11 schöne Dinge in München, die du dir mal gönnen kannst

Manchmal gibt es diese Tage im Leben, die nach etwas Besonderem und Ausgefallenen verlangen: Geburtstage, Jahrestage mit dem Spatzerl, Besuche von Freundinnen aus weiter Ferne oder der Vertragsabschluss zum neuen Job. Und da man Feste immer feiern sollte, wie sie fallen, darf und kann man an solch wichtigen Daten von der Normalität des Alltags ablassen und sich den guten und schönen Dingen des Lebens widmen. Champagner statt Schorle! Vergiss die Kohle! Dieser Tag glitzert! Und morgen kannst du ja wieder dein Sparschweinchen füttern. Wir haben 11 wundervoll dekadente Aktivitäten und Orte für die ganz spezielle Gönnung für euch zusammengestellt.

1
Showroom Restaurant

© Studiosaint Acht Gänge, ein Stern und lockerer Service im Showroom

Das Showroom in der Au wird denjenigen von euch ein Begriff sein, die jedes Jahr beim Michelin-Stern mitfiebern. Das kleine, aber sehr feine Lokal von Dominik Käppeler hat es 2018 auch in die Liste geschafft – kein Wunder, denn hier wird auf höchstem Niveau gekocht. Dabei müsst ihr hier keine Angst vor vermeintlicher Hochkultur, strikten Benimmregeln oder gar überzogener Abendgarderobe haben. Das Showroom ist eher das Volkstheater unter den Sternelokalen – und zwar im allerbesten Sinne, denn während hier Qualität, Geschmack, Handwerk und Kreativität überragend inszeniert werden, bleibt die Stimmung locker. Serviert werden Fünf- bis Acht-Gänge-Menüs, die etwa alle 14 Tage wechseln und euch Zutatenkombinationen und Konsistenzen eröffnen, die ihr bis dahin nicht mal in Erwägung gezogen hättet.  Dazu eine Weinbegleitung und ihr seid arm, aber dafür sehr glücklich! Das Showroom ist definitiv der perfekte Laden für besondere Anlässe.

2

© Nina Vogl Tolle Beratung & professionelles Balayage bei Hutter Mayer

Es ist ja schon so, dass ein Frisör nicht nur sein Handwerk verstehen muss, sondern auch weiß, was seine Kund*innen brauchen und was ihnen steht. Bei Hutter Mayer in der Brienner Straße trifft die langjährige Expertise und internationale Erfahrung der beiden Betreiber Lukas Mayer und Dominik Hutter auf eine stylische, gehobene, aber dennoch unaufgeregte Atmosphäre, in der man sich gut aufgehoben fühlt. Dabei gehen Dominik, Lukas und sein Team auf eure individuellen Wünsche ein, stehen euch aber auch mit Rat und Tat zur Seite und helfen euch, euren Wohlfühl-Look zu finden. Besonders ausgeprägt sind die Skills in Sachen Balayage – einer Färbemethode, bei der einzelne Haarpartien aufgehellt werden und so ein Strähnenlook entsteht, der super natürlich aussieht und rauswächst. Das können wir bezeugen, denn selbst als Styling-Muffel stehen wir auch Monate nach unserem letzten Besuch noch lächelnd vorm Spiegel. Klar, ganz günstig ist das Balayage-Vergnügen nicht, aber dafür müsst ihr nicht ständig wieder zum Friseur rennen, weil der Ansatz rausgewachsen ist. Falls ihr also einen neuen Stammfriseur sucht, legen wir euch das Team von Hutter Mayer ans Herz.

Aktuelle Info:
Im Oktober und November 2020 wartet ein besonderes Balayage-Angebot. Ihr bekommt das komplette Paket mit Schnitt, Balayage, Glossing und Styling für runde 200 Euro!

