11 Orte, an denen ihr frisch gepresste Säfte bekommt

Vor allem in der kalten Jahreszeit brauchen wir ganz viele Vitamine. Wir versuchen, wieder gesünder zu essen und bewusster zu trinken. Aber die ganze Zeit nur Karotten und Co. zu snacken, ist genauso trist wie das Wetter im Herbst. Da brauchen wir etwas mehr Farbe und Vergnügen, aber nicht in Form von Cocktails in fancy Bars. Frisch gepresste Säfte sind unser neues Spaßgetränk!

Einfach mal über den Viktualienmarkt zu schlendern oder durch die Maxvorstadt zu bummeln und sich einen frisch gepressten Saft zu gönnen, das fühlt sich irgendwie nach Wellness an. In welchen Läden ihr frisch gepresste Säfte schlürfen könnt, erfahrt ihr hier!

© Katharina März

1
Im Mr. Baker’s Coffee House die Sonne, Kaffee und leckere Säfte genießen

Das Mr. Baker’s ist ein Geheimtipp im Herzen von Haidhausen. Ein wunderbar gemütliches Café, welches mit einer wunderschönen und versteckten Terrasse begeistert. Aber auch direkt vor dem Mr. Baker’s gibt es kleine Sitzgelegenheiten, die euch das einladen, die Sonnenstrahlen einzufangen. Ganz nebenbei werdet ihr mit frischen Säften, leckerem Kaffee und der ein oder anderem französisch angehauchten Gebäck verwöhnt. Hier könnten wir ewig die Seele baumeln lassen und eine Runde Schach spielen. (Ja, hier gibt es ein Schachbrett)

@ Katharina März

2
Smoothies, bunte Bowls und vegane Kuchen im Wagners

Das Wagners – das Mekka der healthy People, die in der einen Hand einen frischen Saft und in der anderen Hand ein leckeres Avocadobrot halten. Der Ort, an dem selbst der Schokokuchen irgendwie gesund ist. Hier hat man mit jedem Bissen das Gefühl, seinem Körper etwas Gutes zu tun und ganz viele Vitamine aufzusaugen. Und das gesunde Konzept ist so beliebt wie noch nie. Sechs Jahre gibt es den Laden an der Reichenbachbrücke nämlich schon und bereichert unser Leben mit bunten Bowls, gesunden Kuchen, Bananenbroten und einer Auswahl an frischen Säften, die einfach unglaublich lecker schmecken. Am liebsten würden wir jeden Morgen im Wagners verweilen, eine Acai Bowl naschen und dem wilden Treiben im Glockenbach zusehen. Die Bowls eignen sich aber auch perfekt to-go für ein Picknick an der Isar oder den Lunch im Büro.⁠

Village Cafe
© Katharina März

3
Den Trubel der Stadt im Village Café beobachten

Kennt ihr diese niedlichen Cafés in italienischen Großstädten? Draußen herrscht der Trubel der Stadt und drinnen wartet ein gemütlicher Ort auf euch, wo sich die Nachbarschaft auf einen morgendlichen Espresso trifft. Genau dieses Italian-City-Feeling spüren wir, wenn wir uns durch die Frühstückskarte des Village Café schlemmen. Von klassischen Cornetti, Foccacio belegt mit Feigenmus bis hin zu italienisch angehauchtem Avocadobrot mit Spiegelei, könnt ihr euch munter durch die Karte futtern. Und als Getränk darf der Espresso natürlich nicht fehlen. Ach, und bitte probiert die Pancakes mit Pistaziencreme. Die haben uns wirklich um den Finger gewickelt. ⁠

Bite Delite
© Anja Schauberger

4
Gesundes Mittagessen bei Bite Delite

Wer sich so richtig gesund fühlen möchte, der isst und trinkt am besten bei Bite Delite – die Kette, die an Pret a Manger erinnert, gibt es mittlerweile drei Mal in München. Hier könnt ihr leckere Wraps, Salate, Smoothies, Säfte, Bowls und Suppen bestellen, die garantiert ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe auskommen. Bei Bite-Delite-Produkten wird darauf Wert gelegt, dass die Zutaten von lokalen Bauern und Lieferanten kommen. Diese werden dann jeden Tag frisch an die Filiale geliefert und dort verarbeitet.

erholen
© Munich Z

5
Frische Säfte im Saftladen am Viktualienmarkt

Hier ist der Name Programm: Der Saftladen am Viktualienmarkt verkauft nicht nur Obst und Gemüse, sondern auch frischeste Säfte – dabei ist von Apfel-Karotte-Ingwer mit einem Schuss Olivenöl bis hin zu leckeren Rote-Beete-Variationen alles dabei, was schmeckt und schnell wieder fit macht. Nicht nur bei einem Stadtbummel eine gute Idee, sondern vor allem nach dem Oktoberfest mal einen Besuch wert!

