Pancakes, French Toast & Bacon: 11 Läden für American Breakfast

Pancakes mit Peanutbutterfülung, Rührei mit Bratkartoffeln oder French Toast mit Sirup... Bei diesen klassischen Gerichten aus dem amerikanischen Diner läuft uns sofort das Wasser im Mund zusammen. Egal in welcher Form: Frühstück à la USA ist perfekt für kalte Tage und hilft super gegen Kater. Richtiges Soulfood eben. Neben den Klassikern haben wir ein paar köstliche Abwandlungen entdeckt! Wir sagen nur Soufflé-Pancakes und French Toast mit Schoko-Halwa-Creme! Für die Mutigen fährt die Münchner Frühstücksszene dann noch Breakfast-Burger oder -Burritos auf. Und keine Sorge, auch für die Veganer*innen unter euch ist etwas dabei.

1
Mr. Pancake

© Mr. Pancake Pancakes mit Bacon oder Nutella im Mr. Pancake bestellen

Betreiber Alex Sviridov hat sich zusammen mit seiner Frau für ganze zwei Jahre auf Weltreise begeben, um die perfekten Pancakes zu finden. Und die macht er jetzt in seinem Lokal in allen erdenklichen Variationen: Mit Blaubeeren, Kirschen, Bacon, Speck, vegetarisch, Nutella und vielem mehr. Jeweils mit Beilagen serviert, die dazu passen, also Spiegeleiern, Ahornsirup oder Bananen. Es ist absolut verständlich, dass man in dem winzigen Laden in der Gabelsbergerstraße auch auf viele Amerikaner trifft.

2

© München72 Mit Boxerfrühstück vom München 72 ins Wochenende starten

München 72 ist ganz klar einer der Sport-Spots der Stadt. Als Hommage an die Olympischen Spiele bekommt der Laden fünf Ringe für den wirklich schönsten Schanigarten mit Wimpelketten und bunten Schirmen. Perfekt für unsere Königsdisziplin: Glockenbach-Watching! Am Wochenende gibt's dort Frühstück und das kann sich sehen lassen: Das Boxerfrühstück verspricht beladen mit Thymianbratkartoffeln, Rührei und Schinken einen deftigen Start in den Tag. Aber auch Pancakes mit Blaubeerkompott oder der klassische French Toast sind eine gute Wahl. Neben diesen Köstlichkeiten aus der Ecke American Breakfast, zaubert das Team aber auch leichtes, frisches Frühstück: Das Vegane Trio mit Couscoussalat, Avocado, Gurkenrelish und Sojajoghurt Dip zum Beispiel. Oder Klassiker wie Birchermüsli und Avocado Beetroot.

  • München 72
  • Holzstraße 16 , München
  • Montag: Ruhetag, Dienstag – Freitag: 17.00–01.00 Uhr, Samstag: 10.00–02.00 Uhr, Sonntag: 10.00–22.00 Uhr | Frühstück: Samstag & Sonntag
  • Boxerfrühstück: 9,70 Euro | Pancakes: 8,20 Euro | Frenchtoast: 7,50 Euro | Veganes Trio: 9,50 Euro
  • Mehr Info
3

© Nina Vogl Täglich Pancakes mit pochiertem Ei im Madam Anna Ekke

Das Madam Anna Ekke ist die perfekte Location, um den Tag mit Kaffee und einem ausgiebigen Frühstück zu beginnen. Sogar für Langschläfer*innen, denn Frühstück gibt es dort täglich bis 14 Uhr. Die Frühstückskarte ist lang, deshalb haben wir ein paar Highlights raus gepickt. Neben Shakshuka gibt es noch mehr leckere Eier-Optionen, Bio-Rührei mit Speck, Parmesan und Tomate und alleine drei verschiedene Kombinationen mit pochierten Eiern. Außerdem findet ihr auf der Karte dreierlei Pancake-Teller: mit frischen Früchten und Ahornsirup, mit Nutella und Banane oder mit pochiertem Ei, Schinken, Spinat und Ahornsirup. Köstlich!

