Fluffig, cremiger Käsekuchen: 11 Orte zum Schnabulieren

Der Käsekuchen gehört zur Masterclass des Backens. An diesem Kuchen erkennt man oft, ob eine Bäckerei gut ist oder nicht. Im besten Fall ergeben die einzelnen Komponenten eine Geschmacksexplosion im Gaumen, die sich bis ins Herz ausbreitet. Und dieses wohlige Gefühl begleitet uns, wenn die Gabel durch die fluffig bis cremige Maße gleitet – mal goldgelb, mal vanillig. Mit Rosinen oder crunchigem Haferflockenboden. Ein Stück Käsekuchen ist mehr als ein Stück Kuchen. Es ist ein Lebensgefühl.

Ihr merkt, wir stehen sehr auf Käsekuchen. Deswegen ist es nur klar, dass wir 11 Orte gefunden haben, an denen ihr diesen Kuchen in den schönsten und besondersten Varianten kosten könnt. Nehmt ihr uns mit?

1

© pano Käsekuchen mit Aprikosen und Streuseln im Pano

Egal, ob ihr für ein Konzert, das Fitness-Studio oder zum Kaffeetrinken ins Werksviertel kommt – der Käse-Aprikose-Kuchen im Pano wird euch den Nachmittag versüßen. Auf grünen Samtstühlen oder einer violetten Couch könnt ihr es euch gemütlich machen und ein Stückchen genießen. Zwischen einem crunchigen Boden und goldgelben Streusel wurden eine herrliche Käsemasse und saftige Aprikosen gemeinsam gebacken. Wem es im Pano nach etwas Deftigem gelüstet, findet wechselnde Mittagsgerichte, heiße Brote, Flammkuchen und Salate auf der Karte.

2

© Feinkost Käfer Käsekuchen naschen bei Feinkost Käfer

Bei samstäglichen Shoppingtouren kommen wir nicht drumherum, der kleinen aber feinen Theke im Ludwig Beck einen Besuch abzustatten. Am Wochenende ist der Käsekuchen besonders beliebt. Das Besondere: Zwischen dem zarten Mürbeteigboden und der eher festen Käsemasse tummeln sich die fettesten (und in Rum getränkten) Rosinen, die wir je gesehen haben. Zwischen dem Mürbeteig und den Rum-Beeren hat es sich eine hauchdünne Marzipanschicht gemütlich gemacht – damit der Boden nicht durchweicht. Käfer macht Feinkost alle Ehre. Kleiner Tipp: Ein Stück zum Mitnehmen bestellen und die Sonne auf dem Marienhof genießen.

3
Kleine, geile Firma #22 – Oma-Kuchen von Kuchentratsch

© Anja Schauberger Den perfekten Kaffeeklatsch dank Kuchentratsch haben

Ihr wolltet schon immer mal den perfekten Kaffeeklatsch schmeißen, aber am Backofen seid ihr einfach eine absolute Niete? Der Lieferservice von Kuchentratsch schafft Abhilfe und bringt euch den perfekten Kuchen direkt in die Wohnung. Noch dazu ist Kuchentratsch eines der wohl schönsten Projekte Münchens: Das Start-Up lässt in der eigenen Backstube im Westend superleckere Kuchen von Senioren backen. Die Omas und Opas können damit nicht nur ihre Rente aufbessern, sondern auch Kontakte schließen. Bei sowas geht uns einfach das Herz auf. Und wir wissen alle, wo der Kuchen am besten schmeckt!

4

© Café la Maison Süße Erdbeer-Törtchen im Café la Maison verputzen

Schon von dem Gehsteig der Weißenburgerstraße aus könnt ihr die reich gefüllte Theke des Café la Maison sehen. Doch um die hübschen Kleinigkeiten des Ladens zu bestaunen, lohnt sich ein Blick ins Innere. Blüten aus Apfelscheiben, mit Puderzucker bestäubte Himbeeren, Blätter aus Schaum auf dem Cappuccino - und natürlich dutzende bunte Törtchen und Croissants. Darunter ein cremiges Cheesecake-Törtchen mit leckeren Erdbeeren. Das genießt ihr am besten auf den Bistro-Stühlen, die im Sommer vor dem französischen Café in Haidhausen stehen.

5
Laden 11 Orte in München, an denen du leckeren Kuchen bekommst

© Laden Den besten Käsekuchen der Stadt im Laden essen

Der Laden in der Türkenstraße kommt erst mal schlicht und einfach daher, spielt aber in der obersten Kuchen-Liga. Einige Kuchen gibt es immer, andere wechseln je nach Saison. Unsere Lieblinge sind auf jeden Fall die Schoko-Tarte und der Käsekuchen, der mit Fluffigkeit und zitronigen Nachgeschmack brilliert. Außerdem ist die Frühstücks- und Mittags-Karte super hier. Perfekt, für eine Pause zwischen Vorlesungen oder in der Mittagspause mit Kollegen*innen. Mit einem Bio-Kaffee von Pascucci in der Hand und einem der tollen Kuchen kann man hier im Sommer schön draußen und im Winter innen auf den Fensterbänken sitzen und das Treiben auf der Türkenstraße beobachten.

