Support your Locals: 11 Restaurants, die jetzt zu euch nach Hause liefern

Wer kennt es nicht? Es gelüstet euch nach genau dem einen Gericht aus eurem absoluten Lieblingsrestaurant, aber ihr seid vernünftig und geht gerade nicht aus dem Haus, wenn es sich vermeiden lässt? Davon abgesehen seid ihr eh noch im Schlafanzug, weil das der schönste Vorzug des Homeoffices ist? Die Zwickmühle kennen wir auch, ihr seid damit nicht allein. Aber keine Panik, die Lösung ist ganz einfach: Mit Lieferando könnt ihr euch wie immer euer liebstes Essen nach Hause bringen lassen und damit gleichzeitig lokale Restaurants unterstützen! Die freuen sich über jede Bestellung und weil wir zur Zeit ja doppelt aufpassen sollten, bietet Lieferando noch dazu die Möglichkeit der kontaktlosen Lieferung.

Support your Locals!

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Ihr wählt beim Bestellen eine Online-Bezahlmethode wie Paypal oder Kreditkarte aus und wartet dann wie gewohnt gemütlich auf der Couch auf euer Essen. Das bringen euch eure Lieferant*innen direkt vor die Haustür, wo sie klingeln, das Essen abstellen und mit einigem Abstand darauf warten, dass ihr es mit nach drinnen nehmt.

Genießt also trotz verantwortungsvollem Umgang mit der aktuellen Situation eure Lieblingspizza von FAMI, richtig feines Sushi von SAM sushi and meat oder genau die Portion Frische, die ihr jetzt braucht von dean & david. Ihr habt unsere 11 Favoriten durchprobiert und immer noch Hunger? Noch mehr tolle Münchner Restaurants könnt ihr ganz easy über den Bewertungs-Filter entdecken.

1
Little Daruma Altstadt

© Nina Vogl Temaki-Sushi und Miso Suppe vom Little Daruma auf eure Couch

Temaki kennt ihr nicht? Dann wird es Zeit den wunderbaren Sushi-Snack bei Little Daruma zu bestellen. Der Koch Marco ist zwar kein "echter" Japaner. Sein Handwerk hat er allerdings unter anderem im japanischen Spitzen-Restaurant Matsuhisa im Edelhotel Mandarin Oriental in München gelernt. Ihr bekommt hier leckerste Temaki: Sushi, das nicht in der klassischen Form kommt, sondern eingerollt in einer Art "Tüte". Da sind dann zum Beispiel Lachs, Avocado, Mango, Orangen-Soße und Kresse oder – etwas exotischer – Aal, japanischer Schwarzwurzel, Shiso, Unagi-Soße und Crunchies drin. Dazu eine wärmende Miso-Suppe und ihr fühlt euch wie nach Japan gebeamt.

2
Apostels

© Apostel's Griechischer Abend dahoam dank Apostel's

Das Apostel's am Mariahilfplatz hat wenig vom lauten, engen Partygriechen, aber ihr bekommt trotzdem alle Klassiker der griechischen Küche: Egal, ob Saganaki, Gyros, Souvlaki oder Mousaka. Das Preisniveau liegt etwas über dem Durchschnitt, aber die Portionen sind üppig und die Qualität des Essens sehr gut. Lehnt euch also auf der Couch zurügt, lasst die Jogginghose an und genießt danl Lieferando das köstliche Essen ganz gemütlich zuhause.

3
Suppe Suppen Coucou Food Market

© Ida Heinzel Durch die ganze Welt futtern dank der Lieferung vom Coucou Food Market

Im hippen Markthallen-Stil gibt's in der Nymphenburger Straße einen unserer liebsten Lunch-Spots: der Coucou Food Market! Wie der Name schon vertickert, könnt ihr hier wie in einer Markthalle eine Fusion aus Frankreich, Italien und New York City erleben. In der lichtdurchfluteten Location findet ihr französische Croissants und Galettes in der Boulangerie Marie, knackige Salate bei Sliced Greens und die Urform der Pizza bei Signora Pinsa. Tolle Mischung also, wenn ihr euch mit euren Liebsten oder Arbeitskolleg*innen mal wieder partout nicht auf's Essen einigen könnt.

4

© Ida Heinzel Forza Napoli bringt euch krass krosse Pizza

Mit einem Pizzawagen in Untergiesing angefangen, hat sich das Forza Napoli 2020 zu einem kleinen Laden in Haidhausen gemausert. Jetzt könnt ihr euch die krossen neapolitanischen Pizzen vom Johannisplatz aus nach Hause liefern lassen oder einfach direkt im Imbiss am großen Holztisch verputzen. In drei Öfen wird der frische Pizzateig in nur knapp 90 Sekunden premium-knusprig gebacken. Der Teig hat eine Ruhezeit von 48 Stunden, um ultimative Fluffigkeit und Krossheit zu erreichen. Und auch beim Belag lassen sich die Forza Napolis mit sonnengereiften Tomaten vom Fuße des Vesuves und Fior di latte Mozzarella nicht lumpen. Oben drauf gibt's dann entweder Salsiccia-Salami und Fenchelsamen, Funghi und Trüffelöl oder Parmaschinken und frischen Rucola. Molto bene!

