11 Orte in München, an denen ihr super Boule spielen könnt

In München ist das Leben schöner, wenn man sich ein paar Dinge angewöhnt. Das Feierabendbier mit einem Feuerzeug öffnen zum Beispiel, nicht in die Tramrillen fahren, einfach "Ja" zu vier Euro für Cappuccino sagen. Und wenn euer Herz ein klein wenig mediterran schlägt, dann solltet ihr euch angewöhnen, Boule zu spielen. Falls ihr noch kein Boule-Set euer Eigen nennen dürft, schaut mal bei Manufactum oder beim Kaufhof vorbei, die müssten welche haben.

Das französische Kugelspiel ist nicht sonderlich kompliziert, aber besticht mit Flair. Und zwar einem, dem ihr sonst nur auf staubigen Plätzen in Südfrankreich oder Portugal begegnet. Wo alte Männer mit Schiebermützen sich im Schatten wartend unterhalten, ab und an eine Kugel werfen und dann ausmessen, welche wohl am nächsten an der Zielkugel liegt. Boulespielen ist schön fürs erste Date, mit Freund*innen und solchen, die es werden sollen. Wo ihr eure Kugeln am besten werfen oder rollen könnt, zeigen wir euch hier!

1
Hofgarten Boule

© Ida Heinzel Boule spielen im Hofgarten

Der Hofgarten ist ein kleines Stückchen Urlaub mitten in der Stadt. Wenn man es geschafft hat, den überfüllten Odeonsplatz zu queren und den imposanten Torbogen zu durchschreiten, steht der Erholung nichts mehr im Wege. Hier treffen sich Jung und Alt, Schicki-Micki und Hänger. Am besten saugt man den Flair des Hofgartens aber beim Boule spielen auf. Neben den alten Hasen, die gefühlt jeden Tag die Kugeln über den Kies schieben, findet sich immer noch ein Plätzchen. Alles, was ihr braucht, sind Boule-Kugeln. Aber das ist wirklich mal eine Anschaffung, die sich lohnt!

2
Gotzinger Platz

© Lilly Brosowsky Die Boulekultur am Gotzinger Platz unterstützen

Auch Sendling kann schöne Plätze: Der Gotzinger Platz liegt nicht nur hübsch vor der St. Korbinian Kirche inklusive Grün und Bänken, sondern er ist auch kulinarisch gut gelegen. Nur ein paar Meter entfernt ist das Saluki, eine Ecke weiter könnt ihr die Alte Utting besuchen und habt es am Abend nicht weit ins Bahnwärter Thiel oder die Gruam. So oder so ist der Gotzinger Platz ein super Start in den Feierabend mit Boule und Bier. Besonders, weil hier voraussichtlich 2023 eine Boulebahn entstehen soll. Die Anwohner*innen hatten schon 2016 einen Antrag eingereicht, der Bau wurde aber immer wieder verschoben. Wir hoffen auf 2023 und bis dahin eignet sich auch die Wiese auf dem kleinen Platz ausgezeichnet für ein kleines Bouleturnier.

3
Coucou Food Market Boule Turnier

© Coucou Food Market An Boule-Turnieren vorm Coucou Food Market teilnehmen

Der Coucou Food Market bietet euch nicht nur wunderbares Essen, sondern hat vor seinem großen Fenstern auch eine Boulebahn! Hier wird ab und an ein Bouleturnier vom Coucou-Team veranstaltet, haltet euch über Instagram auf dem Laufenden. Aber auch wenn gerade kein Turnier ausgerichtet wird, dürft ihr auf der Bahn spielen – fragt einfach nett. Für eine kleine Pause zwischen den Boule-Runden empfehlen wir eine Tasse Kaffee mit Cruffin aus der Boulangerie Marie. Oder ein Stück Pinsa Romana mit köstlicher Lavendellimonade, wenn der Hunger etwas größer ist.

4
Theresienwiese Bavaria

© Ida Heinzel Richtig viel Platz für eine Runde Boule auf der Theresienwiese

Die Theresienwiese ist eine dieser wunderbaren Freiflächen in München, die uns immer Spaß macht. Besonders, weil wir dort so richtig viel Platz haben. Während andere Skateboard fahren lernen, radeln oder Federball spielen, sitzen wieder andere auf den Stufen vor der Bavaria und trinken ein Feierabendbierchen. Das alles geht wunderbar gleichzeitig und nebeneinander. Und dann ist immer noch genug Platz, um eine gemütliche Runde Boule zu spielen. Die Theresienwiese eignet sich super dafür, denn hier sind wir niemandem im Weg und der Boden ist schön ebenerdig.

