Augustiner & Samtsessel: Das wunderbare Fräulein Wagner an der Wiesn

Ein Restaurant als Homage an all die Frauen, die die Augustiner Brauerei groß gemacht haben? Das klingt spannend und das ist das Restaurant Fräulein Wagner auch. Hier trifft Augustiner Bier auf Kaviar und Blumenkohlpüree und das in gar nicht abgehobener Atmosphäre. Der Name des Restaurants bezieht sich auf Edith Haberland-Wagner, die nicht nur große Anteile an der Augustiner Brauerei besaß und verwaltet hat, sondern auch eine Stiftung mit ihrem Namen ins Leben gerufen hat. Diese Stiftung gibt es noch und sie hat nicht nur das Restaurant Fräulein Wagner gebaut, sondern auch das dazugehörige Hotel Augustin.

Eine Wiesn hat das Jugend- und Familienhotel nun schon überlebt und erstrahlt noch in demselben blau-goldenen Glanz wie vor circa acht Monaten bei der Eröffnung. Das Restaurant hat ein tolles Frühstücksbuffet und probiert sich was das Mittags- und Abendessenprogramm angeht noch aus. Weil wir Frühstücken lieben und gespannt waren, was Fräulein Wagner sonst noch so zu bieten hat, haben wir vorbeigeschaut und wurden begeistert.

Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Nina Vogl
Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Lilly Brosowsky
Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Nina Vogl

Beginnen wir mit dem Frühstück, das ihr auch als Nicht-Gäste des Hotels besuchen könnt. Kleiner Geheimtipp am Rande: Hotelbuffets bieten häufig eine vielfältige Auswahl, inklusive Kaffee und Säften für einen wirklich fairen Preis! So ist es auch im Fräulein Wagner. Hier könnt ihr für 16 Euro frühstücken gehen. Dafür bekommt ihr ein Buffet, das nicht nur wahnsinnig schön aufgebaut ist, sondern auch geschmacklich einiges zu bieten hat. Der Fokus liegt bei allen Speisen auf biologischem Anbau und regionalen Produkten, was man vor allem beim Tee bemerkt. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen tollem, losen Biotee, den ihr euch selbst zusammenstellen könnt.

Hier wird gefrühstückt wie die Kaiser*innen

Wer morgens Stärkeres braucht um wach zu werden freut sich über zwei ausgezeichnete Kaffeemaschinen, die einmal klassische, italienische Kaffeebohnen zur Verfügung stellen und außerdem spezielle Kaffeebohnen, die zu den größten der Welt zählen und deshalb Elefantenbohnen genannt werden. Das ganze Buffet lebt von den durchdachten Details. Die Butter gibt es beispielsweise in kleinen Schraubgläsern, um Müll zu vermeiden. Auf Plastik wird außerdem ganz verzichtet. Besonders ist noch, dass ihr den Honig direkt von der Wabe abkratzen könnt und natürlich der frisch gepresste Orangensaft (lieben wir!).

Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Nina Vogl
Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Nina Vogl
© Fräulein Wagner

Mittags gibt es von 11.45 bis 14 Uhr einen Business Lunch. Für 11,11 Euro könnt ihr euch ein Hauptgericht auswählen und euch selbst an der Salatbar bedienen. Zum Abschluss gibt es verschiedene Desserts und so macht ein Mittagessen im Fräulein Wagner für einen wirklich tollen Preis satt und glücklich. Die Karte wechselt wöchentlich und bietet immer spannende Gerichte. Diese Woche gibt es zum Beispiel rosa gebratenen Kalbstafelspitz, mediterranes Gemüse und Schupfnudeln, orientalische Kichererbsensuppe oder Truthahnsteak.

Augustiner Biere & Kavier: Hier treffen Welten aufeinander

Freitags und samstags könnt ihr auch zum Abendessen ins Restaurant kommen. Je nach Auslastung des Hotels, lohnt es sich vorher zu reservieren. Die Karte für das Abendessen variiert immer wieder, gerade wird noch viel ausprobiert. Weil unweit vom Hotel eines der Augustiner Wirtshäuser zu finden ist, liegt im Fräulein Wagner der Fokus nicht etwa auf bayrischen Speisen, wie man vielleicht erwarten würde. Stattdessen gibt es zum Beispiel Lachsforelle mit Kaviar, Blumenkohlpüree und grünem Spargel. Oder gebratenes Tofu mit Bambusstreifen, Mangold, Shitake Pilzen und Koriander. Dazu gibt es natürlich eine feine Auswahl Augstiner Biere.

