11 Tipps für ein vergnügtes Wochenende in München

Das Wetter war so schön, dass wir direkt komplett entspannt ins Wochenende gleiten und nicht wie sonst die Sekunden zählen, bis die Uhr am Freitag endlich Feierabend schreit. Beste Vorraussetzungen also, um an den freien Tagen umso mehr Gas zu geben! Und glaubt uns, es wird so abgehen. Da stehen Konzerte, Kulturabende und sogar ein Festival (!) auf dem Programm, aber auch der ein oder andere Ausflug ins Grüne. Warum hat der Tag nochmal nur 24 Stunden? Ach ja, zwischendrin sollten wir wohl auch mal durchatmen und ein Dankgebet gen Universum schicken, dass es endlich wieder so viel zu tun gibt. Habt es fein und passt auf euch auf!

Obacht: Aufgrund der aktuellen Coronamaßnahmen ändern sich die Öffnungszeiten ab und zu, schaut vorher am besten auf den jeweiligen Websites und Social Media Kanälen nach. Und eh klar: Maske nicht vergessen & Abstand halten. Merci!

Freitag, 23. Juli 2021

1. Beim buddhistischen Tshethar Ritual das Leben zelebrieren

© Long Yang e.V.

Ihr wart schon immer von Tibet fasziniert oder interessiert euch allgemein für fremde Kulturen? Dann schwingt euch am Freitag aufs Radl und ab in den Gautinger Schlosspark mit euch! Hier veranstaltet die gemeinnützige Organisation Long Yang das traditionell buddhistische Tshethar Ritual, was übersetzt "Freiheit geben" bedeutet und symbolisch für die Wertschätzung des Lebens steht. Das Highlight des Rituals ist dabei das Freilassen von knapp zweitausend Bachforellen in die Würm. Die könnt ihr zuvor selbst kaufen und so eure eigene Lebenskraft zelebrieren.

Tshethar Ritual | Am Schlosspark 15, 82131 Gauting | Freitag, 9. Juli 2021: 18.00–20.00 Uhr | Einlass um 17.00 Uhr | Anmeldung hier oder telefonisch via 089 / 12 41 60 86 | Mehr Info

2. Shakespeare unter freiem Himmel im Schloss Nymphenburg geniessen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Bis Ende August finden dieses Jahr wieder die Sommerfestspiele im Schloss Nymphenburg statt! Heißt, ihr könnt euch auf grandiose Theaterstücke unter freiem Himmel freuen, inklusive Innenhofromantik à la 17. Jahrhundert. Am Freitag geht's um 20 Uhr los mit the one and only Sommernachtstraum von Shakespeare, Tickets bekommt ihr online und welche Stücke die kommenden Wochen gespielt werden, erfahrt ihr hier.

Sommerfestspiele | Schloß Nymphenburg 1, 80638 München | Freitag, 23. Juli: 20.00 Uhr | 22. Juli – 22. August 2021 | Mehr Info

3. Im Westend bei Emilo und danach bei der alten Apotheke vorbei schlendern

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Seit letztem Wochenende könnt ihr euch im Emilo im Westend jeden Freitag und Samstag den legendären Scheiterhaufen gönnen. Der schmeckt nicht nur himmlisch, sondern tut auch unserem Gewissen gut. Schließlich verarbeitet die Bande im Emilo dabei einfach alte Semmeln und schmeißt deshalb die Überbleibsel der Woche nicht weg, was wir natürlich ganz grandios finden. Inklusive leckerem Kaffe könnt ihr euch dann entweder in Richtung Theresienwiese begeben oder ihr schlendert rüber zur Ligsalzstraße und schaut euch dort in der alten Westend Apotheke die Ausstellung der Kunsthochschule Halle an.