 

3

© Isarkiste Frühstück nach Hause liefern lassen mit der Isarkiste

Was gibt es eigentlich Schöneres als Frühstück ans Bett? Frühstück an die Haustür! Denn während wir uns ganz selbstverständlich Pizza und Co. nach Hause liefern lassen, müssen wir uns um die – angeblich wichtigste Mahlzeit des Tages – immer selbst kümmern. Oder dazu zumindest das Haus verlassen. Abhilfe schafft nun die Isarkiste, dank der ihr euch am Wochenende ein umfangreiches Frühstück einfach bis vor die Haustüre liefern lassen könnt. Ihr habt die Wahl zwischen der Standard-Box oder der Veggie-Variante. Dabei sind die Boxen prall gefüllt mit allem, was ihr braucht: Brot, (Schoko-)Croissants, gekochten Eiern, Obst, Gemüse, Käse, Saft, Marmelade und noch mehr! Ausgelegt sind die Boxen für zwei Personen, wir wurden aber selbst zu dritt glücklich (dann muss man eben Saft und Eier teilen). Schnapper sind die Boxen mit 55 Euro nicht unbedingt, aber man muss sich auch mal gönnen können! Wahlweise könnt ihr euch aber auch die Liefergebühr sparen und euch die Kiste im Café Undici (dann aber nur samstags) abholen – kostet dann 45 Euro.

4

© Andaz Hotel Day Spa mit Ausblick im neuen Andaz Hotel buchen

Ehrlich gesagt haben wir uns den Besuch im Andaz Spa schon seit Ewigkeiten vorgenommen. Immerhin warten hier stolze zweitausend Quadratmeter, auf denen es sich meisterlich abschalten und entspannen lässt. Der Eintritt zum Day Spa kostet 65 Euro und bietet euch dann einen 17-Meter-Pool, verschiedene Saunen und Ruhebereiche. Am Wochenende "müsst" ihr eine der zahlreichen Behandlungen buchen, wenn ihr im Day Spa abhängen wollt. Von Körper- und Gesichtsbehandlungen über klassische oder ausgefallene Massagen ist alles dabei. Egal, wofür ihr euch entscheidet: Immer inklusive ist der tolle Ausblick. Tickets und Termine könnt ihr easy online buchen.

5
Eataly

© Verena Borell Ein Einkaufsbummel bei Käfer oder im Eataly

Besondere Tage verlangen nach besonderem Essen. Und an den richtigen Orten für einen kulinarischen Shopping-Rausch mangelt es in der Kaviar-und-Champagner-affinen Stadt München natürlich nicht. Besonders schön ist es im Stammhaus des traditionsreichen Feinkost Käfer auf der Prinzregentenstraße. Schon alleine die wabernden Duftwolken aus Süßem und Salzigem, Backwaren, Obst und Schinken lassen einen kleine Schreie der Lust ausstoßen. Hier findet man von feinem französischen Käse, über exotische Früchte, bis hin zu edlem Wein alles, was Herz und Magen sich vorstellen können. Für jeden, der La Dolce Vita mit italienischem Essen verbindet, ist hingegen das Eataly in der Schrannenhalle ein Paradies voll feiner Pasta, cremiger Burrata und flüssiger Brunnen aus Chioccolata.

6
Bayerische Staatsoper

© Anja Schauberger In die Oper und danach Tatar im Barista

Die Kombination von Kultur und Kulinarik ist eigentlich immer etwas besonders Schönes und den Körper sowie den Geist Nährendes. Und es muss ja nicht immer bei Pizza und Netflix oder Kino und Popcorn bleiben, sondern man kann auch hin und wieder zu Höherem streben. Egal, ob nun auf einem hohen Rang oder auch mit Bodenhaftung im Parkett ist ein Besuch der Staatsoper immer ein erhebendes Gefühl. Und, um den Abend und sich selbst zu runden, spaziert man dann nach einer illustren Vorstellung und in eleganter Garderobe wenige Schritte hinüber ins Barista. Die klassische Bar ist mit ihrem etwas verwinkelten Sitzbereich und viel dunklem Holz der ideale Ort, um bei einem Thunfischsteak oder Beeftatar nebst klassischer Drinks zu neuer Kraft zu kommen.

