11 Dates, die euren Sommer in München einzigartig machen

Wir wissen nicht, wie es euch geht, aber bei uns im Bauch kribbelt es ordentlich. Diagnose: Frühlingsgefühle. Die kann man tatsächlich auch im heißen Sommer haben, während die Sonne vom Himmel knallt und das Eis schneller schmilzt als ihr "Und was machst du so in deiner Freizeit" sagen könnt. Da wir sowieso bis obenhin voll mit Liebe sind,  haben wir mit viel Herz und Schmetterlingen im Bauch haben wir 11 superschöne Tipps für eure perfekte Verabredung gesammelt und sie für euch auf Dating-Potenzial getestet. Diese Orte haben Potenzial für einen "Damals im Sommer hatte ich ein unvergessliches Date in München."-Moment.

1
Shorty

© Katharina März Pizza to Go bei Shorty mitnehmen und an der Isar Dolce Vita genießen

Pizza gehört für uns zu ersten Dates wie Bier zu München. Und wie ungezwungen ist es bitte, sich einfach durchs Glockenbach treiben zu lassen, ein wenig zu quatschen und dann die Frauenhoferstraße Richtung Isar einzuschlagen. Auf dem Weg dorthin könnt ihr spontan das Shorty (Pizza To-Go Dealer unseres Vertrauens) besuchen, euch mit Pizza ausstatten, dann ganz entspannt über die Reichenbach Brücke Richtung Isar dackeln und ein schönes Plätzchen suchen.

Warum das ein super Date ist:
Weil ihr euch über die bunten Pizza-Kreationen vom Shortys unterhalten könnt und auch wenn eure Verabredung Veganer*in ist, gibt es was Leckeres zu essen. Und die Isar ist doch immer schön!

2
Fluffy Clouds

© Lilli Wermuth Sich beim Volleyballspielen im Fluffy Clouds kennenlernen

Ihr habt Lust, euer Date ein wenig lockerer zu gestalten und nicht bei Small Talk durch die Gegend zu spazieren, bis einem die Wörter ausgehen? Wie wäre es dann mit einem Ausflug ins Fluffy Clouds? Hier könnt ihr die Seele baumeln lassen, Volleyball spielen oder Picknicken. Und das alles gratis. Wenn ihr dann doch noch Hunger bekommt, ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt coole Stände, an denen ihr vegane und vegetarische Snacks aus Italien, Ostafrika oder Spanien bekommt. Außerdem finden die Süßkekse unter euch gleich am Eingang einen kleinen Eisstand mit leckeren Sorten.

Warum das ein super Date ist:
Entspannter Freibad Flair ohne gleich im Bikini oder der Badehose vor dem Date rumhüpfen zu müssen.

3

© Sarah Langer Den Sonnenuntergang an der Gerner Brücke zusammen anschauen

Manchmal sind die kleinen Dinge einfach die Schönsten. Auch beim Daten kommt es oftmals einfach auf den Moment an, der das Treffen unvergesslich macht. Die schönsten Erinnerungen unserer Autorin Sarah sind an der Gerner Brücke entstanden. Sonnenuntergänge, Sonnenaufgänge, ein Bierchen nach dem Feierabend oder einfach nur am Kanal entlang schlendern. Wir haben es selbst getestet: die Gerner Brücke ist der perfekte Ort, um den Bauch zum Kribbeln zu bringen.

Warum das ein super Date ist:
Weil Unkompliziertheit sexy ist und Sonnenuntergänge... wer mag denn bitte keine Sonnenuntergänge!?

4
Erdbeeren pflücken

© Unsplash Sich beim Beeren pflücken näher kommen und danach im Badesee abkühlen

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Habt ihr euch schon mal auf dem Erdbeerfeld verabredet? Zuerst pflückt man gemeinsam einen Korb voll frischer Erdbeeren und macht sich dann stolz auf zu einem malerischen Baggersee. Das klingt doch nach einem Traumdate, das beim Erdbeerfeld der Familie Offenbeck wahr werden kann. Was ein schöner Zufall, dass gleich daneben der Karlsfelder See und der Waldschwaigsee nach Abkühlung rufen.

Warum das ein super Date ist:
Weil man zusammen mehr Erdbeeren pflücken und naschen kann. Sowas schweißt einen wortwörtlich zusammen. Aber gut, dass man danach in den See springen kann.

5

© Brigitte Buck Dein Date beim Tennis herausfordern und danach auf kühle Drinks an die Bar im TIVO

Im TIVO vereinen sich Tennisplätze mit dem mit dem Italo Feeling der 80er Jahre. Wer von euch kann schon behaupten, dass er in München unter Palmen gedatet hat? Hier könnt ihr nicht nur sportlichen Aktivitäten nachgehen, sondern es euch auch nach der Partie auf der schönen Terrasse des TIVO gemütlich machen und den ein oder anderen Drink sippen.

Warum das ein super Date ist:
Weil ihr so etwas Neues ausprobieren und gleichzeitig euer Date herausfordern könnt. Und die Location ist einfach ein Traum. Kurzurlaub inklusive.

6
Alte Utting

© Nina Vogl Auf der Alten Utting die Golden Hour genießen und Sektflaschen köpfen

Auf der Alten Utting kommt ganz München zusammen – wieso sollte man hier nicht auch ein wunderschönes Date haben. Wenn sich der Himmel dann noch golden färbt, hüpft unser Herz ein bisschen schneller. Ihr könnt euch in den Armen liegen, die Stimmung genießen und wenn es knistert sollte, könnt ihr auf dem großen Gelände sicherlich auch einen ruhigen Ort finden.

