Viktualienmarkt-Vibes für daheim: Radimundi liefert frisch vom Markt

© Brigitte Buck

Wir lieben den Viktualienmarkt. Für uns ist er Herzstück und Heimat zugleich. Wenn es ein Symbolbild gäbe für die Aussage: "München ist doch auch nur ein großes Dorf", dann wäre ganz sicher er darauf abgebildet. Wir lassen uns hier gerne treiben, vom Käse- zum Obststandl, vorbei an Vitrinen voller Delikatessen und Leckerbissen soweit das Auge reicht. Ganz egal, wonach wir suchen – hier werden wir fündig.

Deshalb pilgern wir regelmäßig in die Altstadt, um uns hier von Flair und Feinkost berieseln zu lassen. Nirgendwo sonst werden wir so gut beraten, herzlich bedient oder einfach nur freundlich angelächelt, während wir mit großen Augen durch die kleinen Gassen wandern. Bisher gab es da nur leider immer ein Problem: zu kleine Taschen und zu großen Hunger. Da unsere Gebete allerdings erhört wurden, gibt es dafür jetzt eine Lösung, und die nennt sich Radimundi.

Viktualienmarkt für zu Hause

Essen nach Hause geschickt zu bekommen, mag sich zwar jetzt erst mal nicht so revolutionär anhören, aber wartet ab: Radimundi liefert euch nämlich nicht nur irgendein Essen, irgendwann in eure vier Wände, sondern garantiert euch (wenn ihr bis 20 Uhr bestellt) die Zustellung direkt am nächsten Tag. Heißt, eure Lebensmittel werden nicht erst irgendwo zwischengelagert, sondern kommen auf direktem Wege vom Viktualienmarkt zu euch nach Hause.

Somit könnt ihr von Montag bis Freitag gemütlich eure virtuellen Taschen mit knackfrischem Obst, leckeren Säften, regionalem Fleisch und saisonalem Gemüse füllen und euch die Goodies zwischen 16 und 20 Uhr liefern lassen. Und das Beste daran: Die Boys cruisen innerhalb des Stadtgebietes komplett kostenlos zu euch nach Hause, sodass ihr keinen Pfennig mehr als auf dem Markt zahlt.

© Brigitte Buck
© Brigitte Buck
© Brigitte Buck

Tischlein deck dich

Bisher hat Radimundi fünf Standl im Angebot: die Wildmetzgerei "Wilde Zeiten", den Tölzer Kasladen, Chicos Saftbar, den Obsthof Bucher und den St. Michaelshof. Hier bekommt ihr jegliche Leckereien von Wildfleisch aus hauseigener Produktion, hochwertige Käsesorten ohne chemische Zusätze oder gentechnische Veränderungen, frischgepresste Säfte und Smoothies, regionales und saisonales Obst und Gemüse sowie feinste Bio-Lebensmittel und Pflegeprodukte. Die Vielfalt an Standl wird von Radimundi außerdem konstant ausgebaut, sodass ihr euch hier immer wieder über neue Entdeckungen freuen könnt.

Heißt im Klartext: Auf euch wartet das pure Food-Vergnügen inklusive Asia-Hirschhackbällchen in Kokosmilchsoße, tunesische Couscous Bowls mit Ras el-Hanout und Bio-Zitronenmelisse-Sirup.

© Brigitte Buck
© Brigitte Buck
© Brigitte Buck

Außerdem absolut grandios: Wenn ihr keine Lust habt, euch vorab auf dem Viktualienmarkt inspirieren und beraten zu lassen, sondern einfach direkt gute Qualität shoppen wollt, dann könnt ihr eure gewünschten Lebensmittel auf der Website ganz genau nach Herkunftsland, Allergenen und Ernährungsstil filtern. Das verdient einen kleinen Applaus, finden wir!

Wenn ihr euch also das nächste Mal nach guter Qualität sehnt, die es nicht im Supermarkt um die Ecke gibt, dann ist Radimundi the way to go. Ganz egal, ob ihr noch schnell leckeren Käse und frische Weintrauben für die morgige Dinner-Party braucht oder einfach nur Lust auf hausgemachte Spezialitäten und saftige Smoothies habt.

Weiterlesen in Food

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!