Zimt-Bijou & Pastrami Sandwich im DerDieDas Deli am Josephsplatz

Eigentlich würde ich gerne zu den Menschen gehören, die extra früh aufstehen, vor der Arbeit sporteln und sich danach gemütlich in ihr Stammcafé setzen, gesund frühstücken, ein Käffchen trinken und Zeitung lesen. In der Realität wanke ich leider eher mit einer Brezn in der Hand schlaftrunken ins Büro. Seit Kurzem habe ich aber einen ziemlich guten Grund, doch noch zur Frühaufsteherin zu mutieren. Mitten in meiner Hood hat mit dem DerDieDas Deli nämlich ein fabelhaftes neues Café aufgemacht!

Als ich letztens auf dem Weg in die Arbeit am DerDieDas vorbeigelaufen bin, wurde ich von der beschrifteten Glasfront und dem herausströmendem Zimtgeruch angelockt. Sobald man seine Nase in den Laden steckt, wird man sofort überschwänglich von der netten Besitzerin Yelda begrüßt. Ihr Laden soll ein Ort sein, an dem sich alle wohl fühlen – egal ob Managerin, Student, Sportler-Girl oder Papa mit Kindern. Ob Frühstück to go, Mittagessen mit den Kollegen oder eine kleine Auszeit mit Kaffee und etwas Süßem – das DerDieDas Deli ist eine gute Anlaufstelle mit einer Mischung aus Deli, Streetfoodstand und Bäckerei.

Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel

Yelda ist eigentlich gebürtige Berlinerin, aber schon seit 15 Jahren in München. Dazwischen hat sie in Paris, London und New York gewohnt und überall Inspiration gesammelt, die sie jetzt gemeinsam mit ihrem Mann Dirk in ihrem Deli umsetzt. Der Laden ist stylisch und minimalistisch eingerichtet, dabei aber trotzdem gemütlich. Die verschiedenen Einflüsse spiegeln sich auch bei der Essens- und Getränkeauswahl wider. Was alle angebotenen Leckereien aber vereint, ist dass die Zutaten weitestgehend von lokalen Händlern aus der Umgebung kommen und eine hohe Qualität haben.

Porridge und Pastrami Sandwich zum Frühstück

Das DerDieDas bedient dabei nicht nur eine bestimmte Zielgruppe, sondern hat was für alle auf der Karte. Das ist super, weil ihr mit euren Freunden, Eltern und Kollegen auch hinkommen könnt, wenn ihr ganz unterschiedliche Geschmäcker habt. Wer Lust auf etwas Gesundes am Morgen hat, frühstückt frisches Porridge mit Obst und Nüssen, einen Eiweißschock mit griechischem Joghurt und Honig und trinkt dazu einen Proteinshake. Wer es eher salzig mag, kann verschiedene belegte Brote, Bagels oder New York Pastrami Sandwiches bestellen.

Das Brot für die Sandwiches könnt ihr euch dafür übrigens aussuchen – und wenn es euch gut geschmeckt hat, könnt ihr auch gleich noch einen Laib für Zuhause mitnehmen. Wer die normale Bäckerauslage nicht mehr sehen kann, wird hier von neuen Kombinationen, wie Croissant mit Ei und Frischkäse, überrascht. Klingt erst mal ein bisschen pervers, aber ist schon auch ziemlich lecker. Ihr arbeitet in der Nähe vom Josephsplatz? Dann schaut doch mal zum Mittagstisch vorbei. Auf euch warten wechselnde Gerichte, wie Couscous und Suppen mit handgefertigten venezianischen Brötchen.

Der Die Das Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel

Bijous – ein wahr gewordener Traum aus Brioche und Hefeteig

Der absolute Renner des Ladens sind aber die handgemachten Bijous, die jeden Morgen frisch gebacken werden! Das ist eine hauseigene Kreation aus Brioche und Hefeteig, die sechs Monate lang mit einem französischen Bäcker perfektioniert wurde. Oben drauf gibt's je nach Gusto Mascarpone und Brombeeren, Nutella, Oreo-Kekse oder Apfelstückchen und Zimt. Die unverschämt leckeren Teile kann man eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit essen.

Egal wie ihr vorher drauf wart, sobald ihr ein fluffig-buttrig-zuckriges Bijou im Bauch habt, kann es euch nur gut gehen! Dazu gibt's im DerDieDas italienischen Kaffee, frische Säfte, Proteinshakes, Wasser von Aqua Monaco und verschiedene Fritz Limos. Besonders schön: Am Ende der Theke steht ein großer Behälter mit Detox Wasser, das beispielsweise mit Zitronen und Gurken infusioniert wurde und von dem man sich einfach ein Glaserl nehmen kann.

Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel

Yelda und ihrem Mann Dirk ist es wichtig, so nachhaltig wie möglich zu agieren. Kaffee to go gibt's im DerDieDas momentan im kompostierbaren Becher und bald im Keks-Kaffeebecher von einem kleinen Start-up. Mittagsgerichte und Detox-Wasser gibt es zum Mitnehmen im Einmachglas und in Glasflaschen, auf die man einen geringen Pfand bezahlt und die ihr einfach beim nächsten Mal wieder mitbringen könnt. Um unnötiges Wegwerfen zu vermeiden, werden jeden Tag nur ein paar Sandwiches und Bijous vorbereitet. Sobald die Bijous ausverkauft sind, wird eben dicht gemacht.

Bestenfalls nimmt man sich aber einfach die Zeit, macht es sich auf der kleinen Terrasse vor dem Laden gemütlich und lässt sich die Morgen- oder Mittagssonne auf die Nase scheinen, während man Bijous futtert. Hinter dem DerDieDas gibt es übrigens noch einen kleinen Innenhof, der gerade umgebaut wird. Hier sollen in Zukunft ein paar Tische stehen, an denen man in mediterraner Atmosphäre super ruhig und schön sitzen kann. Schaut vorbei, überzeugt euch selbst von der herzlichen Stimmung im Laden und versinkt im zuckrigen Bijou-Himmel – ihr werdet es nicht bereuen!

Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel
Der Die Das Café Deli Josephsplatz
© Ida Heinzel

Unbedingt probieren // Mindestens eins der Bijous und das Pastrami Sandwich.

Mit wem gehst du hin // Mit deinen Sportler-Freund*innen zum Frühstück, mit deinen Kolleg*innen in der Mittagspause oder einfach alleine für einen Kaffee und einen Snack zwischendurch.

Preise // Bijou mit Nutella 4,20 Euro, Cappuccino 2,90 Euro, Avocado-Brot 3,50 Euro, Pastrami Sandwich 6,50 Euro.

Für Fans vom // Coucou Food Market, Ask for Anna.

Besonderheit des Ladens // Das leckerste Gebäck überhaupt und die super herzliche Gastgeberin, die einem auch winkt, wenn man draußen am Laden vorbei läuft.

DerDieDas Deli | Görresstraße 9, 80798 München | Montag – Samstag: 07.30–18.00 Uhr | Mehr Info

Die Fotos für den Beitrag wurden mit der Sony Alpha 7ii gemacht.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!