11 Food-Events im Juli 2019, die du nicht verpassen solltest

Der Sommer ist da. Zeit wird's! Der Juli hat Food-technisch einiges in petto. Entspannte Weinproben bei der ersten Ausgabe der "Sturmfreien Weinbude" und spannende Impulsvorträge, begleitet von einem saisonal-regionalen Dinner, im Mana Co-Working-Space erwarten euch! Gemeinsam kochen könnt ihr im Juli im Import Export. Fulminanter Höhepunkt des Food-Vergnügens wird unser drittes Mit Vergnügen-Picknick an der Isar sein.

1
Import Export

© Nina Vogl Gemeinsames Kochen aus der Gemüsekiste im Import Export

Am 9. Juli lädt das Import Export euch ein zusammen aus der Gemüsekiste des Kartoffelkombinats zu kochen. Für eine kleine Spende könnt ihr mit netten Leuten ein feines veganes Menü kochen und dann zusammen verspeisen! Wer also Lust auf nette Menschen aus der Nachbarschaft, ein regionales Menü mit frischem Gemüse vom Kartoffelkombinat hat, der ist am 9. Juli im Import Export genau richtig!

2
Gewaechshouse München Container Collective Butter

© jmvotography Entspannte Weinprobe im Container Collective

Die Munich Wine Society hat für ihre fünfte Weinprobe für Einsteiger einen Container im Collective gemietet. Dementsprechend entspannt geht es bei dieser Weinprobe also zu. Nach einem Aperitif wird es sechs verschiedene Weine, Fingerfood und kleine Snacks geben. Ideal für alle, die schon immer mal eine Weinprobe machen wollten, aber keine Lust auf spießige Weinhandlungs-Atmosphäre haben.

3
Abendessen mit Fremden: Gemeinsam schlemmen bei Futterneid

© Futterneid In einem Hinterhof im Glockenbach mit Fremden und Freunden essen

Die Idee: Fremde Menschen treffen sich zum gemeinsamen Abendessen an einer Location, die kurz vorher bekannt gegeben wird, zahlen einen Unkostenbeitrag und bekommen ein Menü inklusive Wein kredenzt. Diesen Juli gibt es frische Gemüsekreationen in vier Gängen, köstlichen Wein von Walter & Sohn Weinhandlungen und einen Tisch voller neuer Menschen zum kennenlernen, anstoßen und zum gemeinsam speisen. Das könnt ihr alles beim nächsten Futterneid Dinner am 06. Juli 2019 in einem ruhigen Innenhof in München, Glockenbach erleben. Meldet euch an unter [email protected]!

4
Können wir bitte damit aufhören, immer nur Kaffee trinken zu gehen?

© Unsplash Barista-Kurs in der Barschule München

Die Barschule München veranstaltet am 17. Juli den ultimativen Crashkurs für alle Koffein-Junkies. Hier lernt ihr alles von Anbau und Aufbereitung bis zu Grundlagen von Latte-Art. Ja, genau: Endlich auch kleine Elefanten und lustige Gesichter auf euren Cappuccino gießen. Für alle Teilnehmer gibt es danach auch ein Zertifikat und mit Sicherheit auch den ein oder anderen Kaffee!

5
Spezlwirtschaft Haidhausen

© Verena Borell Presto Presto Aperitivo Ragazzi in der Spezlwirtschaft Haidhausen

Die Spezlwirtschaft bringt waschechte Dolce Vita-Vibes nach Haidhausen. Am 27. Juli verwandelt sich die Pariser Straße pünktlich zur heißesten Zeit des Jahres im Rahmen der Veranstaltung "Presto Presto Aperitivo Ragazzi" ins italienische Urlaubslokal. Ihr wisst schon, das eine wunderschöne, urige Restaurant, das man nach dem Urlaub dann so sehnlich vermisst. Wir raten euch dieses italienische Daydrinking-Event nicht zu verpassen: Aperitivo a tutti, Italo-Hits und italienische Klassiker aus der Spezl-Küche.

6
Picknick

© Doreen Enders Kühle Drinks, entspannte Vibes & Live-Musik beim Picknick Mit Vergnügen

Es ist wieder soweit und wir können es gar nicht erwarten: Am 21. Juli findet wieder unser liebstes (Food-)Event des Jahres statt – unser Mit Vergnügen Picknick. Im hohen Gras zwischen Wimpelketten, Picknickdecken und den nettesten Menschen der Stadt wollen wir gemeinsam mit euch einen tollen Nachmittag verbringen. Wir sorgen für kühle Drinks, Live-Musik und gute Stimmung und ihr packt den Picknickkorb und all eure Liebsten ein. Wir wissen aus Erfahrung: Das wird richtig schön! Auch Dank unserer Supporter Bulmers, Generation Riesling, Ketel One, Proviant Berlin und Pfeffi!

