11 Orte in München, an denen ihr jetzt Livemusik lauschen könnt

An lauen Sommerabenden auf einem Liegestuhl sitzen, einen eiskalten Prosecco Rhabarber schlürfen und guter Livemusik von lokalen Künstler*innen lauschen – ein Abendprogramm-Klassiker, der einfach nie langweilig wird! Zum Glück gibt es diesen Sommer wieder einige Bühnen, auf denen Musiker*innen euch mit vielfältigen, musikalischen Genüssen beglücken. Wir haben mal unsere 11 Favoriten für euch zusammengestellt. Mit dabei sind einige Klassiker, aber auch spannende neue Konzepte, die euch die Livemusik direkt vor die Haustüre bringen!

1
Live Musik Konzert Open Air

© Unsplash | Isaac Owens Live-Musik vor der Haustür beim "Sommer in der Stadt" erleben

Vom tollen Projekt "Sommer in der Stadt" haben wir euch ja schon erzählt. Zwischen dem 22. Juli und 5. September 2020 verwandeln sich viele öffentliche Plätze in München in Orte für Kultur, Sport, Marktstandl, Fahrgeschäfte und viele bunte Aktionen für Groß und Klein. Musikalisch ist natürlich auch einiges geboten! Einer der zentralsten Orte wird die neue Sommerbühne im Olympiastadion sein, bei der ihr euch täglich auf Konzerte, Shows und andere Events freuen könnt. Dazu gibt es mehrere kleine Bühnen, auf denen Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen stattfinden, zum Beispiel ab dem 24. Juli im Volkstheater. Das wohl spannendste Projekt ist die Wanderbühne – eine mobile Bühne, die durch verschiedene Münchner Viertel zieht. Das heißt für euch: Direkt vor eurer Haustüre finden Open Air Konzerte und andere Performances statt! Das Program, dafür findet ihr hier.

2
Muffatwerk

© Muffatwerk Unterschiedlichen DJs auf der schönen Musikterrasse des Muffatwerks lauschen

Das Muffatwerk ist ja sowieso schon seit Jahren ein musikalisches Mekka für alle Münchner*innen. Diesen Sommer lockt außerdem die Musikterrasse, auf der ihr von Mittwoch bis Samstag feinster Musik unterschiedlicher DJs lauschen könnt. Los geht's auf dem Hof vor dem Ampere bei schönem Wetter ab 18 Uhr. Das Rauschen des Auer Mühlbachs vermischt sich mit gefühlvollem Soul, charmantem Indie, chilligem Elektro oder entspannten globalen Beats – jeden Mittwoch sind unsere Freund*innen aus dem Goldenen Reiter am Start! Dazu gibt's kühle Getränke und Brotzeit aus dem Muffatwerk Biergarten nebenan. Das perfekte Sommer-Abendprogramm!

3
Import Export

© Import Export Beim Import Export Open Air auf die Vielfalt und das Leben anstoßen

Wenn wir im Sommer Lust auf einen garantiert schönen Abend haben, dann schauen wir im Import Export vorbei. Von Mittwoch bis Samstag findet hier nämlich bei schönem Wetter den ganzen Sommer lang das Import Export Open statt! Auf der Open Air Bühne gibt's ein wahnsinnig vielfältiges Programm aus Konzerten, Theater, Lesungen, DJs, Talks und Performances. Ab 18 Uhr bekommt ihr hier außerdem in gewohntem Import Export Style feinste vegane Küche und kühle Getränke. Picknickdecke nicht vergessen!

4
Alte Utting

© Alte Utting Jazz, Matrosenchor & wilde DJ-Sets: Musik für lau auf der Alten Utting

Auf dem schönsten Kutter der Stadt kann man nicht nur Sonne bis zum Schluss genießen, sich an verschiedenen Food-Ständen den Bauch vollschlagen und Weinschorle sippen: Hier gibt's auch ein spannendes Kleinkunst-Programm inklusive toller Konzerte. Auf dem Deck, dem Steg oder im Biergarten könnt ihr hier fast täglich Künstler*innen ganz unterschiedlicher Stilrichtungen lauschen. Und das für lau! Ob smoother Jazz auf der Biergarten-Bühne, funkige Beats am Steg oder wilder Techno im Maschinenraum – hier ist immer irgendwas los. Wer die Künstler*innen supporten möchte, bringt ein paar Zwickel als Spende mit.

5
kulturstrand

©Tim Photography | Instagram @photography_timgenes Konzerte, Drinks und die Füße im Sand am Kulturstrand

Die letzten Jahre hat uns der Kulturstrand am Vater-Rhein-Brunnen mit Sand, Liegestühlen, Konzerten und guten Vibes versorgt. 2020 ist alles ein bisschen anders, doch wir kommen trotzdem in den Genuss aus Konzerten, Kultur und kühlen Drinks. Diesmal eben in kleinerer Variante am Isarbalkon auf der Corneliusbrücke. Dafür hat das Team im Eiltempo aufgebaut und wir freuen uns, dass das Projekt auch dieses Jahr wieder möglich ist. So oder so: Wir sind große Kulturstrand-Fans vom Sommer-Place-to-be mitten in der Stadt!

