinstem Bergheu bedeckt ist. Mit diesem Bergheu werdet ihr auch zugedeckt – nackt und tiefenentspannt. Nach einem romantischen Dornröschenschlaf zu zweit duscht ihr euch das Gras vom Leib, dass nun am ganzen Körper klebt. Auf dem Zimmer wartet danach der Holunderblüten-Trank.

Anfahrt: mit dem Auto circa dreieinhalb Stunden.

7
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Langlaufen in Südtirol mit Blick auf die Drei Zinnen

Beim Langlaufen gleitet ihr mit einem Schritt mehrere Meter weit. Das ist ein völlig neues Bewegungsgefühl – Glücksgefühle vorprogrammiert! In Südtirol könnt ihr dieses sportliche Spektakel mit einem romantischen Blick auf die Drei Zinnen verbinden, die wohl markanteste und bekannteste Gebirgsformation in den Sextner Dolomiten. Von der Nordic Arena Toblach seid ihr in nur zwei Kilometern am Toblacher See, nach zwölf Kilometern am Aussichtspunkt. Weil zwölf Kilometer aber schon eine Ansage sind, kommt hier die perfekte Lösung: Fahrt mit dem Bus von Toblach ins Höhlensteintal Richtung Cortina d’Ampezzo. Nach etwa zehn Minuten steigt ihr an der Haltestelle „Drei Zinnen Blick“ aus: Nun ragen am Horizont die Drei Zinnen vor einer flachen schneebedeckten Wiese vor euch empor! Romantisch! Nun schnallt ihr entspannt die Langlaufski an und schwebt sanft bergab zurück Richtung Toblach. Genial? Für sportlich Ambitionierte: Andersherum geht die Tour natürlich auch!

Anfahrt: mit dem Auto circa dreieinhalb Stunde. Adresse: Nordic Arena Toblach, Seeweg, 16, 39034 Toblach, Bozen, Italien.

8
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Übernachtung im Iglu im Zillertal

Auf 2000 Metern Höhe die Nacht gemeinsam in einem Iglu verbringen? Ein Erlebnis, von dem es Zuhause viel zu erzählen gibt! Ob am Ende das Abenteuer oder die Romantik überwiegt, müsst ihr selbst herausfinden. Doch sicher ist: das wird ein echtes Eskimoerlebnis, das euch zusammenschweißt. So, wie ihr auch eure Schlafsäcke im Iglu aneinander zippen könnt. Auf Fellen gebettet übernachtet ihr in einem Schlafsack, der für bis zu minus 30 Grad ausgelegt ist! Vor dem Schlafen könnt ihr zwischen Fackeln und Stockbrot die Aussicht über das Zillertal genießen. Am nächsten Morgen könnt ihr mit der Gondel hinunterfahren oder mit den Ski als erste die Piste hinuntersausen.

Anfahrt: mit dem Auto eineinhalb Stunden, Anfahrt mit dem Zug: circa drei Stunden.

9
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Romantische Pferdeschlittenfahrt in Lermoos

Eine Pferdeschlittenfahrt durch den Schnee. Dick eingepackt und in Decken gehüllt – wohlmöglich der Inbegriff von Romantik im Winter! Dazu das gleichmäßige Klingeln der Glocken am Geschirr, eine Pferdeschlittenfahrt wie im Märchen. In der Tiroler Zugspitz Arena fährt Kutscher Schretter mit euch durch die Winterlandschaft von Lermoos. Fahrtdauer circa eine Stunde. Sollte für eine Schlittenfahrt nicht genug Schnee liegen, weicht ihr auf eine Kutschfahrt aus.

Anfahrt: mit dem Auto circa eineinhalb Stunden, Anfahrt mit dem Zug circa zwei Stunden.

10
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Einen Ausflug zum Klostercafé in Weyarn machen

Was gibt es Schöneres, als sich nach einem langen Spaziergang mit einem guten Cappuccino und einem leckeren Stück Kuchen wieder aufzuwärmen? Nichts, richtig! Deswegen unbedingt nach dem nächsten Ausflug zum Schliersee (Start ist der Parkplatz am Campingplatz am Nordwestufer, die rund sieben Kilometer läuft ihr in zwei Stunden) auf dem Heimweg beim Klostercafé in Weyarn vorbeifahren. Das modern eingerichtete Café serviert am Wochenende eine große Auswahl an selbst gebackenen Torten und Kuchen und ist der perfekte Ort um einen Tag voller Zweisamkeit entspannt ausklingen zu lassen.

Anfahrt: mit dem Auto circa eine Stunde, Dauer der Wanderung: circa zwei Stunden.

11
11 schöne Winterausflüge für Verliebte ins Münchner Umland

© Munich Mountain Girls Romantische Bootsfahrt auf dem Tegernsee

Wer trotz funkelnder Lichter und heißen Mandeln noch nicht im Winterzauber angekommen ist, muss nur einmal am Abend mit dem Boot über den Tegernsee schippern. Vor einem hübschen Bergpanorama liegt in dunkler Nacht der idyllische Tegernsee, an dessen Ufer die Lichter verschwimmen. An Romantik kaum zu übertreffen ist die Bootsfahrt von einem zum anderen Ufer in der Weihnachtszeit, wenn auf beiden Seiten ein Christkindlmarkt wartet. Doch auch nach Neujahr ist diese Tour eine Reise wert. Während ihr über den knapp zwei Kilometer breiten See fahrt, erlischt das Licht auf der einen Seite des Sees und leuchtet auf der anderen Seite immer kräftiger auf. Dort wartet auch die gute Wirtsküche auf euch – im Tegernseer Bräuhaus! Steigt am besten in Tegernsee an Bord und fahrt im Uhrzeigersinn mit dem Boot nach Rottach-Egern. Von dort entweder mit dem Boot über Bad Wiessee zurück (Dauer circa 40 Min), oder nehmt den Bus RVO Ringlinie A und B (9559) Richtung Tegernsee im 30-Minuten-Takt.

Anfahrt: mit Auto oder Zug circa eine Stunde!

Titelbild: © Pexels

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!