11 Gedanken, die Münchner Studierende zum Online-Semesterstart haben

© Unsplash | Siora Photography

Semesterstart heißt eigentlich immer randvolle Bahnen, Vorlesungssäle und Erstis. Dieses Semester sieht das allerdings etwas anders aus (bis auf die betrunkenen Erstsemester) – statt zu verwirrter Raumsuche in LMU, TU und der Hochschule kommt es jetzt zu überlasteten Zoom-Calls, Pinkelpausen im Minutentakt und der Frage, was man nun mit dem schicken Stabi-Outfit anfangen soll.

1. Wie lange darf eine Pinkel- aka Ich-mach-mal-schnell-meine-Kamera-aus Pause eigentlich gehen?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

2. Wieso hat eigentlich jedes kleinste Büro in der LMU eine eigene Telefonnummer, wenn eh keiner rangeht?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

3. Würde meine acht Quadratmeter sogar gegen die ranzigen Räume im Schweinchenbau oder der Schellingstraße 3 tauschen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

4. Online-Vorlesung, Netflix und Whatsapp: Das nenn ich mal Multitasking.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

5. Mit welcher Ausrede komm' ich jetzt zu spät zur Vorlesung?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

6. Können die das Freibier von der TU-Immatrikulationsfeier nicht einfach zu uns nach Hause liefern?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

7. Neun Uhr Vorlesungsbeginn? Ich stell meinen Wecker mal auf 8.57 Uhr.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

8. Ich hätte es nie gedacht, aber ich vermisse besoffene Erstis beim Kastenlauf im Englischen Garten.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

9. Wenn sich noch einer meiner Professoren die Milchstraße in den Hintergrund zoomt, dann muss ich mich exmatrikulieren.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

10. Was mach ich jetzt mit meinem fancy Stabi-Outfit?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

11. Ab jetzt hör ich mir alle Vorlesungen in doppelter Geschwindigkeit an. Zack. Feierabend.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: