Tapas und hausgemachtes Aioli: Die Madam Anna Ekke 2.0

© Lilli Wermuth

Es gibt News von der Madam Anna Ekke! Eines unserer Lieblingslokale, wenn es um Brunchvergnügen und Sonne all day long geht, hat über den Lockdown hinweg ein bisschen an der Karte gebastelt. Nun lockt uns die feine Dame mit Tapas in ihre kunterbunten vier Wände. Wir sagen nur: hausgemachtes Aioli, Papas Arrugadas und Pimientos de Padrón. Ihr versteht nur Spanisch? Dann nichts wie hin und einmal die Karte rauf und runter bestellen.

Ende Juni 2020 haben es sich Lion Wagner und Markus Rottmair an der Ecke Jahn-/ Kolosseumstraße mit der Madam Anna Ekke gemütlich gemacht. Damals lag der Fokus noch auf Frühstück und Flammkuchen. Doch lang hielt die Freude übers neue Projekt nicht, da die Pandemie schnell wieder einen Riegel vor die großen Fensterfronten schob. Aber die Jungs ließen sich nicht unterkriegen und nutzten die Zeit – und zwar mehr als sinnvoll.

© Nina Vogl
Madam Anna Ekke
© Lilli Wermuth
© Nina Vogl

Bis 22 Uhr könnt ihr also nun gemütlich mit ein bis elf Gläschen Rotwein in den Abend schunkeln. Wenn euer Durst hier nicht ganz gestillt werden kann, schlendert ihr anschließend rüber zur Frau Bartels. Die ältere Schwester wohnt fast in Rufweite in der Klenzestraße und wenn die Anna die Türen schließt, nimmt euch die Frau Bartels gerne auf und hält euren Flüssigkeitshaushalt weiterhin in Schuss.

Sortiert die Madam Anna Ekke in eurem Hinterstüberl also neu ein – unter den Kategorien 'Frühstück' und 'Draußen' kann sie zwar bleiben, die neuen Kategorien 'Tapas', 'Bar' und 'Drinnen' sollten aber dringend neu angelegt werden. Und ein persönlicher Tipp zum Schluss: bestellt direkt mehrere Portionen Aioli. Ihr werdet es uns danken.

Madam Anna Ekke | Kolosseumstraße 6, 80469 München | Dienstag bis Samstag: 09.00–22.00 Uhr, Sonntag: 09.00–18.00 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!