7
Geyerwally

© Geyerwally Bier, Grill & Raki beim Geyerwally Taverna Open Air

Die gute alte Geyerwally – eine Boazn, die stets für Völkerverständigung steht. Verständigung zwischen den Kulturen, aber auch zwischen alt und jung. Auf das Taverna Open air freuen wir uns schon lange und auch hier heißt es wieder Culture-Clash. Freut euch auf mediterrane Vorspeisen, frisches Bier von Tilmans, "sehnsuchtsvolle Melodien" auf griechisch, hebräisch, kurdisch, arabisch und türkisch, frischen Wein und die entspanntesten Vibes der Stadt. Zwischendurch immer wieder ein guter Schluck Raki und der Tag ist perfekt!

8
Münchner Bürostory #8: MANA – Coworking für Träumer, die anpacken

© Julian Mittelstädt Impulsvorträge und saisonal-regionales Essen im Mana Co-Working-Space

In den wunderschönen Räumen des Mana Co-Working-Spaces findet im Juli ein ganz besonderes Food-Event statt: Am 4. Juli organisieren die tollen Menschen von Shquared zusammen mit dem Mana einen Dinner-Abend unter dem Motto "Space Sharing"! Drei Impulsvorträge über aktuelle Münchner Initiativen zum Thema Co-Living, Co-Working und Co-Spaces werden begleitet von regionalem und saisonalem Essen. Die gemütliche Runde wird bei jedem Gang in einen anderen der schönen und charismatischen Räume des Co-Working-Spaces umziehen. Spannend!

  • MANA Coworking
  • Leopoldstraße 31, 80802 München
  • 4. Juli 2019, 18.20–22.30 Uhr
  • Auf Spendenbasis. Empfohlen sind ca. 38 Euro für Essen + Aperitiv
  • Mehr Info
9
Weinviertel

© Thomas Kiewning Die erste "Sturmfreie Weinbude" mit der Generation Riesling

Die erste Wein-Wohngemeinschaft Münchens? Wenn ihr euch jetzt fragt: "Aber bei uns in der WG gibt's doch jeden Tag Wein?", dann empfehlen wir euch dringend am 7. Juli in der ersten Münchner Sturmfreien Weinbude vorbei zu schauen. Im Studio G3, gleich beim Rotkreuzplatz werden euch drei Münchner Wein Freaks bekannt aus dem Hoiz Weinbistro, der Spezlwirtschaft und dem Tantris deutsche Weine näher bringen. Zur Unterstützung haben sie fünfzehn junge Winzerinnen und Winzer dabei, die ganz entspannt mit euch die Weine probieren.

10

© Fleischglück Im Gaggenau Showroom Fleisch vom Allerfeinsten essen

Fleischglück bedeutet: Wissen wo's herkommt, wissen wie's entstanden ist und natürlich Genuss auf höchstem Niveau. Im Rahmen eines 7-Gänge Menüs mit Weinbegleitung gibt es Wagyu der Spitzenklasse aus Südtirol, Iberico-Schwein aus Deutschland und die fast ausgestorbene Fleischrasse der Sprinzen aus dem Pustertal. Vor Ort mit dabei: die Erzeuger und ihre Geschichte.Wir sind uns sicher, dass das ein einmaliger Abend wird!

11
Urban Breakfast Market – Mars Markt

© Unsplash Köstlich brunchen "hoch 3" im Store Galore

Der Brunch im Store Galore geht weiter! Dieses Mal gibt es herzhafte Henne, zwei Spiegeleier auf Süßkartoffel-Wedges, Hummus, Quinoa-Spinat-Tomatensalat, Avocado, Öko-Brot, den süßen Kaiser, also Blaubeer-Schmarrn im Weck und die vitaminreiche Schale: Frucht-Joghurt, Granola, Nektarine. Als wären das nicht schon genau Argumente spendet Store Galeere für jedes Kilo Kaffeebohnen 1 Euro an Circle e.V. für verschiedene soziale Projekte in den Ursprungsländern des Kaffees.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!