11 schöne Dinge, die du am Sonntag im Februar 2021 machen kannst

Die leicht neurotisch Veranlagten unter euch haben es wahrscheinlich schon bemerkt. Der Februar geht genau auf. Er dauert exakt vier Wochen, der erste Tag war ein Montag und der letzte ein Sonntag. Da wird uns gleich ganz wohlig warm und das liegt nicht nur an den Temperaturen, die nach dem Schneevergnügen im Januar plötzlich in die Höhe schießen. Achja, Lockdown ist immer noch, aber mittlerweile wisst ihr, dass wir uns davon nicht abbringen lassen. Das Vergnügen lauert hinter jeder Kurve und wir fummeln es mit unseren zarten Redakteursfingerchen noch aus der letzten Ecke hervor. Also, Kopf hoch, Kunst gucken, Popcorn snacken, frische Luft schnappen und bevor ihr auf die Idee kommt zu jammern, einfach den ein oder hundertsten Krapfen an der FFP2-Maske vorbei in den Mund stopfen!

1
Barna

© Roberto La Pietra Mit Churros con Chocolate aus dem Barna die Seele wärmen

Das Barna in der Auenstraße ist unser Herzensladen, wenn es um spanisches Essen, sauleckere Tapas und coole Einrichtung geht. Man kann Besitzerin Gemma und ihr Engagement in dem Lokal aber auch wirklich nur herzen! Besonders lieben wir den spanischen Brunch mit Jamón Ibérico, Queso Manchego, Avocado Toast und unserem absoluten Highlight: Churros con Chocolatte! Während des Lockdowns müsst ihr zwar auf den ausgiebigen Brunch vor Ort verzichten, aber mit einer guten Ladung Churros könnt ihr euch trotzdem eindecken. Nehmt euch die frittierten Teigfreuden samt cremiger heißer Schokolade zum Reindippen auf die Hand mit und träumt euch beim Isarspaziergang an die Strände von Barcelona.

2

© Munich Art District Den Munich Art District für euch entdecken

Direkt an der Berg-am-Laim Straße 117 leuchtet seit Oktober 2020 das über 300 Quadratmeter große Mural des Künstlers Christian C100 Hundertmark, das er zusammen mit seinem Kollegen Sebastian Wandl geschaffen hat. Passend zum dortigen Supermarkt erschuf C100 eine farbenfrohe und moderne Interpretation von Lebensmitteln, die in kräftigen Blau- und Rot-Tönen hoch über dem Munich Art District leuchten. Dabei ist das überdimensionale Werk nicht das Einzige, das ihr in den umliegenden Straßen begutachten könnt. Denn das Ziel des Munich Art Districts ist es, das Gewerbegebiet rund um die Neumarkter Straße in ein dynamisches, attraktives Stadtquartier zu verwandeln, in dem Kunst im Stadtbild erlebt werden kann.

3
München Königsplatz Lockerung

© Unsplash | Muhammad Dara Mehr über Münchens Geschichte und eure Nachbarschaft lernen

Wie viel wisst ihr über die Geschichte der Stadt und all die Orte, Gebäude und Straßen in eurer Nachbarschaft? Zu wenig? Dann wird es Zeit, nicht nur Ausschau nach dem nächsten Kaffee oder dem besten Mittagessen in der Hood Ausschau zu halten, sondern die gewohnten Wege mal mit neuen Augen zu entdecken. Den perfekten Begleiter findet ihr – unabhängig von Kontaktbeschränkungen – in Form von informativen Broschüren, die die Stadt München unter dem Titel "KulturGeschichtsPfade" heraus gibt. Die sind bisher für 24 Stadtteile erschienen – von Aubing bis Perlach – und sowohl gedruckt als auch online und als mobile Version verfügbar!