6
prosecco retreat bahnwärter thiel

© Lilly Brosowsky Es sich im Sommerbiergarten des Bahnwärter Thiel gut gehen lassen

Statt Club-Leben gibt's jetzt Biergarten-Feelings im Bahnwärter Thiel! Wegen der aktuellen Beschränkungen und weil's einfach schön ist im Sommer in der Sonne zu sitzen, hat das Team vom Bahni das Gelände umgebaut und vergnügt uns jetzt mit ihrem Sommerbiergarten. Auf den weitläufigen Flächen zwischen den Containern findet ihr auf Biertischgarnituren unter freiem Himmel einen guten Platz für den Sommer. Dazu gibt es Prosecco-Angebote, die unser Herz höher Schlagen lassen und fabelhaftes Essen! Das Food-Angebot wächst noch, momentan bekommt ihr: Halloumi Burger, Falafel, Pakora und Samosas. Dazu gibt's ein kunterkuntes Programm aus Live-Musik, DJ-Sets, Lesungen und Open Air Kino!

7

© Unsplash | Markus Spiske Kultur pur im Biergarten & auf dem Bolzplatz der Glockenbachwerkstatt genießen

Wir sind ja große Fans der Glockenbachwerkstatt – in dem ganzen Bürgerhaus und allen Projekten steckt jede Menge Engagement und noch mehr Liebe. Hier wird ein regelmäßiges und vielfältiges Kulturprogramm mit Konzerten, Festen, Lesungen, Workshops und vielen weiteren Events organisiert. Diesen Sommer finden die Veranstaltungen einfach Open Air statt – im hauseigenen Biergarten und auf dem Bolzplatz. Hier findet ihr das aktuelle Programm. Die Glockenbachwerkstatt hat sich außerdem mit dem Köşk zusammengeschlossen und das Projekt "Kunst im Quadrat" auf die Beine gestellt. In einem eingegrenzten Areal auf der Theresienwiese könnt ihr Kunst, Konzerte, Performances, Workshops und Kinderaktionen von lokalen Künstler*innen und Initiativen erleben. Hier findet ihr mehr Informationen zu dem spannenden Projekt!

8
Café Gans am Wasser

© Café Gans am Wasser Burger, Spritz und gemütliche Sofas im Café Gans am Wasser

Während der Englische Garten und der Olympiapark sich vor Fans nicht retten können, fristet der Westpark ja immer noch ein Schattendasein. Hier ist generell immer weniger los, aber seitdem es das Café Gans am Wasser gibt, ist zumindest der Mollsee gut besucht. Mit gutem Grund, denn in dem süßen Bauwagen-Café direkt am Wasser gibt's nicht nur Kaffee, Spritz, Eis, leckere Pommes und Burger, sondern auch immer wieder kostenlose Konzerte, entspannende Yogastunden und gemütliche Sofas, auf denen ihr in aller Ruhe lesen könnt. Und das natürlich alles draußen, auf der vielleicht größten Terrasse Münchens. Wir sind ganz verliebt ins Gans am Wasser!

9
Nußbaumpark

© Nußbaumpark Abhängen, Bierchen trinken und eine gute Zeit haben im Nußbaumpark

2018 wurde unter dem Motto "Make Nußbaumpark gschmeidig again" ein Unort zu einem abwechslungsreichen Anziehungspunkt für alle Münchner*innen. Obwohl nie ganz fest stand, ob der sommerliche Nußbaumpark auch 2020 wieder stattfinden kann, haben wir uns gar nicht so sehr gewundert. Nun steht die Bespielung des Parks mit überarbeitetem Konzept in den Startlöchern. Ab dem 17. Juli 2020 könnt ihr hier also abhängen, euch die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, Bierchen trinken, Essen, entspannen und einfach eine gute Zeit haben. Geplant sind Konzerte, DJ-Sets und viele weitere Späße – wenn ihr Programm-Ideen habt, könnt ihr euch auch via Facebook beim Team melden!

10
Minna Thiel

© Minna Thiel Sommernachtstraum im Schienenbus mit Prosecco und Live-Musik in der Minna Thiel

Wenn man Freunde zu Besuch hat und sie davon überzeugen will, dass München auch ganz anders kann als es die Schickeria-Vorurteile einem vormachen, dann nimmt man sie am besten mit in die Minna Thiel vor der Hochschule für Film und Fernsehen. Hier sitzt man bei gutem Wetter an Tischen um den alten Waggon oder auf der Wiese, trinkt Prosecco Rhabarber und lauscht verschiedenen Musiker*innen, die hier regelmäßig auftreten. Für die Rastlosen gibt's eine Tischtennisplatte, man kann sich verschiedene Brettspiele ausleihen und wenn das Wetter doch nicht mitspielt, setzt man sich einfach in den alten und wunderschönen Schienenbus!

11
Kulturlieferdienst

© Kulturlieferdienst Live-Musik und Performances mit dem Kulturlieferdienst in eurer Hood erleben

Was Anfang Mai mit einer spontanen Idee des Isarlust e.V. für die Kapuzinerstraße begann, ist mittlerweile zu einem ausgeklügelten Konzept geworden: Der Kulturlieferdienst – eine mobile Kulturbühne, die an täglich wechselnden Ecken der Stadt aufploppt. Dort können Anwohner*innen von 18 bis 19 Uhr Konzerte und Auftritte lokaler Künstler*innen genießen! Die jeweilige Straße in den verschiedenen Vierteln wird für den Auftritt extra für Autos gesperrt, damit viel Platz für das bunte Programm ist und die Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Wunderschöne Idee, die uns in schweren Zeiten mit einer ordentlichen Ladung guter Laune versorgt und gleichzeitig lokale Künstler*innen unterstützt. Das tolle Projekt könnt ihr hier mit Spenden unterstützen. Livestreams der Veranstaltungen und das aktuelle Programm findet ihr hier.

Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.

Titelbild: © Unplash | Jael Rodriguez

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!