4
Pancakes mit Früchten und Sirup.

© Unsplash | nikldn Bis abends American Breakfast im Café Puck genießen

Die Frühstückskarte vom Café Puck in der Türkenstraße hat einiges zu bieten: Bagel mit Eiern, den New York BLT Bagel mit Speck und Lachs, Spiegeleier auf Bauernbrot mit Bratkartoffeln und das American Breakfast mit Pancakes, Rührei, Speck und Tomate. Wer's morgens gerne deftig mag, wird hier sicherlich fündig. Aber auch für Veggies und Veganer*innen gibt es leckere Optionen! Als i-Tüpfelchen hat das Café nicht nur täglich geöffnet, sondern bietet unter der Woche bis 17 Uhr und am Wochenende sogar bis 20 Uhr Frühstück an.

  • Café Puck
  • Türkenstraße 33, 80799 München
  • Täglich: 09.00–24.00 Uhr | Frühstück: Montag – Freitag: 09.00–17.00 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertags: 09.00–20.00 Uhr
  • American Breakfast: 10,80 Euro | Bagel mit Eiern: 7,60 Euro | Bagel mit Speck und Lachs: 10,90 Euro
  • Mehr Info
5

© Brigitte Buck Mit Breakfast Burger & American Pancakes richtig satt werden im veganen Emmi's Kitchen

Gerade in Giesing, wo die Menschen alteingesessen sind und es immer noch mehr Boaznhocker als Bowlschüsseln gibt, hat das komplett vegane Restaurant, Emmi's Kitchen, im Juni 2020 seinen zweiten Laden eröffnet. Ihr könnt dort nicht nur mittags und abends super gut essen, sondern auch beim Frühstück richtig satt werden. Dabei wählt ihr zwischen leckeren Kuchen, belgischen Waffeln und Homemade Berry Tiramisu. Außerdem gibt es Zimtschnecken so lange der Vorrat reicht. Und am Wochendende könnt ihr euch auf Beyond Breakfast Burger, Tofu-Scramble, American Pancakes oder Overnight Oats freuen. Dazu gibt es guten Kaffee und eine größere Auswahl Milch-Alternativen. Klingt gut? Ist es auch! Übrigens könnt ihr euch das leckere Essen auch nach Hause liefern lassen!

6
Von Frühstück bis Feierabenddrink: Das Joon in der Theresienstraße:

© LESEMBICOFFEE Fluffige Pancakes mit Cheesecakecreme und Avocado-Stulle im Joon frühstücken

Das Joon ist das perfekte Maxvorstadt-Café, denn hier ist alles irgendwie schön. Die Einrichtung ist ein Foto wert und auch das, was auf die Teller kommt, ist definitiv instagramtauglich. Aber das Gute: Hier ist es nicht nur oberflächlich schön. Nicht umsonst bedeutet das persische "joon" so viel wie "meine Liebe". Durch die langen Öffnungszeiten kann man hier eigentlich den ganzen Tag abhängen, aber die übersichtliche Frühstückskarte lockt die Gäste schon morgens in den Laden. Die berühmte Avocado-Stulle mit Rucola gab es schon bevor es ein Hype war und die Hummuscreme, das Birchermüsli und der Obstsalat runden das fitte Frühstück ab. Dann gibt es aber noch einige süße Verführungen wie die fluffigen (!) Pancakes, die absolut einen Besuch wert sind. Ihr könnt sie im Joon klassisch mit Sirup oder Nutella, aber auch mit Cheesecakecreme oder Bacon bestellen.

7
Mittagessen

© Das Maria French Toast mit Schoko-Halwa-Creme im Maria probieren

Wem der klassische French Toast zu langweilig ist, dem empfehlen wir im Das Maria vorbeizuschauen. Dort bekommt ihr köstliche Frühstücksteller im Oriental Style und zwar bis 18 Uhr! Schon mal ein grandioser Pluspunkt für den Laden, aber es wird noch besser: Wenn ihr Maria im Wunderland bestellt, bekommt ihr nämlich French Toast aus hausgemachtem Challah mit Vanille, Kardamom und Orange und dazu eine handgerührte Schoko-Halwa-Creme und frische Früchte. Klingt nach einer spannenden Abwechslung? Finden wir auch! Wenn ihr es lieber herzhaft mögt, werdet ihr auf der Karte aber auch fündig und natürlich gibt es neben den wunderbaren Frühstücksoptionen auch ein Mittagsangebot.