Warum das ein super Date ist:
Weil ihr hier Marmeladenglas-Momente sammeln und Menschen, die neu in München leben von der Vielfalt der Stadt überzeugen könnt. Und mal ehrlich. Auch einfach wegen Secco auf Eis und Knisterfeeling.

7

© Christoph Grothgar In der Goldenen Bar treffen und nachts in den Eisbach springen

In einer Bar ein alkoholisches Getränk zu sich zu nehmen, scheint fast schon zu plausibel für ein erstes Date. Aber da es sich auch bewährt hat, kann daran gar nicht so viel falsch sein. Trinken, reden und die Location genießen. Und das kann man wohl mit am besten auf der Terrasse der Goldenen Bar. Und wem das Date immer noch zu eintönig ist, der kann im Anschluss noch in den Eisbach springen. Aber bitte nur, wenn ihr nicht zu viel getrunken habt davor, sonst wird das Date auf die unschöne Weise unvergesslich.

Warum das ein super Date ist:
Weil ihr das klassische Dating-Abenteuer mit ein wenig Adrenalin bereichert. Und weil die Atmosphäre der Goldenen Bar bei Sonnenuntergang magisch ist.

8
Haidhausen

© Katharina März Einen Kurzurlaub ins Franzosenviertel machen und Mezze im Nana schlemmen

Französisch ist die Sprache der Liebe. Deshalb liegt es wohl nahe einen Ausflug nach Haidhausen ins Franzosenviertel zu machen und den Flair für sich sprechen zu lassen. Ein wenig durch die Gegend bummeln, sich über den letzten Urlaub unterhalten und sich einfach ganz weit weg von München fühlen. Danach solltet ihr unbedingt noch auf Mezze und Wein ins Nana gehen. Nicht nur wegen der israelischen Köstlichkeiten, sondern um nach dem Kurztrip nach Frankreich noch gemeinsam eine Reise nach Israel zu unternehmen.

Warum das ein super Date ist:
Weil ihr euch im Urlaub immer ganz unbeschwert fühlt und der französische Charme wirklich jede*n überzeugen kann.

9

© Nußbaumpark Zusammen Open Air Feeling im Nußbaumpark erleben

Der Nußbaumpark verwandelt sich jeden Sommer aufs Neue in ein Paradies aus Liegestühlen, DJ-Pults und Pop-up Bars. Der perfekte Ort, um ganz entspannt auf ein Date zu gehen. Nehmt euch eine Picknick-Decke mit, holt euch hausgemachten Nudelsalat und lasst euch die Sonne auf eure schönen Kopf scheinen. Gesprächsstoff gibts beim Leute beobachten und Musik lauschen auch genug. Auf Instagram erfahrt ihr übrigens, wer an dem Tag gerade an den Turn Tables steht und was ihr so zu hören bekommt.

Warum das ein super Date ist:
Draußen sein und Open-Air Feeling in vollen Zügen zelebrieren. Entspannter kann man sich doch gar nicht Daten?

10
Kino, Mond & Sterne

© Kino, Mond & Sterne Popcorn und Decken beim Freiluftkino Mond und Sterne teilen

Erstes Date im Kino klingt so semi toll. Erstens, weil man sich gar nicht so gut unterhalten kann und weil es zweitens ein alter Hut ist. Wie wäre es denn mit einem Freiluftkino? Hier ist Romantik vorprogrammiert und wenn es dann kälter wird, kann man sich Decken, Jacken und Popcorn teilen (sowieso). Wenn der Redebedarf nach dem Film groß ist, könnt ihr auch noch in eine Bar weiterziehen.

Warum das ein super Date ist:
Weil eigentlich jeder Film einen Grund zum Händchen halten liefert.

11
Tretboot

© Lilli Wehrmut Tretboot fahren und den Starnberger See erkunden

Stellt euch vor, ihr schippert mit eurem Date bei heißen Temperaturen über den Starnberger See, habt ein eisgekühltes Radler dabei und fühlt euch, wie der Käpten einer schicken Jacht. Wieso nur vorstellen? Dieser Tipp hat zwar Sonnenbrand-Gefahr inklusive und ihr müsstet die Jacht durch ein Tretboot ersetzen, aber es gibt auch richtige Urlaubsvibes. Einfach dahinschippern, ab und an ins kühle Nass springen und die Seele baumeln lassen.

Warum das ein super Date ist:
Weil man wirklich viel Zeit hat, um sich näher kennenzulernen. Das gegenseitige Rücken-Eincremen hat zusätzliches Flirt-Potenzial.

MEHR ARTIKEL MIT HERZKRIBBELN

11 Orte zum Flirten
Flirten ist für unsere Autorin das schönere Reden. Deshalb kommen hier 11 schöne Orte in München, an denen sich das wunderbar tun lässt.
Hier findet ihr 11 Orte zum Flirten.
11 romantisches Bars
Wir haben elf sehr romantische Bars in München für euch, um zu flirten, sich zu unterhalten und den ein oder anderen Drink zu trinken.
Hier findet ihr 11 romantische Bars.
München für alle Lebenslagen