Pimp my Hausbar: 11 feine Spirituosen aus München und Umgebung

Wir waren ja schon immer Fans einer gut sortierten Hausbar, spätestens aber seit Corona und Lockdown Level eins bis hart ergibt sie wirklich Sinn. Abgesehen von einigen Bars, die euch aktuell mit formvollendeten Cocktails versorgen, sind das ab sofort die Bretter, die den Rausch bedeuten. Die wichtigste Zutat im genüsslichen Drink, der eure Hausbar bildet, sind allerdings gute Spirituosen. Und bevor ihr euch jetzt Monkey 47 Gin und Belvedere Vodka ins Regal stellt, lasst uns doch gemeinsam ein wenig im Münchner Getränkemarkt stöbern.

1. Robinson Kuhlmann – Rum

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wir haben ja eh nie ganz verstanden, warum die 14, eine dieser wirklich guten Bars im Glockenbach, keine Tropical Bar geworden ist. Aber immerhin kommt Robinson jetzt seinem Namen nach und macht Rum. Eigentlich wollte er seinem Kumpel Hans-Jürgen Filp (Singold) nur mal beim Whisky-Brennen über die Schulter schauen. Herausgekommen ist ein Rum, den die beiden zusammen in Bayern herstellen. Quasi als Corona-Beschäftigungstherapie ist  letztes Jahr ein 6-monatiger Rum entstanden. Der braungoldenen Farbe wurde aber nicht mit Zuckercouleur nachgeholfen, sie entsteht durch die Lagerung im Eichenfass. Freitagsgefühl in der Flasche abgefüllt!

Passt in diesen Drink: Mai Tai. Aber auch pur ein Genuss.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Skater Girl oder Boy.

Alkoholgehalt: 40 % Vol.

Preis: 35 Euro (0,7 l)

2. Call Soul – "Natali" Haselnusslikör

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Call Soul ist dieser Laden mit dem ausgefallenen Interieur, Reagenzgläsern – und den ebsno ausgefallenen und handwerklich meisterlichen Cocktails. Diese gibt es seit Corona in der Breaking Bar auch vorabgefüllt zum Bestellen oder Abholen. Wer aber länger etwas vom Spaß aus dem Hause „Soul“ haben will, der mixt sich seine Drinks selbst. Und bestellt anstatt Fläschchen ganze Flaschen. Da gäbe es zum Beispiel, Vorsicht Wortspiel, den Legindary Dry Gin oder den Affengeil Rum. Unser Favorit ist aber Natali, ein bayerischer Haselnusslikör mit einem Hauch von dunkler Schokolade und Vanille.

Passt in diesen Drink: Gekühlt mit einem Schuss Limettensaft.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Deinem Tinder Gspusi.

Alkoholgehalt: 18 % Vol.

Preis: 25 Euro (0,5 l)

3. Heiland – Rumliqueur

© www.bayern.by

Irgendwie vereint der Heiland Liqueur sehr viele verschiedene Dinge. Sein berühmter Logokopf könnte dem klischeemäßigen Kreuzberghipster gehören. Sein Name ist irgendwie sehr CSU-bayerisch. Auch sein Inhalt hat mit Starkbier eine sehr bajuwarische Note, gleichzeitig ist Vanille und vor allem Rum drin, also irgendwie auch weltläufig. Abgefüllt wird das Ganze zu einem leckeren Münchner Liqueur, der sowohl pur auf Eis oder als Cocktailzutat jede*n Heimbartender*in glücklich stimmt.

Passt in diesen Drink: Heiland Spritz (4 cl Heiland, 1 cl Limettensaft, 16 cl Ginger Ale)

Trinkst du mit diesem Haushalt: Deinem Foodie Friend.

Alkoholgehalt: 23 % Vol.

Preis: 25,90 Euro (0,5 l)

4. Xifletas – Roter Vermouth

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Martini und Negroni haben die meisten von euch wahrscheinlich schon gehört und vielleicht sogar getrunken. Wenn es allerdings um die Zubereitung der beiden Drinks geht, stößt man plötzlich über eine Zutat, die sicher nicht jedem ein Begriff ist: Wermut. Wie gut, dass man nicht lang suchen muss und in München einen sehr frischen roten Wermut findet. Xifletas Trauben wiederum werden in der Penedes in Katalonien von Hand geerntet und so spanisch seine Basis, so mediterran ist auch sein Geschmack.

Passt in diesen Drink: Negroni oder Wermut Tonic.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Deiner Brieffreundschaft.

Alkoholgehalt: 15 % Vol.

Preis: 25 Euro (0,75 l)

5. Slyrs – Whisky

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Slyrs. Ausgesprochen „Sliers“, „Sleiers“ oder „Schliers“. Wir haben alles schon gehört. Man hört jedoch selten, dass jemand Slyrs nicht mag. Der Whisky, der seinen unsicheren Namen von seinem Herstellungsort Schliersee hat, ist einfach grundsolide. Irgendwo zwischen Berggipfeln und Tannenwäldern nennen sie diesen Single Malt auch flüssiges Gold. Nicht ganz zu unrecht.

Passt in diesen Drink: Pur.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Allein. Oder in der Videoschalte mit deinem Opi.

Alkoholgehalt: 43 % Vol.

