11 Orte, an denen du im Westend richtig gut frühstücken kannst

Habt ihr es auch so satt euch im Glockenbachviertel mit reichen Muttis und Anzug-Trägern um den letzten Platz in irgendwelchen Juicerys und Specialty Coffee-Hotpots zu schlagen? Wir auch! Aufmerksame Mit Vergnügen-Leser*innen merken: Wir sind genervt von Green-Smoothie-für-7,50-Hype-Cafés und bis auf den letzten Platz ausreservierten Granola-Mekkas mit Tischen und Stühlen im Miniatur-Format.

Um mal wieder ein bisschen bodenständige Frühstücks-Luft zu schnuppern zieht es uns deshalb ins Westend. Oberhalb der Theresienwiese verstehen es Münchner*innen ganz entspannt in den Tag zu starten. Keine Sorge, auch hier bekommt ihr euren Cappuccino mit Latte Art aus Hafermilch und den Toast mit pochiertem Ei und Avocado. Aber halt einfach ein bisschen unaufgeregter als unten an der Isar.

1
Yeah, Westend: Guter Kaffee und bodenständige Drinks im sehrwohl

© Jana Kreutzer Frühstück in der Westend-Sonne im sehrwohl

Erst seit letztem Jahr gibt es das Café, die Bar und den Projektraum mit dem wunderbaren Namen sehrwohl in der Westendstraße 66. Nach einer Anlaufphase mit Kaffee, Drinks und Mittagessen gibt es nun auch Frühstück. Und am allerbesten genießt man das in der Sonne auf der tollen Gehsteig-Terrasse mitten im schönsten Teil vom Westend. Zum leckeren Frühstück bekommt ihr guten Kaffee von Dal18 aus Giesing.

2
Cafe Bar Josefa Westend München

© Josefa Bodenständig frühstücken im gemütlichen Josefa

Von allem ein bisschen, alles ein bisschen anders. Okay, das hilft euch noch nicht wirklich weiter. Vielleicht eher so: Das Josefa ist ein Ort, an dem ihr tollen Frühstück, täglich wechselnde Mittagsgerichte und abends auch noch super leckere Cocktails bekommt. Die Frühstücksauswahl ist klein, aber sehr fein und selbstgemachte Kuchen gibt es auch. Und das alles zu fairen Preisen! Gemütlichkeit gibt es umsonst obendrauf. Bei schönem Wetter gibt es draußen ein paar Plätze, die auch abends noch ein paar Sonnenstrahlen abbekommen.

3
Bean + batter

© Bean + batter Super Kaffee und herzhafte Waffeln im bean batter bestellen

Einer der besten Kaffee-Places der Stadt – das Standl20 am Elisabethmarkt – hat da was Neues eröffnet: das bean batter im Westend. In dem wahnsinnig gut aussehenden Café gibt's natürlich sehr feinen Kaffee, wie im Standl20 in den verschiedensten Ausführungen, von Cold Brew bis Flat White. Außerdem warten leckere Waffeln auf euch – und das auch in herzhaft: mit Avocado, Ei und Bacon oder Rote-Beete-Chutney, Estragon und Ziegenkäse. Auch unser Lieblingskatergericht Shakshuka steht auf der Karte – ein super Frühstückstipp!

Aktuelle Info:
Das bean batter im Westend hat momentan von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr für euch geöffnet. Specialty Coffee und herrliche Waffeln könnt ihr jetzt nicht mehr nur auf der kleinen Terrasse vor dem Laden, sondern auch wieder an den Tischen im Inneren des Cafés genießen. Wer genug vom Homeoffice hat, kann an den Plätzen am Fenster übrigens auch ziemlich gut arbeiten – und für die never ending Koffeeinzufuhr ist auch gesorgt!

4
Ladencafé Marais Westend

© Nina Vogl Klassisch frühstücken und Möbel gucken im Ladencafé Marais

Das Marais ist eines jener Cafés, für das man gerne sein Viertel verlässt. Das 20er-Jahre-Inventar des Ladencafés wurde original vom ehemaligen Textil-Warenhaus übernommen, das zuvor hier drin war. Der Clou: Fast alles im Marais lässt sich kaufen – Tisch, Stühle, Geschirr. Die Frühstückskarte ist voll mit leckeren Klassikern: griechischer Joghurt mit Honig und Walnüssen oder Rühreier mit Tomate, Käse und Schinken. Draußen sitzt ihr am wunderbar trubeligen Eck von Park- und Schwanthalerstraße, an dem wir immer wieder merken, warum wir das Westend so gerne haben!

5

© Café Gollier Köstliches Frühstück im Café Gollier genießen und danach einfach sitzen bleiben

Das Café Gollier bietet euch ein wahnsinnig tolles Frühstück: Köstlicher Kaffee, hausgemachtes Bircher-Müsli und Variationen aus Lachs, Käse und allem was das Herz begehrt! Das ganze gibt es zu sehr fairen Preisen. Wem das Frühstück noch nicht genug ist, der kann einfach sitzen bleiben und die wechselnden Tagesgerichte und die hausgemachten Nachspeisen genießen. Der wunderschöne Laden mit Kupferlampen, dunklem Holzboden und schwarzen Design-Stühlen ist so gemütlich, dass man gerne auch mal hängen bleibt!