Emilo Westend | Gollierstraße 14, 80339 München | Dienstag – Samstag: 8.00–14.00 und 14.30–16.00 Uhr | Mehr Info

Alte Westend Apotheke | Donnerstag, 22. Juli – Sonntag, 25. Juli 2021: 13.00–21.00 Uhr | Mehr Info

Mit Vergnügen Klub, Wochenende, Tipps

4. Beim Milla Song Slam grandiose Künstler*innen spielen hören

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Am Freitag könnt ihr unserem liebsten Redaktions- und Herzensmenschen Schelli dabei zuschauen, wie er den Milla Song Slam im wunderschönen Innenhof des Institut Français moderiert. Nach monatelangem Warten treten die Gewinner*innen der Vorrunden gegeneinander an, Musikerin Ami Warning ist als Special Guest mit von der Partie und Schelli darf endlich wieder auf der Bühne glänzen. Ob er es allerdings schafft, seine Pointen nicht zu versauen, können wir euch nicht versprechen.

Milla Song Slam | Kaulbachstraße 13, 80539 München | Freitag, 23. Juli 2021: 19.30 Uhr | Tickets: 16,40 Euro | Mehr Info

Samstag, 24. Juli 2021

5. Am Kochelsee durch den Tag picknicken mit den veganen Brunchboxen von Bananaleaf

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnt ihr am Samstag mit dem Bananaleaf Pop up am Kochelsee:  Ohne davor an 2637 Sachen denken zu müssen, düst ihr einfach morgens zwischen 10.30 und 12.00 Uhr am Kloster Schlehdorf vorbei, holt hier eure vegane Brunchbox ab und macht es euch am See gemütlich. Danach seid ihr höchstwahrscheinlich nicht nur pappsatt, sondern (wenn ihr auch nur ansatzweise so gerne esst wie wir) auch überglücklich. Oder was löst Scrambled Tofu, Karotten-Lachs, weißer Hummus, Bananenbrot mit Kokos-Cashew Frosting und hausgemachter Holunderblütensirup sonst bei euch aus? Eben, dachte wir schon. Außerdem: Picknicken am See – gibt's was Schöneres?

OBACHT: Das Brunchvergnügen wurde leider Last Minute abgesagt – trotzdem solltet ihr die Bananaleaf Crew für zukünftige vegane Leckereien auf dem Schirm behalten!

Bananaleaf Pop up am Kochelsee | Kirchstraße 9, 82444 Schlehdorf | Abholung zwischen 10.30 und 12.00 Uhr | Vorbestellung online | Mehr Info

6. Frühschoppen im süßen Hinterhof vom Café Sweetmeat

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Das Café Sweetmeat im Dreimühlenviertel feiert am Wochenende Geburtstag und zwar mit einer Runde Jazz-Frühstück im süßen kleinen Hinterhof. Wenn ihr also mal wieder Lust auf klassisch-bayrisches Frühstück ohne viel Tamtam habt, dafür aber mit Jazz und Pop, statt Schlager und Volksmusik, dann hin da! Schreibt davor am Besten eine kurze Mail an servus@sweetmeat.cafe und haltet euch den Samstagmorgen zwischen 10 und 14 Uhr frei. Wenn ihr danach noch nicht genug habt, könnt ihr einfach zwei Schritte weiter ins nächste Vergnügen stolpern – das Bahni ist schließlich nicht umsonst direkt ums Eck.

Café Sweetmeat | Thalkirchner Straße 57, 80337 München | Samstag, 24. Juli 2021: 10.00–14.00 Uhr | Reservierung unter servus@sweetmeat.cafe | Mehr Info

7. Am Chiemsee auf dem Slow Moments Festival völlig eskalieren

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wir schreiben diesen Satz mit zittrigen Fingern, aufgeladen mit Endorphinen, Vorfreude und jeglichen hyperpositiven Gefühlen dieser Welt, die ihr euch vorstellen könnt. Denn, es gibt sie noch: FESTIVALS!1*! Mit echter Musik, auf echten Bühnen, umgeben von echter Geräuschkulisse und Menschenmengen. Und weil wir wirklich auf nichts sehnlicher gewartet haben, als endlich wieder mit unseren liebsten Menschen im Kreis zu springen, haben wir uns direkt mal Tickets fürs Slow Motion dieses Wochenende geholt. Das Festival findet von Samstag auf Sonntag am Chiemsee statt, mit dabei sind lokale DJ-Größen wie Dancekowski oder Benjamin Fröhlich und ihr dürft mit bis zu zehn Menschen ohne Maske zusammen in eurem eingeteilten Bereich vor der Bühne tanzen. Alles, was ihr dafür braucht, sind ein Homebase Ticket und ein negativer Schnelltest – egal, ob ihr schon geimpft oder genesen seid.