Preis: 49,90 Euro (0,7 l)

6. Mondino – Amaro

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Dass es eben doch nicht immer Campari oder Aperol sein muss, wenn wir an Aperitif denken, beweist Mondino. Leuchtendes Rot, Dolce Vita, angenehme Bitterkeit – aber eben von diesseits der Alpen. Wobei sich die Zutaten aufteilen: Zitrusfrüchte aus dem Süden, Kräuter aus den Bergen und bayerisches Quellwasser. Regionale Zutaten und relativ wenig Zucker – fast schon gesund also, dieses Wässerchen.

Passt in diesen Drink: Negroni hatten wir schon. Aber versucht euch doch mal an einem Americano!

Trinkst du mit diesem Haushalt: Mit deinem Spatzl.

Alkoholgehalt: 18 % Vol.

Preis: ca. 20 Euro (0,7 l)

Nueve B – Tequila Anejo

© Fernando Gonzalez

Mit Tequila ist das in Deutschland so eine Sache. In vielen Jugendräuschen taucht verschwommen neben saurem Apfel gerne eine Flasche mit rotem Sombrero auf. Danach fällt es natürlich schwer, wieder Gefallen an der Agave zu finden. Mit dem neuen Tequila von Nueve B haben eure Geschmacksnerven aber eine faire Chance. Und mit einem Anejo, also einem in die Jahre gekommenen Vertreter, umso mehr. 24 Monate in Bourbon-Eichenfässern gereift, mit sehr ausgewogenen holzigen Aromen und einer Honignote.

Passt in diesen Drink: Margarita

Trinkst du mit diesem Haushalt: Mit der*dem besten Freund*in.

Alkoholgehalt: 38 % Vol.

Preis: 41,57 Euro

 

8. Spirit of Bavaria – Vodka

@ Spirit of Bavaria

Ein bisschen Münchner Dekandenz braucht es in dieser Liste natürlich auch. Und einen Vodka. Wie gut, dass sich beides in der Flasche von „Spirit of Bavaria“ abgefüllt wiederfindet. Ein edles Tröpfchen, angeblich sogar der Geist Bayerns. So überheblich wären wir wahrscheinlich auch, hätte wir so einen leckeren Vodka im Angebot. Wobei hier natürlich eher von Vorteil ist, dass er mild nach wenig schmeckt. Zweifach destilliert hält besser.

Passt in diesen Drink: Bloody Mary.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Am nächsten Morgen mit der WG.

Alkoholgehalt: 40 % Vol.

Preis: 35 Euro (0,7 l)

9. The Illusionist – Gin

In To The Wild
© Lara Freiburger

München als Gin-Hauptstadt Deutschlands zu bezeichnen, geht vielleicht ein wenig weit, aber das Wacholder-Destillat ist schon sehr beliebt hier. Also müssen sich neue Sorten natürlich etwas Besonderes überlegen, um wahrgenommen zu werden. Bestes Beispiel hierfür ist wohl der Illusionist Gin. Tiefblaue Flüssigkeit, die sich durch die Beigabe von Tonic in zartes Rosa verwandelt. Wir sind Feuer und Flamme!

Passt in diesen Drink: Gin Tonic.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Deinen Kolleg*innen im Zoomcall. Die Farbenmagie macht es lustiger.

Alkoholgehalt: 45 % Vol.

Preis: 39,90 Euro (0,5 l)

10. Rumult (Mezcal Cask Selection) – Rum

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Nach Slyrs und Heiland ist der Rumult schon der dritte Schnaps in dieser Liste, der seinen Ursprung in der Lantenhammer Destillerie hat. Wir geben es zu, wir sind Fans. Und haben uns eh schon zurückgehalten. Wenn wir die fruchtigen und nussigen Edelbrände noch aufgenommen hätten, wären es locker mehr geworden. Jetzt geht es aber um den Rumult, genauer in der Mezcal Cask Selection. Was nichts anderes bedeutet, als dass dieser Rum in zwei Mezcal-Fässern aus einer kleinen mexikanischen Brennerei aus der Region Oaxaca reifen durfte. Daher auch die bunte Dia de Muertos-Grafik auf der Flasche.
P.S.: Mezcal ist übrigens die Familie des Tequila. Jeder Tequila ist also ein Mezcal, aber nicht jeder Mezcal Tequila. Wie bei Champagner und Schaumwein. Oder Daumen und Finger.

Passt in diesen Drink: Pur. Oder in einen sehr edlen Long Island Iced Tea

Trinkst du mit diesem Haushalt: Feierlich mit deiner ganzen Bekanntschaft, wenn Corona rum ist.

Alkoholgehalt: 43 % Vol.

Preis: – da limitiert – 199,90 Euro (0,7 l)

11. The Duke – Gin

Duke
© The Duke

Man kann keine Liste mit Münchner Spirituosen machen und The Duke nicht erwähnen. Gefühlt hat diese Destillerie alles richtig gemacht, ist 2008 rechtzeitig auf den Gin-Hype aufgesprungen oder hat ihn nach München gebracht, wer weiß das schon so genau. Außerdem machen sie einfach einen sehr ehrlichen Dry Gin. Den sie inzwischen um mehrere Varianten erweitert haben, sogar FC Bayern Gin gibt es. Weniger fragwürdig ist da schon der hauseigene Lion’s, ein Münchner Vodka.

Passt in diesen Drink: Munich Mule. Nur echt mit Aqua Monaco.

Trinkst du mit diesem Haushalt: Deinem Nachbarn.

Alkoholgehalt: 45 % Vol.

Preis: 27,89 Euro (0,7 l)

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!