5
Schloss Blutenburg

© Pixabay | Capri23auto Am Durchblick bei Schloss Blutenburg die Kugeln rollen

Seit dem Sommer 2020 gibt es am Durchblick, einem kleinen Park in Obermenzing, eine ebenfalls kleine, aber beschauliche Boule-Bahn. Sie liegt mitten im Grünen zwischen der Würm und Schloss Blutenburg. Wenn ihr also Lust auf einen Ausflug habt, dann packt eure Boule-Kugeln ein und radelt die etwa zehn Kilometer von der Stadtmitte bis raus nach Obermenzing. Alternativ könnt ihr in fast jede S-Bahn steigen und dann mit dem Bus bis zum Schloss fahren. Im Durchblick-Park lässt es sich nach ein paar Runden Boule wunderbar picknicken und die Skulpturen von Schloss Blutenburg bewundern. Übrigens gibt es auch eine traditionelle Schlossschenke für frühe Feierabendgetränke.

6
Alte Pinakothek Wiese Boule

© Pixabay | muenocchio Auf der großen Wiese vor den Pinakotheken Boule spielen

Das Schöne an Boule ist, dass man es anders als Boccia, eigentlich überall spielen kann. Egal, ob Sandbahn, Kiesfeld oder Wiese. Ihr müsst also lediglich einen Ort finden, an dem ihr ein bisschen Platz habt. Die Wiese vor der Alten Pinakothek bietet sich zum Beispiel wunderbar an! Und ihr seid dort nicht die Einzigen, die zum Spielen herkommen. Zwischen Leuten, die Frisbee oder Spikeball spielen, werfen andere Bälle für ihre Hunde. Da passt ihr mit eurem Boulekugeln perfekt ins Bild.

7
Boule Pétanque Boccia

© pixabay | caropat Auf der Boulebahn am Katzenbuckel die Kugel rollen

Der Weißenseepark ist einer, der das ganze Jahr für Unterhaltung sorgt. Im Sommer haben wir in Haralds Kollektivgarten angestoßen, im Winter gehen wir dort rodeln und immer dazwischen lassen wir gerne die Boulekugeln rollen! Ihr findet im Weißenseepark auf dem Katzenbuckel eine feine Boulebahn, auf der ihr gegen die Obergiesinger*innen antreten könnt. Der Park ist übrigens auch für einen Familienausflug schön, denn außer der Boulebahn gibt es dort einen ziemlich neuen Wasserspielplatz.

8
Reh Wiese Park Hirschgarten

© Unsplash | Vincent van Zalinge Rehe sehen, Boule spielen & Bier trinken im Hirschgarten

Ein perfekter Feierabend bei gutem Wetter: Langer Spaziergang, ein bisschen den Rehen zugucken, dann eine Runde Boule spielen und danach noch ein Feierabendbierchen im Königlichen Biergarten trinken. All das könnt ihr im Hirschgarten! Mit ein bisschen Glück und Geduld findet ihr in dem großen Park die Boulebahn, die sich unweit des Biergartens befindet. In dem 20 Hektar großen Park gibt es aber auf jeden Fall genug Wiesenfläche, auf der ihr auch so eine Runde Boule zocken könnt.

9
Königsplatz Afterworkout

© Anja Schauberger Den Königsplatz zu eurer Boulebahn ernennen

Am Königsplatz kann man nicht nur wunderbar lesen, Tango tanzen oder ein Feierabendbierchen trinken. Nein, man kann vor den Stufen der beeindruckenden Gebäude auch hervorragend Boule spielen. Die großflächigen Plätze vor der Glyptothek und der Staatlichen Antikensammlung sind eben und sandig. Bieten also den richtigen Untergrund für ein Boulespiel!

10
Englischer Garten Nordteil

© Brigitte Buck In den Nordteil vom Englischen Garten radeln & Boule spielen

Längst kein Geheimtipp mehr, aber irgendwie immer noch geheimnisvoll: der Nordteil vom Englischen Garten. Er bietet euch für das nächste Date die perfekte Mischung aus Action und Flair. Packt einfach ein Picknick ein und schwingt euch auf's Radl. Vom Südteil des Englischen Gartens aus fahrt ihr über die Brücke am Kleinhesseloher See Richtung Norden und dann soweit, bis ihr die einsamste und schönste Wiese gefunden habt. Dort macht ihr's euch gemütlich und spielt neben blökenden Schafen eine Runde Boule.

11
Boule Pétanque Spielen

© Unsplash | Michał Parzuchowski Die Boulebahn in den Maximiliansanlagen austesten

Auf wundersame Weise werden die Maximiliansanlagen auf der Suche nach schönen Grünflächen immer wieder übersehen. Seltsam, denn eigentlich bieten sie lange Spazierwege, schöne Spielplätze und Blick auf die Isar. Eben alles, was das städtische Outdoor-Herz so begehrt. Und noch mehr, denn seit 2014 gibt es dort sogar eine Boulebahn! Ihr findet sie etwa 100 Meter südlich der Ecke Höchl- und Maria-Theresia-Straße. Ihr müsst zwar etwas suchen, aber es lohnt sich, denn im Schatten der alten Bäume könnt ihr dann umso gemütlicher den Nachmittag verbummeln.