6
Frühstück Brunch Geheimtipps München

© Anja Schauberger Pancakes frühstücken im Lohner & Grobitsch

Das Lohner & Grobitsch liegt direkt an der U-Bahn Schwanthalerhöhe und ist trotzdem ein bisschen versteckt. Auf dem großen Schwarzweiß-Foto an der Wand könnt ihr den Spirit des alten Eckladens, das heute ein süßes Café ist, noch erahnen. Die Decken sind hoch, die Wände weiß, die Fenster riesig. Zum Frühstück gibt es hier echte Klassiker – Rühreier mit Ziegenkäse, Spiegeleier mit Speckwürfel, Müsli mit Joghurt und leckere Pancakes. Und weil das Lohner & Grobitsch ein bisschen versteckt liegt, stehen die Chancen für einen Platz auch immer recht gut.

7
Emilo Westend

© Emilo Frühstück für Minimalisten bei Emilo im Westend

Für Fans des französischen Frühstückes, ist das Emilo im Westend genau die richtige Anlaufstelle. Die neue Filiale der Rösterei Emilo ist zwar schon lange kein Geheimtipp mehr, doch auf keinen Fall wegzudenken, wenn es um guten Kaffee geht. Ganz nach Tradition des Standorts, dem ehemaligen Kubitschek, werden hier immer noch Torten gebacken, vor allem auf Bestellung. Frische Croissants zum Kaffee gibt's für die Frühstücks-Minimalisten unter euch! Ansonsten bekommt ihr auch hier eure Kaffeesorten für daheim und könnt drinnen oder draußen Kuchen und Kaffee bestellen.

8

© Das Bad Im "Das Bad" das Treiben auf der Theresienwiese beobachten

Das Bad ist wohl Münchens kleinstes Gasthaus und liegt prominent direkt an der Theresienwiese. Im historischen Gewand des alten Badehaus serviert das Team zapffrische Biere der Augustiner-Brauerei, regionale Schmankerl, zünftige Klassiker und vitaminreiche Gerichte mit freiem Blick auf die Bavaria und das Treiben auf der Theresienwiese. Neben Münchner Rostbratwürsten und Käse-Rauch-Peitschen warten täglich bis 14 Uhr auch Weißwürste – für alle, die es in der Früh gerne bayrisch-gemütlich zugehen lassen.

9
Café Colombo

© LESEMBICOFFEE Sandwiches und Petit Four im Café Colombo

Das Westend wird! Das merkt man auch an Läden wie dem Café Colombo in der Anglerstraße. Besitzer Stephan war davor auf Weltreise und bringt mit seinem Café einen Mix aus Lateinamerika und Europa in den Münchner Westen: An den Wänden hängen große Landkarten, in der Vitrine liegen mediterrane Sandwiches und feinster Kaffee aus Triest kommt in die Tassen. Das Brot für die Sandwiches kommt von einer kleinen Sendlinger Bäckerei und die feinen Petit Fours werden vom Café Dukatz täglich geliefert. Unbedingt probieren: Das Sandwich mit Gorgonzola, Mascarpone, Feigensenf und frische Trauben!

Aktuelle Info:
Das Café Colombo ist seit dem 6. April wieder für euch da und versorgt euch täglich von 8 bis 15 Uhr mit Kuchen, Sandwiches, Quiches, Croissants, Brezen und mehr!

10

© Café Kuko Kurkuma Latte und Hausgemachtes im Café Kuko

Im süßen Café Kuko seid ihr genau richtig, wenn ihr Lust auf ein kleines, aber feines Frühstück in gemütlicher Atmosphäre habt. Aus dem ehemaligen Café Mandala ist in bester Westendlage das Café Kuko entstanden und überzeugt neben dem feinen Frühstück und dem guten Kaffee mit hausgemachten Marmeladen, eingelegten Zitronen aus Marokko und Spezialitäten wie Kurkuma Latte. Die ganze weite Welt in einem kleinen Laden im Westend!

11
Bodhi

© Bodhi Sonntags köstlich vegan brunchen im bodhi

Den größten veganen Brunch Münchens gibt es in den Winter-Monaten im Bodhi. Wer sich hier mit veganen Köstlichkeiten den Bauch vollschlagen möchte, sollte unbedingt reservieren! Der Veganer-Himmel im Westend ist sowieso schon sehr beliebt, beim veganen Brunch rasten dann aber alle komplett aus und machen sich über unzählige Leckereien her – da gibt's dann sogar veganen Tomate-Mozzarella. Der Brunch kostet 22 Euro, Getränke inklusive. Fairer Deal!

Titelbild: © Unsplash | Nathan Dumlao

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!