7
Ory Bar Mandarin Oriental

© Nina Vogl Fünf Sterne Deluxe Drinks in der Ory Bar

Früher hat es uns nur für das Atomic in die Neuturmstraße verschlagen, nun ist vielleicht auch die Hotelbar des Mandarin Oriental mal einen Besuch wert. Allein für die Einrichtung sollte man mal einen Blick hinein werfen. Die Getränkekarte in der Ory Bar ist alles andere als Standard und wie bei der Einrichtung wird hier nichts dem Zufall überlassen. Trotzdem versuchen die Macher den Spagat zwischen gehobener Bar für Hotelgäste und einem gediegenen Ort für Münchner auf der Suche nach feinen Drinks. Vorab Inspiration könnt ihr euch auf der Website holen, denn der schon der Blick in die Online-Karte fühlt sich ein bisschen mehr nach Kunst-Ausstellung als nach Barbesuch an – perfekt auch um die Zeit zur Wiedereröffnung nach der Sommerpause Anfang September zu überbrücken!

8
beautery Munich

© beautery Munich Ausgewählte Beauty-Produkte in der beautery Munich

In der beautery in Schwabing könnt ihr hochwertige Kosmetikprodukte shoppen oder euch eines der Treatments von Inhaberin Evi Weidel gönnen. Die Expertin verkauft und verwendet ausschließlich Produkte, die sie selbst getestet und für gut befunden hat. In dem wunderschönen Ladengeschäft findet ihr so zum Beispiel die Produkte von Susanne Kaufmann Organic treats und den veganen Nagellack von OZN. Wer länger bleiben möchte, bucht sich eine Gesichts- oder Augenbehandlung, außerdem zur Auswahl: Pflege für Rücken, Wimpern, Augenbrauen, Haare oder Waxing und Make-Up.

9

© Flushing Meadows Im Flushing Meadows aufwachen

Immer ein gemachtes Bett, ein kaiserliches Frühstück und flauschige Handtücher – Hotels sind einfach klasse. Besonders, wenn sie so stylisch und stilvoll sind wie das The Flushing Meadows im Glockenbachviertel. Wer beim Aufwachen mal nicht über nervige Wäscheberge neben dem Bett stolpern und auf graue Hinterhöfe schauen will, der sollte sich zur Erholung eine Nacht im The Flushing Meadows gönnen und mit einem phänomenalen Blick über München aufwachen. Toppen kann man das eigentlich nur, wenn man dann frisch geduscht und mit dufter Laune wahlweise auf der zimmereigenen- oder der Hotelbar-Terrasse Croissants und Kaffee oder wahlweise Açai-Bowls und Green Smoothies schmatzt.

10
Gloria Filmpalast

© Gloria Filmpalast Ein deluxer Kinobesuch im Gloria Filmpalast

Ein bisschen Glanz gibt's im Gloria. Denn in dem geschichtsträchtigen Filmtheater am Karlsplatz fanden schon in den 50er-Jahren glamouröse Premieren und funkelnde Abende voller Stars und Sternchen statt. Nach der Renovierung 2012 kann man sich heute in den rotsamtenen Kinosesseln aktuelle Filme und ausgewählte Klassiker anschauen und sich dabei am Platz (!) feine Happen und erlesene Tropfen kredenzen lassen. Statt Cola und Popcorn warten dann Champagner und Genusstürme mit Leckereien wie Lachscarré, Trüffel-Salami und französischem Ziegenkäse und Feigensenf! Könnt ihr euch vor Ort selbst zusammenstellen oder ihr bestellt einen Gutschein für einen kompletten Gönnungs-Kinobesuch!

11
Chez Fritz Restaurant

© Chez Fritz Französisches Laissez Faire im Chez Fritz

Wenn die Zeit nicht reicht für einen Kurztrip nach Paris oder Marseille, kann man den lebendigen Flair und das unfassbar leckere Essen einer original französischen Brasserie auch in München finden. Hier bekommt ihr das vielleicht beste – oder zumindest lifechanging – Flanksteak der Stadt, einen freundlichen, zuvorkommenden und gleichzeitig lässigen Service von coolen Typen mit Fliege und Hosenträgern und eine Atmosphäre, die es schafft, schick ohne spießig und belebt ohne anstrengend zu sein. Im Chez Fritz kann man ganz entspannt für einen Abend abtauchen und statt Luft feine Aromen atmen.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!