8
Heinrich Matters Restaurant

© Miriam Worek Gefüllte Peanutbutterpancakes im Heinrich Matters genießen

Das Heinrich Matters begeistert schon seit Jahren mit schöner Einrichtung, leckerem Essen und guten Drinks! Aber auch die Frühstücksoptionen können sich sehen lassen. Am Wochenende habe ihr die Qual der Wahl zwischen frischen, veganen Bowls wie Apfel-Porridge mit frischen Früchten und Dattelsirup und köstlichen Pancakes. Letztere werden in spannenden Kombinationen serviert: Zum Beispiel mit Blaubeerkompott und Kokosflocken oder als gefüllte Peanutbutterpancakes. Auch mit den klassischen Frühstückseiern verzaubert uns das Heinrich Matters, denn da ist vom plainen Rührei bis hin zum Omelett mit Chorizo und Babyspinat für jeden Geschmack etwas.

  • Heinrich Matters
  • Luisenstraße 47, 80333 München
  • Dienstag–Freitag: 17.00–23.00 Uhr, Samstag: 09.00–23.00 Uhr, Sonntag: 09.00–16.00 Uhr | Frühstück: Samstag: 09.00–15.00 Uhr, Sonntag: 09.00–16.00 Uhr
  • Pancakes ab 8,90 Euro | Eier-Varianten ab 7,00 Euro
  • Mehr Info
9
French Toast zum Frühstück.

© Unsplash | Randy Fath Breakfast Burrito & French Toast im Baader Café bestellen

Im Baader bekommt ihr ab 10 Uhr eine deftige Auswahl amerikanischer Frühstücks-Träumchen: French Toast mit Bacon und frischen Früchten und Rühr- oder Spiegeleier mit Buttertoast, Speck oder Schinken... Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Dann setzen wir noch einen drauf: Buttermilchpfannkuchen mit Pancakesirup und frischen Früchten! Die ganz Mutigen bekommen einen Breakfast Burrito mit Jalapeños und Salsa. Das alles gibt es für sehr faire Preise.

10
Luffy Pancake

© Lilli Wermuth Die Wunder-Pancakes von Luffy Pancake probieren

Pancakes sind nicht gleich Pancakes. Darauf können wir uns wohl einigen. Doch wirklich klar wird einem dieser Satz erst, wenn man die japanische Soufflé-Variante von Luffy Pancake kostet. Die kleinen Wolken zerschmelzen nahezu auf der Zunge, sind so fluffig, dass uns wirklich kein passendes Wort dafür einfällt. Wegen ihrer einzigartigen Textur nennt man sie in Japan auch Kiseki, die Wunder-Pancakes. Übrigens ist Luffy Pancake eine der ersten Adressen in ganz Europa, bei der ihr Kiseki bekommt. Am Wochenende kann sich das Pop-up logischerweise kaum vor hungrigen Mäulern retten, am besten schaut ihr also unter der Woche vorbei.

11
Fugazi No 15

© Fugazi No 15 Am Wochenende Blaubeer-Pancakes im Fugazi bestellen

Das Fugazi erfreut Hungrige am Wochenende mit leckeren Blaubeer-Pancakes, French Toast, pochierten Eiern und dem Farmer Frühstück mit Spiegeleiern, Bratkartoffeln und Beef-Bacon. Wer es weniger deftig mag, bestellt Müsli mit frischen Beeren oder das Fugazi Vital mit Avocado, Früchten, Joghurt mit Honig und Hüttenkäse. Im Fugazi ist es schön, innen wie außen. Drinnen wegen der schicken, gemütlichen Einrichtung und draußen, wegen der herrlichen Sonnenterrasse. Und natürlich wegen dem tollen Blick auf das Gewusel vor der Wittelsbacherbrücke.

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!