4
Hörbücher München

© Unsplash | Yusuf Shamsudeen Mit München-Hörbüchern auf den Ohren durch die Stadt wandeln

Wir haben euch ja bereits mit Münchner Podcasts einiges um die Ohren gehauen. Doch damit natürlich nicht genug! Wer sich lieber in fremde Welten und Geschichten flüchtet, ist mit Hörbüchern noch ein bisschen besser bedient. Wie gut, dass es da auch einige Münchner Autor*innen gibt, die euch in ihren auditiven Bann ziehen. Verliert euch auf dem nächsten Spaziergang in Doris Dörries fesselnden Geschichten in "Was wollen Sie von mir" oder kommt dank Karl Valentin und dem "Buchbinder Wanninger" aus dem Lachen nicht mehr raus. Ein guter Begleiter beim Flanieren oder auf der Couch ist auch Benedict Wells mit seinem "Vom Ende der Einsamkeit" – ein Titel, wie er aktueller und wünschenswerter nicht sein könnte. Die volle Ladung Hörbuch-Vergnügen mit 11 heißen Tipps findet ihr hier.

5

© Pixabay Beim Popcorn Drive In im Neuen Rex & Cincinnati Kino vorbeicruisen

Wir können es fast nicht glauben, dass wir euch im Februar 2021 endlich wieder einen sonntäglichen Kinobesuch empfehlen können! Ja okay, einen Haken hat die Sache, denn den Film müsst ihr dann doch daheim schauen. Dafür könnt ihr euch aber im Cincinnati Kino in Obergiesing ordentlich mit Popcorn und Nachos eindecken. Mit dem Auto könnt ihr direkt vor die Kinotreppe fahren und euch eure Bestellung durchs Fenster reichen lassen. Wem die Fahrt zu weit ist, der findet das gleiche Angebot auch am anderen Ende der Stadt im Neuen Rex Kino in Laim. In beiden Fällen könnt ihr aber auch ohne Auto vorbeikommen. Dann aber natürlich Abstand halten und Maske nicht vergessen!

6

© Café Kustermann Hausgemachtes Krapfenvergnügen im Café Kustermann

Das Café Kustermann in der Lindwurmstraße ist ehrlich gesagt so ein Ort, den wir nicht immer auf dem Schirm haben – obwohl es das Café schon seit immer gibt. Doch spätestens, wenn die Krapfen-Saison am Start ist, führt kein Weg mehr dran vorbei. Täglich frisch landen die fluffig-süßen Kreationen in der Auslage und wir würden sie als die zurückhaltenden Einser-Schüler unter den Münchner Krapfen bezeichnen. Ohne viel Tamtam kommen sie fluffig, leicht, aber eben auch ein bisschen knusprig daher und geben sich meistens mit klassischer Fruchtfüllung – von Aprikose, über Hagebutte bis Pflaume – zufrieden. Wenns sein muss, können sie aber auch Vanille, Schoko oder Eierlikör!

7
Glühwein

© Unsplash | Hannah Pemberton Ein kleines Glühwein Revival in der Maxvorstadt feiern

Wow, was war das eigentlich für ein Einschlag, als sich im Dezember 2020 das Glühweinvergnügen nicht mehr auf den Christkindlmärkten, sondern vor und um die Bars und Cafés dieser Stadt abgespielt hat. Ein Alkoholverbot an vielen öffentlichen Orten hat das Ganze zwar jäh beendet, doch die Aufhebung des Selbigen hat nicht zum großen Trink-Revival geführt. Ein paar Läden haben den heißen Wein aber wieder auf die Karte genommen und falls es euch gelüstet, könnt ihr den Glühwein-Durst bei einem Maxvorstadt-Spaziergang in der Minna Thiel und im Holzkranich stillen. In beiden Fällen lohnt sich der Besuch aber ohnehin, denn die Minna hat auch andere Getränke und heiße Schokolade am Start und der Holzkranich seit einer Weile das volle Takeaway-Eldorado erschaffen. Wir sagen nur Kasspatzn, Pastrami Sandwich und Flammkuchen!

