Münchnerinnen aufgepasst! Mehr als nur Co-Working im Salon F

Was Anfang 2019 als Veranstaltungsreihe startete, wuchs schnell zu einer größeren Vision und hat nun im Herzen von Schwabing ein Zuhause gefunden: Salon F ist ein Social Club und Co-Working Space nur für Frauen. Mit ihrem Salon F bringen die Gründerinnen Friederike und Judith nicht nur eine geballte Portion Frauenpower nach München, sie lassen gleichzeitig die lange Tradition von Frauen Clubs in den USA wieder aufleben.

Im frühen 20. Jahrhundert schloss sich dort das weibliche Geschlecht in Kreisen zusammen, um gemeinsam für gesellschaftliche Gleichberechtigung und politische Teilhabe zu kämpfen. Auch noch fast 100 Jahre später ist genau diese Idee aktueller denn je! Und so haben die Zwei auf knapp 300 Quadratmetern unweit vom Siegestor einen wichtigen Ort kreiert, an dem “Frauen zusammenkommen, um zusammen voranzukommen”. 

© Salon F
© Salon F
© Salon F

Gemeinschaft wird hier groß geschrieben

Besonders wichtig war es für Friederike und Judith, ihre bereits bestehende Community und alle Interessentinnen von Beginn an in die Gestaltung der Räume miteinzubeziehen. So wurde beispielsweise vorab beim Design-Thinking Workshop gemeinsam gebrainstormt, was der optimale Co-Working Space für Frauen so alles braucht. Auch beim Streichen und Tapezieren waren einige Salonettes – wie die beiden ihre Clubmitglieder liebevoll nennen – mit Pinsel und Farbe dabei.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein kunterbunter Mix, der von Pastellrosa, über Knallpink bis Pineapple-Power und Papageien an den Wänden reicht. Insgesamt ist der Space sehr stilvoll und elegant eingerichtet, mit einem Touch 20er Jahre Charme und viel Liebe zum Detail.

© Salon F
© Salon F
© Salon F

Mehr als nur ein Co-Working Space

Nicht zu vergessen natürlich die Dachterrasse, die Blick über die Dächer Münchens und sogar bis zu den Bergen bietet. Zum Arbeiten hat Frau die Wahl zwischen festen und flexiblen Arbeitsplätzen, wer vordergründig den Austausch mit anderen sucht, kann sich auch erstmal nur als Clubmitglied anmelden. Unabhängig vom Modell auf alle Fälle immer mit dabei: Ein inspirierendes Netzwerk aus vielen motivierten Frauen.

Neben dem Co-Working Angebot will das Zweiergespann auch weiterhin Events von Frauen für Frauen organisieren, die von nun an in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre in den eigenen Räumlichkeiten stattfinden. Gerade in den Bereichen Kunst, Kultur, Politik und Wirtschaft sind viele spannende Kooperationen geplant. “Oder vielleicht auch mal eine Pyjama-Party mit ganz viel Popcorn”, ergänzen die beiden schmunzelnd. Ob Yoga-Session, Gründerinnen-Workshop oder Sundowner mit Blick über die Stadt: Es soll für Jede was dabei sein.

© Salon F
© Salon F

Einfach mal vorbei schauen...

Neben dem gemeinsamen Austausch und Arbeiten wünschen sich beiden auch weiterhin den stetigen Ausbau einer Community aus tollen Frauen. Denn gerade in der Kombination aus stilvoll gestalteten Räumlichkeiten, einer inspirierenden Gemeinschaft und spannenden Veranstaltungen sehen die beiden die besten Chancen für berufliche und gleichzeitig persönliche (Weiter-) Entwicklung.

Wir sind gespannt, was da noch alles kommt! Ihr auch? Dann schaut doch mal auf einen Kaffee zur offenen Besichtigung immer donnerstags von 9 bis 13 Uhr oder auf Instagram vorbei. Die Zwei freuen sich auf euch.

Salon F | Leopoldstraße 7, 80802 München | Clubmitgliedschaft: 120 Euro pro Monat, flexibler Arbeitsplatz: 250 Euro pro Monat, fester Arbeitsplatz: 380 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: