Einfach lecker: Der "Belsazar Rosé & Tonic" ist unser Sommerdrink

© Franziska Simon

Pünktlich an den ersten (halbwegs) warmen Tagen macht die vergnügte Redaktion an einem Nachmittag früher Feierabend und stürzt sich zum gemeinsamen Anbaden in die natürlich noch frostigen "Fluten" der Isar, um – wie jedes Jahr völlig überraschend –  festzustellen, dass sie noch viel zu kalt sind. Tradition ist und bleibt eben Tradition. Frostbeulen hin oder her: Ab jetzt beginnt für uns der Sommer!

Obwohl, so richtig beginnt er erst dann, wenn im Büro der Klang von Eiswürfeln erklingt, die in Gläser fallen. Ein untrügliches Zeichen, dass die Redaktionsleitung (ein absoluter Experte auf seinem Gebiet und nebenbei die größte Frostbeule von allen) zum ersten richtigen Umtrunk in der Sonne aufruft und dafür auch bereits einen passenden Drink vorbereitet hat, der uns die warmen Monate über begleiten wird. Lecker muss er natürlich sein, einfach zu mixen sowieso: Wir sind keine Barkeeper*innen und wie in der Medienbranche so üblich, muss, nein: soll es hier schnell gehen. Und so sind wir auf den leckeren Belsazar Rosé & Tonic gestoßen.

© Stefan Zinsbacher
© Sarah Langer

GENUSS KANN SO EINFACH SEIN!

Aus lokalen Weinen in den Tiefen des Schwarzwaldes hergestellt, schmeckt der Belsazar Rosé fruchtig-süß, mit einer leicht bitteren Note und macht sich so perfekt als Sommerdrink. Der Wein-Aperitif macht sich besonders gut in besagter Verbindung mit Tonic Water, wovon wir uns (das dürft ihr uns gerne glauben!) bereits mehrfach persönlich, aufopferungsvoll überzeugt haben. In der Sonne sitzen und genießen können wir ganz gut!

Das Rezept macht es uns aber auch leicht: Ihr gebt ein paar Eiswürfel in ein Glas und fügt anschließend 50 Milliliter Belsazar Rosé hinzu. Für einen Rosé & Tonic fehlt dann selbstverständlich Tonic Water – wir haben uns hier für das von Thomas Henry entschieden, 100 Milliliter ergeben hier die perfekte Mischung mit dem leckeren Wein-Aperitif. Als letzter Schritt kommt eine leckere Scheibe Grapefruit ins Glas und wir sind genau da, wo wir hinwollten: In wenigen Minuten haben wir einfach und schnell unseren Sommerdrink gezaubert und stoßen im Garten hinter dem Büro auf den Feierabend, der heute eben etwas früher beginnt, an. Praktisch: Sollten wir unterwegs sein, gibt es den Drink auch als Premix in der Dose zum Mitnehmen, beispielsweise auf dem Weg zum See, zur Isar oder in den englischen Garten.

© Stefan Zinsbacher

LECKERE DRINKS, LIVEMUSIK UND MEHR: BELSAZAR HAT SCHON WAS FÜR EUCH VORBEREITET!

Auch beim Belsazar Picknick kommt ihr in den Genuss leckerer Drinks. Hier sind außerdem feines Essen und Überraschungen Teil des Tages – welche genau, müsst ihr selbst herausfinden. Die Belsazar-Events werden den ganzen Sommer über in regelmäßigen Abständen stattfinden und ihr seid herzlich Willkommen. Wer übrigens ein Outfit in Rosé, Beige, Weiss oder Peach trägt, bekommt den ersten Drink for free. Eine nette Idee!

© Franziska Simon

Stay tuned – und probiert auf jeden Fall schon vorher den Belsazar Rosé & Tonic. Vielleicht ja bei einem erfrischenden Sprung in die Isar? Tradition bleibt eben Tradition. Um über alle anstehenden Belsazar-Momente und Events informiert zu bleiben, folgt Belsazar auf Instagram.

Bitte trinkt verantwortungsvoll. DRINKIQ.com

Weiterlesen in Food

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!
München für alle Lebenslagen