6
Café Ignaz

© Café Ignaz Zwischen riesigen Kuchenstücken im Café Ignaz wählen

Nicht wegzudenken, wenn es um vegane und vegetarische Restaurants in der Stadt geht: das Café Ignaz. Seit 30 Jahren glänzt das Café in der Georgenstraße mit seiner orangefarbenen Markise, doch viel mehr noch durch seine vielen feinen veganen Gerichte, das unschlagbare Frühstücksbuffet und die riesige Auswahl an Kuchen. Von glutenfreien Schokotorten über vegane Nuss-Mohn-Kuchen bis zu großartigem Käsekuchen gibt es hier alles, was das Kuchenherz höher schlagen lässt. By the way: zu jedem Mittagsgericht gibt es hier einen Kuchen aufs Haus und auch die können sich sehen lassen!

7

© Hungriges Herz Käsekuchen mit Geheimrezept im Hungrigen Herz

Dieser Käsekuchen fühlt sich wie eine Umarmung von Mama an. Wie Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einmal. Mit der ersten Gabel strömt ein Gefühl der Glückseligkeit durch den Körper. Sieht aus wie ein Käsekuchen, riecht wie einer – schmeckt aber wie #heavanonearth. Schmand soll diesem Kuchen die besondere Cremigkeit verleihen. Eine gute Fee backt seit Jahren den beliebten Käsekuchen für das Team vom hungrigen Herz. Ein Rezept gibt es nicht – Betriebsgeheimnis – nur so viel sei gesagt: Man munkelt, dass einige extra aus Schwabing anreisen, um ein Stück dieses goldenen Glücks zu genießen.

8

© Café Sasa Quiche und leckere Kuchen im Café Sasa

Wer im Westend wohnt, kann sich über kleine Auszeiten im Café Sasa freuen – einfach in der ruhigen Anglerstraße in der Sonne sitzen und durchatmen. In der Mittagspause könnt ihr hier wunderbare Quiches futtern und frisch gepresste Säfte schlürften. Gekocht wird im Sasa meist mit Produkten aus der Region. Nachmittags tischt das süße Café bis 16 Uhr leckeren Käsekuchen, guten Kaffee und frische Croissants auf. Am Wochenende (und manchmal in den Ferien) ist das Café geschlossen.

9
Café Fräulein

© Café Fräulein Leckeren Käsekuchen essen im Café Fräulein

Das Café Fräulein ist eigentlich für seine unfassbar guten Zimtschnecken aus der hauseigenen Zimtschneckenfabrik in Giesing bekannt. Aber auch der Käsekuchen ist nicht von schlechten Eltern. Hier muss man sich gleich zwischen drei Varianten entscheiden: Bauernkäsekuchen mit wechselnder Frucht, hinter dem niedlichen Namen "Zimti" steckt ein Käsekuchen mit Butterzimtstreusel und natürlich gibt es noch den klassischen New York Cheesecake – ein fluffiger Käsekuchen mit Amarettini-Boden auf wechselnden Fruchtspiegeln. Das lassen wir jetzt einfach mal so stehen!

10

© Jessica Tovenrath Auf Genusswolke 7 schweben in der Kuchenmeisterei

Auch wenn die kunstvoll handgefertigten Torten und Pralinen sowas von fotogen sind, ist die Kuchenmeisterei das Gegenteil von Instagram-fancy und gerade deshalb einen Besuch wert. Das authentische Konditorei-Café mit Backstube und gerade einmal drei Tischen im Innenbereich lädt zum gemütlichen Schlemmen fernab des Stadttrubels ein. Bei gutem Wetter könnt ihr auf der ruhig gelegenen Terrasse einen Aperol schlürfen und euch durch das facettenreiche Kuchen- und Tortenangebot probieren. Wer sich nicht entscheiden kann, wird vom jungen Konditoreimeister und Inhaber Andreas Maurer immer gerne persönlich beraten.

11

© Tante Emma Bistro Im urigen Flair vom Tante Emma Café Käsekuchen naschen

Das Tante Emma Café in der Destouchesstraße ist ein echtes Paradies für alle, die sich nach einer Zeit vor Smartphones und Avocado-Toast sehnen. Zwischen Retro-Möbeln in Blau- und Weißtönen könnt ihr einen wunderbar fluffigen Käsekuchen mit Pistazien garniert. Zum Frühstück bekommt ihr hier von der Nutella-Semmel mit einer Tasse Kakao bis zum Lachs mit Sahnemeerrettich oder Feigensenf eine breite Auswahl an Frühstück. Und das jeden Tag in der Woche! Die Frühstückskarte ist so ausgewogen, dass ihr hier bestimmt alle etwas findet: Neben Wurst- und Käsetellern, gibt es verschiedene Eiervarianten und Birchermüsli mit frischen Früchten.

Nach dem Käsekuchen noch etwas Deftiges?

Dumplings, Pelmeni & Co.: 11 Läden für wunderbare Teigtaschen
Ob mit Stäbchen oder mit Silberbesteck – wir haben für euch 11 Orte gefunden, an denen ihr superleckere Teigtaschen essen könnt.
Weiterlesen
11 Restaurants für Veganer*innen und Fleischesser*innen
Wir haben 11 leckere Restaurants gefunden, in denen ihr sowohl vegan, veggie als auch Fleisch essen (und zusammen sein) könnt.
Weiterlesen

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!
München für alle Lebenslagen