So bekommt ihr an einem Abend im Fräulein Wagner eine tolle Mischung aus original Münchner Bodenständigkeit und ausgefallenen Geschmäckern auf den Tisch. Und das in einer gar nicht überheblichen Umgebung. Zu welcher Tageszeit auch immer: Das Fräulein Wagner ist einladend und gemütlich, verspricht aber gleichzeitig durch die feine Auswahl des Essens einen besonderen Abend, der dafür ziemlich bezahlbar ist!

Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Lilly Brosowsky
Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Lilly Brosowsky

Gemütlichkeit trifft auf Eleganz

Hotel und Restaurant bestechen durch dieselbe gemütliche Eleganz. Vom Eingangsbereich bis ins Restaurant sind die Räumlichkeiten in schönen Blautönen gehalten. Zwischen den sehr, schicken Samtsofas und -sesseln blitzen Bänke mit wilden Mustern durch und die vielen Details machen Freude am genauen Hinsehen. Zum Beispiel ist die gesamte Bar mit grauem Hirschleder verkleidet, das an den Seiten geschnürrt ist wie eine Lederhosen. Ganz vergessen kann man die Wiesn hier natürlich nicht. Schon gar nicht wenn man Zimmer in den oberen Etagen belegt. Von dort hat man einen unglaublichen Ausblick über die gesamte Theresienwiese.

Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Lilly Brosowsky
Hotel Augustin Fräulein Wagner
© Lilly Brosowsky

Zu fairen Preisen in bester Lage übernachten

Das Jugend- und Familienhotel Augustin bietet eine interessante Auswahl an Zimmeroptionen. Ein Teil der Zimmer ist im Hostel-Stil gehalten und bietet in (sehr eleganten) Kabinenbetten Platz für sechs Personen. Die Preise liegen hier bei 30 Euro pro Nacht. Außerdem gibt es verschiedene Familienzimmer, die durch ausklappbare Betten und Schiebetüren für drei bis acht Personen umfunktioniert werden können.

Das Ziel des Augustin ist, ein Hotel zu sein, in dem sich auch Familien einen Hotelaufenthalt leisten können. Das ist auf jeden Fall gelungen. Alle Räume sind urgemütlich und gleichzeitig frisch eingerichtet, das Restaurant ist auf Kinder ausgelegt und an der Hinterseite des Hotels gibt es einen großen Gartenbereich. Wenn ihr also bald Besuch bekommt oder euch selbst mal ein Mikroabenteuer mit einer Hotelübernachtung gönnen wollt, dann können wir euch das Augustin sehr ans Herz legen!

Unbedingt probieren // Euch mit einem Frühstück im Hotel so entspannt zu fühlen wie nach einem ganzen Urlaub!

Vegetarisch // Beim Frühstück gibt es eine große Auswahl an Obst, Aufstrichen und Marmeladen. Mittags und abends gibt es immer mindestens ein vegetarisches Gericht.

Mit wem gehst du hin // mit allen, denen du mal was ganz anderes zeigen willst. Was ist schicker als ein Drink an der Hotelbar nach dem Dinner?

Für Fans von // Ruby Lilly, 25hours.

Preise // Frühstücksbuffet für 16 Euro, Mittagsmenü ab 11,11 Euro, Abendessen zwischen 15 und 32 Euro.

Besonderheit des Ladens // Die bestechende Mischung aus Microabenteuer durch das Hotelflair und lässige Gemütlichkeit.

Fräulein Wagner & Jugend- und Familienhotel Augustin | Am Bavariapark 16, 80339 München | Frühstück: Montag – Samstag: 07.00–10.00 Uhr, Sonntag: 07.00–11.00 Uhr, 16 Euro pro Person (inkl. Wasser, Säften und Kaffeespezialitäten) | Mittagessen: Montag – Freitag: 11.45–14.00 Uhr, Business Lunch ab 11,11 Euro | Abendessen: Freitag & Samstag: 18.00–22.00 Uhr | Hostel-Zimmer: ab 30 Euro | Zimmer für zwei Erwachsene & zwei Kinder: ab 118 Euro |  Mehr Info

Wir wurden vom Restaurant eingeladen, das beeinflusst aber nicht unsere ehrliche Meinung.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!