5
PhoYou

© Nina Vogl Sich vom Pho You mit vietnamesischen Gerichten verwöhnen lassen

Klar, dass im Pho You der Fokus auf den vietnamesischen Suppen liegt – von denen keiner so wirklich weiß, wie man sie eigentlich ausspricht. Die drei grundsympathischen jungen Münchner Benni, Lorenz und Jonathan versorgen euch aber natürlich auch mit anderen Leckereien und schmieren schon mal das ein oder andere Banh Mi. Das gibt es hier auch vegetarisch mit mariniertem Tofu!

6
dean & david

© dean & david Zur Abwechslung mal etwas Gesundes von dean & david bestellen

Die erste Assoziation bei "Lieferservice" oder "Essen bestellen" ist bei den meisten von uns wahrscheinlich: "Pizza, Burger, Pasta!" Dass das auch anders geht beweist Lieferando. Die guten Leute liefern nämlich auch die knackigen Salate und die wärmenden Currys und Suppen von dean & david direkt zu euch nach Hause auf die Couch. Wir mögen besonders gerne den Paris-Salat mit Ziegenkäse, Walnuss und Weintrauben, dazu einen frischen Saft und wenn das dann doch zu gesund ist, kommt noch ein Granola-Apfelkuchen in den Warenkorb.

  • dean & david im Tal
  • Tal 42, München
  • Montag – Freitag: 11.00–21.00 Uhr, Samstag & Sonntag: 12.00–20.00 Uhr
  • Mindestbestellwert: 15 Euro
  • Mehr Info
7

© Alana Harris | Hummus Köstliches aus Israel von der Eclipse Grillbar ordern

Ein kleines bisschen Israel für daheim? Dafür sorgt Lieferando und liefert euch die besten Spezialitäten einfach nach Hause! Von Hummus, Tabule, Babaganoush, Falafel und Shakshuka – in der Eclipse Grillbar kommt jeder Israel-Fan auf seine Kosten! Auch hier ist der Mindestbestellwert bei Geldbeutel-freundlichen zehn Euro.

  • Eclipse Grillbar
  • Heßstraße 51
  • Montag – Freitag: 11.30–22.00 Uhr, Samstag & Sonntag: 12.00–22.00 Uhr
  • Mindestbestellwert: 10 Euro
  • Mehr Info
8
11 Dinge Milbertshofen

© Efsane Çig Köfte Mit veganen Cig Köfte von Efsane zuhause von der Ferne träumen

Ob man es nun glauben mag oder nicht, auch in Milbertshofen wurde der Trend zu vitalisierenden Streetfood-Kreationen mit unaussprechlichen Namen und glänzenden Nährwerten nicht verschlafen. Bestes Beispiel ist Efsane, die einem jahrtausendealten türkischen Rezept einen veganen Twist verliehen haben: Çig Köfte ist eine kräftig gewürzte Massen aus Bulgur, die entweder auf einen Dürüm aufgetragen oder als kleine Bällchen zum Salat serviert wird. Im Zusammenspiel mit frischen Kräutern, Zitrone und Balsamico-Essig ergibt das eine regelrechte Frische-Explosion am Gaumen. Wer es noch süß mag, wird hier überglücklich, denn es gibt eine riesen große Auswahl an Baklava und anderen türkischen Süßspeisen.

9
SAM Sushi Westend

© S.A.M. sushi and meat Fabelhafte asiatische Genüsse von SAM sushi and meat nach Hause bestellen

Wir lieben das SAM sushi and meat für sein fabelhaftes Sushi- und Ramen-Suppen. In diesem tollen Laden im Westend gibt es zum Beispiel Sushi Platten mit Sashimi, Nigiri, Fusion-Rolls, Inside Outs – so zusammengestellt wie ihr das wollt. Außerdem Superfood Rice Bowls, wie die Vegan Bowl mit Soja Medaillons und natürlich Ramen! Alles was zumindest euer kulinarisches Fernweh vorübergehend stillen kann und euch frisch und fit durch den Tag bringt!

10

© Auf die Faust Libanesisches Streetfood im Beirut Beirut bestellen

Wir finden: Jeder braucht einen Falafel-Dealer seines Vertrauens! Für alle, die in Sendling wohnen, ist da Beirut Beirut ein heißer Anwärter Der Falafelteig wird frisch zubereitet, es gibt ausschließlich regionales Biofleisch und wechselnde Mittagsgerichte. Geschmacklich nimmt euch das Essen auf jeden Fall auf eine kleine Reise in den Libanon. Deshalb: Den „Teller mit allem“ bestellen und sich von der Couch aus mit Hummus, Falafeln und Baba Ganoush in die weite Welt träumen.

11
Heartbeet Bowls Haidhausen-21

© Ida Heinzel Selig snacken mit den Superbowls von Heartbeet

Ja ja, noch ein Bowl-Laden. Bitte an dieser Stelle trotzdem weiterlesen, denn das heartbeet wollen wir euch echt ans Herz legen! Mitten in Haidhausen findet ihr den kleinen Laden, in dem ihr euch (wer hätte es gedacht) leckere Fusion-Bowls selbst zusammen stellen oder aus der saisonal wechselnden Karte aussuchen könnt. Was anders ist: Die beiden sympathischen Gründer Peter und Andreas achten bis in das kleinste Detail darauf, dass alles so nachhaltig wie nur möglich ist. Fast alle Zutaten der Bowls sind Bio und aus der Region, die Takeaway Boxen sind kompostierbar und es wird so gut wie nichts weggeworfen. Besonders schön: das heartbeet unterstützt die sozialen Projekte Bunte Münchner Kindl und Pfennigparade!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!