8
Blumen Laden Kauf Lokal

© Unsplash | Wan Chen Nach Wohnungsschätzen stöbern und sich selbst Blumen schenken

Eventuell fällt auf einen der Sonntage im Februar 2021 ein Tag, der irgendwas mit Herzen und Blumen zu tun hat. Müsst ihr nicht weiter beachten, wobei so ein frischer Strauß Blumen das leidige Homeoffice dann doch ein bisschen strahlen lässt. Daher haben wir hier ein Rezept, wie ihr euch das sonntägliche Zuhausesitzen schöner macht. Zuerst braucht es Inspiration, die ihr euch bei diesen 11 Instagram-Accounts holen könnt. Des weiteren könnt ihr trotz Schließungen in schönen Münchner Einrichtungs-Läden stöbern und euch die ganzen Deko-Späßedank click & collect einfach abholen. Und weil am Anfang von Blumen die Rede war, haben wir natürlich auch heiße Tipps für schöne Blumenläden, die euch die florale Pracht direkt vor die Haustür bringen. So geht: Living la vida Lockdown!

9

© Unsplash | Jonathan Borba Sich beim Live-Workout der Munich Kickers verausgaben

Ihr wollt euch mal wieder so richtig die Seele aus dem Leib sporteln? Dann könnt ihr euch am Sonntag dem Live-Workout der Munich Kickers anschließen und mal wieder so richtig ins Schwitzen kommen! Die kleine Sportsession läuft eine knappe halbe Stunde, dabei geht ihr verschiedenste Übungen via Zoom durch und könnt euch – wenn ihr wollt und eure Kamera angeschaltet habt – von den Trainer*innen synchron verbessern lassen. Alles was ihr dafür braucht, ist ein bisschen Platz und ausreichend Energie!

10
Mauersteg Isar Brücke

@aennchenlaeuft Über den Mauersteg flanieren

Mauersteg sagt euch nix und von den Maximiliansanlagen habt ihr noch nie gehört? Wir versprechen euch, dass die meisten von euch trotzdem wissen, von welchen Orten die Rede ist. Die Maximiliansanlagen erstrecken sich als Park- und Grünfläche zwischen der Ludwigsbrücke an der Muffathalle bis hinter den Friedensengel an die Max-Joseph-Brücke. Besonders schön spaziert es sich dabei auf dem Mauersteg, der parallel zur Isar verläuft und auf dessen Holzbalken man sich immer ein bisschen abenteuerlich und der Isar so nah fühlt. Obwohl so zentral, findet man in den Maximiliansanlagen immer eine ruhige Parkbank fürs Päuschen und für den meisterlichen Abschluss wird der Friedensengel erklommen und die Aussicht genossen.

Winter-Tipp: Ein Stück nördlich des Friedensengel kann man bei Schnee auch super rodeln!

11
Holzköpfchen DYI Set

© Ida Heinzel Vom Weinregal zur Dirndlschütze: Kreativ werden mit ausgefallenen Bastel-Sets

Nennt es basteln, nennt es Handarbeit oder nennt es von uns aus auch DIY – ganz egal, Hauptsache ihr werdet kreativ und macht mal was anderes mit euren Händen als Memes zu verschicken und Instagram-Fotos zu herzen. Das Gute dabei: In Zeiten von Pinterest und einem mittelgroßen Hype um eben jenes DIY müsst ihr nicht mal eine gut sortierte Bastelkiste daheim haben, sondern könnt euch jede Menge tolle Sets ganz einfach bestellen. Und auch dafür muss es nicht der große anonyme Online-Handel sein, denn in München und Umgebung gibt es einige kleine Anbieter, die euch mit verschiedensten Bastel-Kits versorgen. Baut zum Beispiel ein Weinregal mit Holzköpfchen, näht euch eure eigene Kleidung mit den Nähsets (und Online-Kursen) von louloute im Westend oder stellt mit Packtive eure eigenen plastikfreien Haushaltsmittel her!

Art to go: 11 Kunst-Spaziergänge, die euch inspirieren
Auch wenn Museen und Galerien zu haben, müsst ihr nicht komplett auf Kunst verzichten. Macht euch mit unseren 11 Tipps auf einen Kust-Streifzug durch die Stadt und entdeckt Werke, die euch vielleicht bisher nicht aufgefallen sind.
Weiterlesen
11 Hörbücher aus und über München, denen ihr mal lauschen solltet
Ob ihr nun auditiv die gruseligsten Orte in München erkundet oder es euch gemeinsam mit Karl Valentin auf der Couch gemütlich macht, wir haben 11 Tipps fürs Münchner Hörvergnügen
Weiterlesen...äh...hören