Frooteria Fresh Bagels & Juice
© Stocknap

6
Lecker frühstücken bei Frooteria Juice & Bagels

In der Frooteria stehen nicht nur frischgepresste Säfte und Smoothies auf der Karte, sondern auch eine riesige Auswahl an echt leckeren Bagels. Hier könnt ihr euch zwischen vegan Breakfast, Hot Bagels & Co. austoben und dabei keine Wünsche offenlassen. Wie wär's also mit der orientalischen Option mit Kichererbsen-Sesam-Mus und Falafelbällchen oder einer süßen Runde French Bagel mit Feigen-Honig-Senfcreme, Camembert und Wildpreiselbeeren! Alle Speisen und Getränke werden in der Frooteria übrigens frisch und ohne Zusätze oder Konservierungsstoffe zubereitet – damit startet ihr nicht nur gesund in den Tag, sondern könnt euch auch die frühmorgendlichen Stunden vor dem Office mit einem frischen Saft versüßen.

© Ramona Dinauer

7
Feines Sortiment und gesundes Mittagessen im Lono Vegan Deli

Über einen Regenbogen stieg er hinab auf die Erde, um Frieden zu verkünden – so erzählt die hawaiianische Religion von dem Fruchtbarkeitsgott Lono. Genauso friedlich und fit fühlen wir uns, nachdem wir im Lono vegan deli im Westend Mittag gegessen haben. Seit Dezember 2021 betreibt ein herzliches Mutter-Tochter-Duo den kleinen veganen Supermarkt, in dem ihr an einer zweiten Theke auch bekocht werdet. Unter anderem mit frischen Bowls, herrlichen Süßkartoffel-Falafel, bunten Wraps und Currys. Morgens oder zwischendurch könnt ihr hier fluffige vegane Zimtschnecken naschen, frisch gepresste Säfte schlürfen und im Hafermilchschaum rühren. Der Supermarkt führt neben Bio-Obst und Gemüse auch vegane Wurst- und Käsevariationen, die es (selbst in veganen Läden) nur selten gibt. Einfach ein ganz besonderer Laden in der Kazmairstraße.

© Katharina März

8
Müsli, Eier und Kuchen bestellen im Café Noel

Das Café Noel ist eines der vielen gemütlichen Cafés in Haidhausen. In dem hellen, großzügigen Raum (und vor der Tür) kann man vor allem eines: richtig, richtig satt werden. Das Besitzerehepaar hat einen marokkanischen Hintergrund und somit können die beiden schon kulturell bedingt gar nicht anders, als beste Gastgeber zu sein und uns entsprechend liebevoll mit Hausgemachtem zu mästen. Die Kuchen sind enorm lecker, die  Eierspeisen machen schön satt und die Müslis sind bestens gemischt.

Botanista Café Club
© Brigitte Buck

9
Schaukelnd zwischen Palmen im Botanista Café Club frühstücken

Der Botanista Café Club ist ein Ort, der in uns pure Euphorie entfacht. Hier fühlt es sich ein bisschen nach Bondi Beach, ein bisschen nach Bali und sehr viel nach Breakfast an! Keine Ahnung, was wir hier mehr fühlen: Die teilweise unverputzten Wände, hinter denen rote Backsteine hervorgucken und zeigen, dass hier aus zwei Räumen einer gemacht wurde, die von Pflanzen, Glühbirnen und Makramee übersäte Decke, das gesunde Menü oder die bodentiefen Schaukeln, auf denen ihr schwingend ein super healthy Frühstück schnabulieren könnt. Am Wochenende solltet ihr unbedingt reservieren!

erholen
© LAX Eatery

10
Müsli mit Kokos- und Mandelmilch in der LAX Eatery

Natürlich bietet auch die LAX Eatery, wie so viele andere Cafés, mittlerweile eine Auswahl an veganen Produkten an: Smoothies, Bowls und Mittagsgerichte werden auch hier ohne Konservierungsstoffe und für Vegetarier und Veganer zubereitet. Das Abwechslungsreiche in der LAX Eatery kommt euch gerade beim Kaffee trinken zugute: Statt immer nur Sojamilch bekommt ihr hier auch Kokos- oder Mandelmilch zu euren Shakes, Kaffee oder Müslis.

© Robert Köhler

11
Fast den ganzen Tag Sonne auf der Terrasse vom Miss Lilly's

Ihr führt eure Sonnenbrillen gerade an der Isar aus, ungefähr auf Höhe der Wittelsbacherbrücke? Perfekt, gönnt euch einen Abstecher zur Terrasse des Miss Lilly’s. Bäume, Sonnenschirme und Markisen sorgen dort an sommerlichen Tagen für viele schattige Plätze. An kleinen Holztischen könnt ihr die Kuchenauswahl des Cafés testen, zum Beispiel den hausgemachten Cheesecake, der in wechselnden Sorten angeboten wird. Zwar liegt die Terrasse an einer Ecke der viel befahrenen Humboldtstraße, sie ist aber um einige Meter nach hinten in eine kleine Seitenstraße versetzt. Das bedeutet: keine Seitenspiegel, die die Kaffeetasse streifen.

Mehr Orte, um eure Vitamine aufzufrischen

11 Restaurants mit leckeren Salaten
"No good story started with someone eating a salad" – wer das gesagt hat, war offensichtlich noch nie in diesen 11 Läden in München, in denen krasse Salate kredenzt werden!
Weiterlesen
11 Lokale für ein veganes Frühstück
Breakfast Burger, Käseplatten auf Cashewbasis, Kokos-Dinkel-Waffeln und Tofu-Scramble – für Veganer*innen gibt es in München tolle Optionen zum Frühstücken.
Weiterlesen
Zurück zur Startseite