Slow Motion Festival | Am Chiemseepark 9, 83358 Seeon-Seebruck | Samstag, 24. Juli 2021 — Sonntag, 25. Juli 2021| Tickets gibt's online | Mehr Info

8. Auf der Dachterrasse der ehemaligen Funkkaserne Livemusik lauschen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Auf dem Feierwerkgelände haben schon Anfang der 2000er so einige Münchner Bands gespielt und genau der Vibe kommt am Samstag zurück ins Viertel. Beim "Szene Check" spielen auf der Dachterrasse der ehemaligen Funkkaserne die Münchner Musiker*innen Annika Lange, Clemens Ripp und Sunny Acc's. Wenn ihr Bock habt, selber auf der Bühne zu stehen, dann schickt einfach eine kurze Bewerbung mit Soundprobe an funkstation@feierwerk.de und seid beim nächsten Termin dabei.

Szene Check | Hansastraße 39–41, 81373 München | Samstag, 24. Juli 2021: 20.00 Uhr | Einlass um 19.30 | Eintritt auf Spendenbasis | Mehr Info

Sonntag, 25. Juli 2021

9. Beim "Theater für alle" Kunst und Kultur unter freiem Himmel geniessen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Noch mehr Frischluftvergnügen, diesmal aber für lau, startet am Wochenende im Renaissance-Hof der Alten Münze. Mitten in der Altstadt könnt ihr euch hier von tollen Stücken aus dem Hofspielhaus berieseln lassen oder die Freude bei semi gutem Wetter einfach auf die nächsten Wochenenden vertagen. "Theater für alle" findet nämlich noch bis zum 12. August 2021 an verschiedenen Locations statt – sei es im Lehel oder in Neuhausen – und beglückt euch dabei nicht nur mit Theateraufführungen, sondern auch mit Tanz, Performance und Konzerten.

Theater für alle | Hofgraben 4, 80331 München | Sonntag, 25. Juli 2021: 20.00 Uhr | Mehr Info

10. In der Freiheitshalle Geschichten lauschen

Storybox
© Stories&Arts

Könnt ihr euch noch daran erinnern, wann euch das letzte Mal jemand eine Geschichte erzählt hat? Wir ehrlich gesagt nicht. Schade eigentlich. Was wir normalerweise nur als Kinder mit unseren Eltern teilen oder in innigen Momenten mit Freunden vor dem Lagerfeuer oder unterm Sternenhimmel, kommt im Alltag viel zu kurz. Ändern lässt sich das dieses Wochenende beim "Stories & Arts" Event von der Storybox. In der Freiheitshalle erzählen verschiedenste Menschen unterschiedlichste Geschichten aus aller Welt und ihr könnt dabei gespannt lauschen. Dazu gibt's in der Halle eine kleine Ausstellung, Musik und ganz am Ende ein gemeinsames Story-Jam – spontan werfen die Künstler*innen philosophischen Fragen in den Raum, die ihnen über den Tag eingefallen sind und die dann gemeinsam sinniert werden kann.

Story & Arts | Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1, 80636 München | Sonntag, 25. Juli 2021: 14.00–22.00 Uhr | Eintritt auf Spendenbasis | Mehr Info

11. Mit Main Concept, Retrogott, Hulk Hodn und Ditu steil gehen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ja, diese Liste ist voll mit Musik, Kultur und Events aller Art. Aber es war auch einfach viel zu lange still und deswegen kommen wir zum Schluss nochmal mit einem Konzert um die Ecke: Main Concept, Retrogott, Hulk Hodn und Ditu heizen nämlich am Sonntagabend das Olympiastadion so richtig ein! Außerdem bringen sie natürlich den ein oder anderen Kumpel noch mit auf die Bühne. Tickets gibt's für 21 Euro!

Main Concept, Retrogott, Hulk Hodn und Ditu | Konzert | Olympiastadion, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München | Sonntag, 25. Juli 2021: 19.00 Uhr | Mehr Info

Titelbild: © Julian Schulz

Zurück zur Startseite